.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM VoIP Gateway 5188 Firmware Version 36.04.80 - 16.03.2010

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von informerex, 8 Okt. 2008.

  1. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #1 informerex, 8 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2010
    es gibt eine neue FW
    Artikel anzeigen...
     
  2. pb108561

    pb108561 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    seitdem wird keine Ortsvorwahl mehr angezeigt

    Hallo,

    seit die AVM 5188 die Firmware-Version 36.04.61 hat, werden bei abgehenden (Festnetz-) Gesprächen die Rufnummern ohne Ortsvorwahl beim Anrufenden angezeigt. Die Ortsvorwahl wird komplett unterschlagen.
    In der Konfiguration steht die Länderkennung und Ortsvorwahl richtig drin.

    Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

    Die Box hat keine VoIP-Anbieter konfiguriert, daher kann ich das nur im Festnetz testen (4x S0-Anlagenanschluss mit vierstelliger Stammnummer und dreistelligen Durchwahlen).


    Andere Frage:
    wie kann ich das Capi over TCP nutzen?
    Das Fritz!Fax für Fritz!Box funktioniert hier leider nicht...


    MfG,
    pb108561
     
  3. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit der angezeigten Rufnummer ist schwer vorstellbar, da dieser Part hier eigentlich vom Festnetz-Anbieter übernommen wird. Ist es denn reproduzierbar mit der älteren Firmware nicht zu beobachten?

    Das Fritz fax 4 Box kann nur installiert werden, sofern eine FBox im Netz gefunden wird. Nach der Installation kann man m.E. das Fritz fax auch mit dem Gateway nutzen. Wenn du eine Fbox rumstehen hast, einfach mal testen.
     
  4. Krümel

    Krümel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Hast du mal versucht zum FritzFaxen vorher die Registry zu ändern:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
    "FoundFritzBoxes"="192.168.178.1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
    "Port"=dword:000013a7


    event. geht es ja danach. Die IP musst du noch für deine Box anpassen.

    Dies war früher das Problem der ersten FritzBoxen wenn sie nicht gefunden wurden.
    Beim Gateway habe ich es allerdings noch nicht getestet.
    Du kannst ja mal zurückmelden, ob's damit funktioniert.


    Den Fehler mit der falschen Rufnummernübermittlung habe ich nicht.
    Hast du den Fehler am Anlagen- oder Mehrgeräteanschluß?

    Gruß
    Krümel
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    1. Posting aktualisert auf Version: 36.04.80 Datum: 16.03.2010
     
  6. achim1108

    achim1108 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dortmund
    TOLL das AVM noch mal ein Update bringt. Grad mal eingespielt, werde berichten...

    Gruß
    Achim
     
  7. ys76

    ys76 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Und? Wie sieht es mit der "aktuellen" Firmware aus? Hast du irgendwelche Problemchen damit?!
     
  8. Krümel

    Krümel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Die 36.04.80 läuft bei mir seit Jahren problemlos.


    Ich habe jetzt mal die 36.04.81 eingespielt um zu sehen, ob ich auf ähnliche Probleme wie der User bodosch stoße.

    Leider wurde der Beitrag von ihm hier gelöscht, ich kann ihn jedenfalls nicht mehr finden.
    Es gab wohl nach dem Wechsel von 36.04.80 auf 36.04.81 ein Problem, dass Statusmails nicht mehr verschickt wurden, die Telefonie nicht mehr richtig funktionierte und das Konfigurationsmenü der Box nicht immer aufgerufen werden konnte.
    Mich hätten da weitere Details interessiert oder ob der Fehler vieleicht von einer zurückgespielten Konfiguration stammt.
     
  9. Outlaw

    Outlaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nach 5 Jahren ?!?!
     
  10. bodosch

    bodosch Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Krümel,

    wie sind deine Erfahrungen mit der neuen Firmware Version 36.04.81?
    Hast Du die Konfiguration nach dem Update in das Gateway geladen oder alle notwendigen Einstellungen mit der Hand vorgenommen?
    Funktioniert das Gateway bei Dir einwandfrei nach dem Upgrade?
     
  11. Krümel

    Krümel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Hallo bodosch,

    ich habe von der .80 auf die .81 upgedatet. Danach kurz durch die Konfiguration gestöbert, war alles so wie zuvor.

    Gerät weitergenutzt, alles in Ordnung. Ich habe keine Probleme.