Cisco 8861 Ip Telefon an Fritzbox

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo mein Name ist Uwe und ich bin neu im Forum und habe mir ein gebrauchtes Cisco 8861 gekauft. Zur Zeit versuche ich es an der Fritzbox 7590 zum laufen zu bringen. bisher nicht sehr erfolgreich.
Gibt es vielleicht eine Step by step Anleitung wie man das am besten macht?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

es ist ein 8861-k9 modell
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Danke für die Anregungen bisher. Aber irgendwie komme ich nicht weiter. Bin leider nicht sehr firm was Ip technologie angeht. Die Software auf dem Phone ist sip88xx.12-0-1sr1-1. denke das ist kein MPP Phone. Habe auch gelesen das es u.U. möglich ist die Enterprise version in MPP umzuwandeln allerdings nur mit >Licenz. Wieso ist es nicht möglich ohne Migration einfach die andere MPP Version aufzuspielen? Hat Cisco das bisher verhindert? Vielleicht kann ja jemand für mich das ganze übernehmen gegen Entgeld..
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
irgendwie komme ich nicht weiter
Du hast kein MPP sonst hättest Du 3PCC in der SKU. Der Aufwand auf MPP ist zu teuer – außer jemand schickt Dir eine private Nachricht und macht es kostenlos. Zu teuer deswegen, weil Du Ciscos mit bereits MPP für unter 60€ in eBay bzw. Amazon findest … neu!
nicht sehr firm was Ip technologie angeht
Du hast Dir auch etwas sehr, sehr Schweres rausgesucht, weil Deine Software-Plattform kein komplettes Web-Interface bietet sondern nur über Fernwartung einstellbar ist. Was ist mit den zwei Links, die ich gepostet hatte? Die erklären, wie Du diese Fernwartung simulieren kannst und wie die Konfigurationsdateien auszusehen haben. Welcher Schritt von dort klemmt genau?
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Danke SonyKatze..ich habe mir jetzt ne MPP Version gegönnt mit der nötigen Software gleich darauf. Bin gespannt wie das wird. Trotzdem erstmal vielen Dank für deine Mühen....die andere Version des Cisco Telefons wird bei ebay wieder verkauft.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Bin gespannt wie das wird.
Wenn dann Fragen aufkommen, nicht lange fackeln und direkt einen neuen Thread aufmachen (damit die Frage hier nicht unter geht). Wir helfen gerne. Selbst wenn Du die Antwort dann irgendwann selbst findest, vielleicht sind wir schneller. Gerne hätten wir mit Dir auch eine Kauf-Beratung gemacht. Vielleicht wäre eine andere Software-Plattform (Snom D315 oder Unify OpenScape CP205) bzw. eine andere Technik (DECT; z.B. Gigaset T480HX) für Dich noch sinnvoller gewesen. Einfach fragen. Wir nix beißen. VoIP/SIP ist am Anfang echt schwer. Und selbst später im Detail immer noch kompliziert.
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo, ja vielen Dank wie gesagt für die Hilfe. Ich betreibe bereits ein altes ISDN Telefon hier möchte aber zusätzlich ein IP Gerät haben- leider habe ich mich auf die Geräte von Cisco eingeschossen. Aber mit ein wenig Tüftelei bekomme ich auch das noch hin, wer weiß vielleicht wird ein richtiger IP Experte aus mir. :)
Zur Not hab ich ja dieses Forum und da werde ich dann noch einige lernen können.

Viele Grüße

Uwe

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Da bin ich schon wieder und habe die Anfängerfrage: Mein neues 8861 ist gekommen mit Multiplattform Software. Step 1 sollte sein die cnf datei zu generien. Gibt es dafür eine Standartdatei die ich kopieren kann in meine Datei?
Step 2 sollte dann über TFTP das einspielen ins Telefon sein wenn ich es recht verstanden habe. Dazu muss ich meinen Router vom Netz nehmen damit ich meinem Rechner eine feste IP zuweise und mein Telefon seine cnf davon laden kann.
Die SIP Software habe ich mittlerweile extrahiert und in ein Verzeichnis gepackt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Mhm. Mit MPP hast Du ein Web-Interface und brauchst weder TFTP noch cnf. Kommst Du nicht auf das Web-Interface?
 

