Be IP Plus mit 250 Mbit ?

sledgehammer

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ist schon ein Nachfolger der Be IP Plus in Sicht der auch Supervectoring mit 250 MBit kann ?
die BE IP kann ja nur 100 Mbit oder ?
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,277
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Klemm ein DSL Modem davor. Z.B. das Zyxel VMG 3006. Anschluss dann über den 5. LAN Port.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113

_tms

Mitglied
Mitglied seit
2 Jun 2016
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Hi,

Nein, von einem Nachfolgermodel mit Modem >100 MBits ist weiterhin weit und breit nichts in Sicht.
Wie chrsto schreibt, kann man aber problemlos ein ext. Modem vorschalten.

Ansonsten:

Den max. Durchsatz sollte man im Auge behalten.
1 Gbit/s sind für die be.IPs zuviel. Siehe Performance-Infos
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,084
Punkte für Reaktionen
1,426
Punkte
113
... bestimmt 250Mb/s, wenn nicht noch mehr.
Aber nicht viel mehr. Selbst mit 250Mb/s hat sie, mit entsprechend konfiguriertem QOS/Traffic-Shaping, mitunter schon ihre Probleme. Ich würde sie daher ungern als Router für Anschlüsse mit >=250Mb/s einsetzen.
 

holy142

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2021
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Ist schon ein Nachfolger der Be IP Plus in Sicht der auch Supervectoring mit 250 MBit kann ?
die BE IP kann ja nur 100 Mbit oder ?
Bisher nein, es soll aber ein Nachfolger mit Supervectoring kommen. Eigentlich hieß es: "2. Quartal 2021".
Also rechne ich nicht vor Oktober damit :)
 

_tms

Mitglied
Mitglied seit
2 Jun 2016
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Eher Q2/2019 ;)
 

SkydivePilot

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2018
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

offenbar gibt es jetzt einen Vectoring-fähigen Nachfolger

Be.ip Plus V2

Aber ich hoffe mal, dass die technischen Daten nur vom Vorgänger kopiert und vergessen wurden zu aktualisieren. Dort steht nämlich (noch):

VDSL2 nach ITU G993.2, G993.5 vectoring, abwärtskompatibel ADSL2+ / ADSL2 / ADSL (kompatibel zu U-R2 & 1TR112 der Deutschen Telekom), Annex B / J, G.Lite (ITU G.922.2), Vectoring support, VDSL Up- und Downstream bis 100 MBit/s

bis 100 MBit/s - das wäre ja wohl eher ein schlechter Gag, dass kann die Anlage ja bisher auch.

Bleibt zu hoffen, dass die neue V2 dann auch "ITU-T G.993.5" unterstützt.
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,277
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Es ist kein wirklicher Nachfolger, sondern eine abgespeckte Version des ersten Modells. USB und serielle Schnittstelle fehlen.

SVVDSL mit 250MBit/s wird nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,347
Punkte für Reaktionen
974
Punkte
113
Bleibt zu hoffen, dass die neue V2 dann auch "ITU-T G.993.5" unterstützt.
Hast du doch selbst zitiert, dass sie das bereits unterstützt: ITU-T G.993.5 Self-FEXT cancellation (vectoring) for use with VDSL2 transceivers
Was du meintest ist ITU-T G.993.2 Annex Q.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,084
Punkte für Reaktionen
1,426
Punkte
113

holy142

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2021
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
An dem Text ist alles richtig, die V2 ist wie bei vielen Herstellern eine nur etwas überarbeitete Version.
Das Modell mit SuperVectoring wird einen anderen Namen bekommen und nicht "be.ip plus" heißen.
 

SFA1492

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2015
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Hallo,
die be.IP plus V2 ist eigentlich eine Digitalisierungsbox Premium, die statt der Telekom-Variante die originale bintec elmeg Systemsoftware bekommt.
Hier gab es noch Lagerbestände.
Deshalb kommt sie auch mit einem grauen Rauchglasrahmen, ohne die beiden USB-Schnittstellen und ohne die 19"-Haltewinkel.
Sie kann auch "nur" 100 MBit/s via DSL-Modem.
 
  • Like
Reaktionen: Kalle2006

SFA1492

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2015
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Hallo,

am Horizont ist der Nachfolger schon eine gefühlte Ewigkeit - das Produkt ist aus vielerlei Hinsicht schon längst überfällig.
Seit ein paar Wochen gibt es dazu auch Andeutungen auf der Seite bei bintec elmeg. Ich hoffe, die meinen das mit "Coming soon" ernst.

Das Datenblatt ist aber für mich eine erste greifbare Information hinsichtlich der Leistungsmerkmale - danke dafür.
 
Mitglied seit
16 Aug 2021
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
@wari1957
Hast Du auch im Datenblatt der Swift geguggt?
Die kann
Garantierte Zukunftssicherheit mit neuester Technik
be.IP swift
VDSL2 SuperVectoring mit bis zu 250 Mbit/s,
G.fast- Unterstützung bis zu 1 Gbit/s
Wi-Fi 6 (802.11 ax) bis zu 5,9 Gbit/s
Neues UI für einfache und flexible Konfiguration
Optionaler Glasfaseranschluss mit bis zu 1 Gbit/s
VPN mit 10 aktiven IPSec Tunnel z.B. Homeoffice
Telefonanlage für bis zu 25 Nutzer / 30 Endgeräte
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,084
Punkte für Reaktionen
1,426
Punkte
113
Ja, lange überfällig. Nur leider ist die Swift / Digibox 2 jetzt schon so spät gekommen, dass ich wiederum NBase-T und SFP+ bzw. SGMII Unterstützung vermisse. So wird das wieder nichts mit der Unterstützung für "echte" Gigabit-Anschlüsse (FTTH oder HFC) oder gar >1Gb/s… Für mich also schon bei Markteinführung schon wieder veraltet (zumindest dann, wenn man auf den Nachfolger wieder so lange warten muss).
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,486
Beiträge
2,164,920
Mitglieder
366,003
Neuestes Mitglied
VoBoss
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.