[Gelöst] Bitte um Hilfe, kein Faxempfang mit internem Fax der FritzBox 7390 möglich

ThomasDi

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
nach langem studieren des Forums und tagelangen probieren an der Fritzbox 7390 hoffe ich auf Hilfe im Forum.

Ich bekomme den integrierten Faxempfang einfach nicht zum laufen.

Hier meine Einstellungen (weiter unten die Fehlermeldungen auch eine ganz komische):
Kann es sein, dass die Software in der FritzBox verbogen ist?


Hardware: FritzBox 7390
Version: Aktuell installierte Firmware-Version: 84.05.05, aktuell
Anbieter: Telekom 1500 er DSL + ISDN
Anschluss: mit original Y-Kabel an DSL + ISDN
Telefoniegeräte: 3 x internes VOIP - Telefone mit Rufumleitung auf ISDN
Telefoniegeräte: 1 x ISDN Telefon an Phone So
USB Speicherstick: für Faxempfang (wenn es mal funktioniert)
Netzwerk PC1
Netzwerk PC2
Netzwerk PC3
Netzwerkeinstellungen: Zugriff für Programme im Heimnetz zulassen
Netzwerkeinstellungen: Statusinformationen über UPnP übertragen (empfohlen)
Netzwerkeinstellungen: Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten
KEIN DECT
KEIN WLAN
Betriebssystem PC: Windows XP Ser.Pack 3
Integrierter Faxempfang Einstellungen: Fax an ISDN
Integrierter Faxempfang Einstellungen: Rufnummer MSN, ohne Vorwahl eingestellt


Fehlermeldung "Faxgerät" FritzBox:
Beim Faxempfang ist ein Übertragungsfehler aufgetreten. Das Dokument wurde nicht empfangen oder ist unvollständig.
-> es sind auch wirklich KEINE Faxe vorhanden

Fehlermeldung sendendes Faxgerät: 3314/Verbindungsabbau während der Übertragung (Abbruch von Gegenstelle)

:confused:Zeitweise Fehlermeldung im System / Ereignisse der FritzBox:
Lua Run Runtime ERROR in /usr/www/avm//home/home.lua:3374: [string "/usr/www/avm//home/home.lua:2263"]:30: attempt to concatenate field '?' (a nil value)
Lua stack traceback:
[C]: ?
[string "/usr/www/avm//home/home.lua:2263"]:30: in function 'get_date_without_year'
[string "/usr/www/avm//home/home.lua:2297"]:6: in function 'tr_call'
[string "/usr/www/avm//home/home.lua:2338"]:38: in function 'tr_foncalls'
[string "/usr/www/avm//home/home.lua:2679"]:201: in function 'create_page_content'
[string "/usr/www/avm//home/home.lua:3374"]:2: in main chunk

Evtl. hat mir jemend einen Tipp
 
Zuletzt bearbeitet:

Ilsanya

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ThomasDi,

das ist wirklich ein Zufall. Ich hatte heute in der Firma mit einer 7270 und dem integrierten Faxempfang etwas getestet und hatte genau die gleiche Zeitweise Fehlermeldung im System.

Bei mir ist jedoch momentan das Problem, dass anrufende Faxgeräte immer ein besetzt-Zeichen bekommen. Ich hatte daraufhin nach Stundenlanger suche hier im forum und avm faq den AVM Support selbst kontaktiert.

Ich würde vorerst auch dir empfehlen einmal den AVM-Support zu kontaktieren: http://service.avm.de/supportformular/de/WSF/FRITZ-Box-7390/mail/cat:40

Dann sind wir auf jeden Fall schonmal zwei Leute die hier solch einen Fehler reproduzieren können.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

schon mal ein Recover (Link sieh meine Signatur) versucht? Wenn ja, keine Sicherungen verwenden, sondern alles händisch neu eintragen...
 

ThomasDi

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Tipp.
Also evtl. doch die Fritzbox-Software verbogen.

Beitrag 2:
Dann sind wir auf jeden Fall schonmal zwei Leute die hier solch einen Fehler reproduzieren können.
VM-Support zu kontaktieren: -> Habe ich gemacht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
bitte kein fullquote - ein @doc bsw. reicht aus.
des weiteren kein "schieben" - kurzzeitig mehrere posts > beides siehe Boardregeln

verwende mal das Recover-Tool von AVM bzw. das ruKernelTool (beides siehe Signatur).
wenn du letzteres nimmst, kannst dir einen Zwischenschritt sparen und gleich die Firmware 84.05.07-21400 vom 06.01.2012 mit RC (release candidate) Status einspielen.
 

technologisch

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich fürchte, dass da mit einem Recover nichts zu machen sein wird und der Telefonieteil der Firmware (ab xx.05.xx) fehlerhaft ist. Das Fehlerbild weckt bei mir Assoziationen zu einem fehlerhaften Verhalten meiner 7270v3, das erst seit dem neuen Kernel auftritt:

Sende ich mir von VoIP-Nr. A mit FritzFax ein Testfax an VoIP-Nr. B, welche dem internen Fax exklusiv zugeordnet ist, wird das Fax zwar fehlerfrei empfangen, aber direkt danach müllt sich die Anrufliste mit Geistereinträgen bis zur Gesamtkapazität von 399 Einträgen zu. Die Geistereinträge beziehen sich immer auf FON1, der beim Senden & Empfangen des Faxes gar nicht beteiligt ist, oder besser gesagt, beteiligt sein dürfte. Vermutlich gibt es da ungewollte Verquickungen.

Wenn nun einer dieser Geistereinträge der Anrufliste noch in das Fenster auf der Startseite der Boxoberfläche passt, oder besser gesagt passen würde, stürzt die Startseite beim Laden der Anrufliste ab. Vermutlich haben beide Fehlerbilder die gleiche Ursache. Ich habe dazu bei AVM bereits ein Ticket offen. Leider konnten sie es bisher noch nicht nachvollziehen, während ich es trotz Recoverys (auch mit dem RuKernelTool), Werksresets und PoRs nach jeder Neueinrichtung und bei jedem Test, unter allen Firmwareversionen der Reihe 74.05.xx reproduzieren kann. Ich vermute, dass auch die schlechtere Aufzeichnungsqualität der internen ABs damit zusammenhängen könnte, die ich ebenfalls nur unter dem neuen Kernel reproduzieren kann, was AVM leider bislang auch nicht nachvollziehen konnte (selbes Ticket). Das Ticket ist allerdings noch offen und die Untersuchung der Supportdaten wohl noch nicht abgeschlossen.

Da Ihr (ThomasDi & Ilsanya) ebenfalls Fehlermeldungen an AVM abgegeben habt, sind wir ja jetzt immerhin schon zu dritt.

Update: Leider auch mit der aktuellen Beta 74.05.09-21499 keine Veränderung - auch nicht nach einem Werksreset und obligatorisch händischer Neueinrichtung.

7270v3_Anrufliste.jpg7270v3_Startseite.jpg

Mit der 74.05.09-21603 ist bei mir die Anruflistenproblematik nach Faxeingang gelöst. Die 7390 Besitzer, wenn auch mit anderen Faxproblemen, können also auf deren nächste Beta hoffen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

technologisch

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zu a) Ich nehme die komplette Einrichtung grundsätzlich durch manuelle Eingabe aller Daten vor. Meist, aber nicht immer, mache ich nach Abschluss der Konfiguration noch einen Neustart, den ich über das Menü "Zurücksetzen" > "Neustart" auslöse.

Zu b) Sicherungsdaten verwende ich grundsätzlich nicht. Beim Update über "Firmware-Datei" überspringe ich das zum Beispiel. Auch das Telefonbuch der Box wird nicht gesichert und/oder eingespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThomasDi

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
FritzBox internes Fax, so geht es auf Anhieb !!

so geht es auf Anhieb !!
FB 7390 ausgeliehen (Ser.Nr. 273.330.00.165.XXX)

update auf 84.05.05
Werksreset
von Hand konfiguriert
4 x internes IP-Phone
Netzwerk
Fax intern
Tel So
FaxEmpfang der FB funktioniert auf Anhieb
Software Fritzfax auf einem Netzwerk PC installiert
#96*3* (CAPI to TCP ein)
Fax Senden über FritzBox geht auf Anhieb.
Einstellungen gesichert

So geht es nicht !! WARUM denn nur ??
meine FB 7390 (Ser.Nr. 234.330.00.156.XXX)

update auf 84.05.05
Werksreset
Einstellungen von funktionierender FB eingelesen
Fax intern geht nicht
RecoverTool vom AVM 84.05.05
Recover gemacht
Einstellungen von funktionierender geliehener FB eingelesen
Fax intern geht nicht
nächste Aktion -> Vorschlaghammer oder Spaltaxt ??

Da muss doch was an der Hardware liegen, oder?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,612
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Mach es einfach genau so wie bei der "Fritzbox 7390 ausgeliehen, so geht es auf Anhieb !!"
Also Werksreset und von Hand konfiguriert. :)
 

technologisch

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zuletzt bearbeitet:

Robertosat

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2011
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Bei mir funktioniert der Faxempfang seit ca. Anfang'12 nur mehr sporadisch, und in den letzten Tagen überhaupt nicht mehr.
Robert
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
@Robertosat
welche Hardware, mit welcher Firmware und steckt USB-Stick?
ist nur der (interne) Empfang davon betroffen?
 

Robertosat

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2011
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Hard- und Firmware kann ich nicht beantwortern, da ich seit dem gestrigen Update diese Informationen nicht mehr angezeigt bekomme. Und USB-Stick steckt.
Jedenfalls werde ich wahnsinnig, da ich das Fax beruflich brauche. Zuerst hat mich das USRobotics-Modem genervt, dann lief das ELSA nicht mehr mit Windows 7 und jetzt stinkt die 7390 ab.
Bitte dringend Tips! Oder wisst Ihr von Alternativen?
Robert
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
du mußt doch wissen, welche Box du hast und welche Firmware.

bzw. mach mal einen PoR für Box und PC:
Box - alle Kabel (inkl. Strom) für mind. 5 min. von der Box entfernen
PC - herunterfahren, vom Stromnetz trennen - in diesem Zustand Power-Button für ca. 20 sec drücken - danach einstecken und normal starten.

für was benötigst du USRobotics-Modem + ELSA?

PS: bitte soviel wie möglich Fakten liefern
dass du dich ärgerst können wir vorstellen usw. weil es uns selbst auch so gehen würde, somit braucht dies nicht erw. werden ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

technologisch

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

ThomasDi

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
so geht es auf Anhieb !! FB 7390 ausgeliehen (Ser.Nr. 273.330.00.165.XXX)

Ich habe jetzt die ausgeliehene FritzBox behalten und meine alte FB zurückgegeben.

Das integrierte Fax und die Software FritzFax zum senden über die FB läuft nun ohne zu haken (auch über VPN).
FritzMonitor geht auch.
Es sind 20 LAN-Geräte an der FB
davon 3 x IP-Phone und PhonerLite

Die Versuche mit meiner "alten" FB SerNr... habe ich aus Zeitmangel abgebrochen.
Hatte alles so gemacht, wie hier im Forum vorgeschlagen... Werksreset, von Hand konfiguriert... ohne Erfog.

Vielen Dank für Eure Hilfe, bis zum nächsten Mal ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
bitte letzten Satz meiner Signatur noch umsetzen - damit die anderen User gleich bescheid wissen.
du solltest in jedem Fall noch ein update machen, die 7390 final ist buggy.
 

ThomasDi

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich trau mich zweimal nicht

1. Thema als gelöst markieren (wie in Deiner Signatur angegeben)
da doch noch andere große Probleme mit der FB haben. Darf ich das?

2. Jetzt läuft meine FB so schön, ich trau mich nicht mehr was zu ändern ;)

Was ich übrigens festgestellt habe, die VOIP-Telefone haben jetzt eine viel
bessere Sprachqualität als mit der "alten" 7390

Die Laborversion 84.05.09-21499 vom 20.01.2012 hatte ich während meiner Fehlersuche testweise auf meine alte FB 7390 gespielt.
Hat mir gut gefallen, das Menü ist übersichtlicher...
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
zu 1.) nur du kannst dies ändern und wir lesen hier ja trotzdem mit bzw. helfen ja weiter, es geht nur darum, dass andere nicht bei #1 starten zu lesen um zu helfen und bei #18 feststellen, dass dein Prob. gelöst ist

zu 2.) mach einfach eine Konfig-Sicherung mit Passwort und updaten mußt du sowieso in Kürze ;-) - das changelog ist bisher schon beeindruckend - mußt aber du wissen