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Mhm. Mit MPP hast Du ein Web-Interface und brauchst weder TFTP noch cnf. Kommst Du nicht auf das Web-Interface?
TFTP bzw. HTTP braucht man da "nur" für Firmwareupdates, Sprachdateien, zusätzliche Klingeltöne oder Hintergrundbilder.
DAS wird aber direkt über die Weboberfläche konfiguriert. Bis auf diese eine Ausnahme:

Sollte man das Problem haben, die Adminseite der Weboberfläche nicht aufrufen zu können, muss man ggf. ein Firmwareupdate doch über eine Konfigdatei per TFTP zu machen.
Ist mir bei einem gebrauchten cp-8861-3pcc passiert. Habe ich dann doch hinbekommen, da war das Rücksendelabel schon gedruckt.

Die CP-8861 versuchen auf jeden Fall eine 8861-3PCC.xml per TFTP zu laden.
 
Zuletzt bearbeitet:

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Komme zwar auf die Weboberfläche leider nur bis zum Passwort und User. Danach gehts nicht mehr. Habe schon einige probiert aber kein reinkommen.

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

Hardware version ist Sip88xx.10-4-1OD-164-3PCC V01..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
nur bis zum Passwort und User
Dann hast Du einen Kundenrückläufer erwischt. Cisco Sipura haben von Haus aus kein Passwort gesetzt. Kannst Du das Gerät über das Telefon-Interface zurücksetzen? Vermutlich auch nicht. Gib es zurück.
Die CP-8861 versuchen auf jeden Fall eine 8861-3PCC.xml per TFTP zu laden.
Aber auch nur, wenn Du einen TFTP-Server über DHCP anbietest. Ansonsten machen meine hier keinerlei Versuche von Haus aus.
 
  • Like
Reaktionen: seelenreiter

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
aufs telefon setting komm ich ja...nur nicht auf web interface. Im telefonsetting kann ich factory reset oder cold boot oder hot boot machen. Dann muss ich allerdings auch die neue Firmware draufspielen oder?
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Ne. Die Firmware bleibt drauf. Mach mal Factory-Reset.
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
gemacht.. er verlangt nach neuem passwort..
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Dann definiere keines. Jetzt müsstest Du überall Passwort-less sein und kannst alles über die Web-Oberfläche einrichten.
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
das hab ich übersprungen....nun kommt bei web interface aber kein bildschirm sondern es passiert nix. Da war ich eben mit dem web Bildschrim und User und Kennwort aber weiter. sobald ich ein Passwort gesetzt habe kommt das Web interface. Nur mit dem Passwort komm ich nicht rein. Er fragt nach User. ??

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

verstehe nicht warum ich über google chrome oder firefox nicht auf s web interface komme..mein rad dreht sich nur aber passiert nix...wo liegt der fehler.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Vielleicht hat sich die IP geändert? Welche steht im Telefon-Interface?
Das Web-Interface ist von Haus aus nicht über HTTPs (Port 443) sondern nur über HTTP (Port 80) erreichbar. Wenn Du auf dem Web-Interface bist, hast Du oben rechts die Taste „Admin Login“. Wenn Du darauf gehst, darfst Du keine Password-Abfrage erhalten. Ansonsten musst Du das Gerät zurückgeben.
 

drjones458

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
die ip adresse des telefons ist 192.168.178.103. Diese Adresse finde ich auch im fritzbox..
dhcp server ist on...komme halt nicht auf web interface.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Zieh mal den Internet-Stecker Deines Routers – also Heimnetz (Intranet) intakt lassen, nur Internet kappen –, setzte das Cisco erneut zurück und probiere es dann. So zieht sich das Cisco keine Fern-Konfiguration. Wenn es auch dann nicht klappt, zurück damit. Hier meine Cisco MPPs waren wirklich sorgenfrei: Strom, IP im Status ablesen, Web-Interface, los konfigurieren.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse