.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dial!Fritz: Fritz!Box-Wählhilfe für den Mac

Dieses Thema im Forum "andere Software" wurde erstellt von hoschy07, 12 Nov. 2005.

  1. hoschy07

    hoschy07 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 hoschy07, 12 Nov. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10 Apr. 2013
    Hallo Forum!

    Ich habe eine Wählhilfe für den Mac programmiert, die Nummern aus dem Adressbuch aus dem Contextmenü heraus anwählt.

    Die Features des Programms und der Download sich auf meiner Seite zu finden:

    Dial!Fritz

    Über Erfahrungsberichte, Fehler und Verbesserungswünsche wäre ich sehr dankbar, und bin darauf gespannt.

    Schöne Grüße und viel Spaß beim testen.

    hoschy07


    Update:
    Dial!List (ehemals Dial!Fritz) funktioniert auch mit der Firmware 05.50 von AVM)
     
  2. jokel

    jokel Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für das script, funktioniert super.

    "Systemvoraussetzungen: Fritz!Box Fon ab Firmware Version 08.03.90 (Stimmt das? Bitte um Info!)"

    ich habe die FRITZ!Box Fon, Firmware-Version 06.03.90!!
    liebe grüsse. jokel
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo.
    Endlich jemand der an die Mac User denkt.Werde auch dafür spenden ,denn Mac Software findet man nicht so oft und über jede neue ist man dankbar.

    Geht auch mit der FBF ATA und Firmware 11.03.90
     
  4. xtraplan

    xtraplan Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tolle Sache das!!!
     
  5. xtraplan

    xtraplan Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Fritz!Box Wählhilfe für den Mac

    @hoschy07:
    Habe Dein schickes Tool installiert, getestet und für gut befunden! Keinerlei Probleme. Endlich kann ich Telefonummern direkt aus dem Apple-Adressbuch anwählen und über meine normalen Telefone telefonieren. DECT-, Analog und ISDN-Telefone sind ja was Telefonnumern-Speicher anbelangt von Haus aus saublöde (irgendwie Steinzeit im Vergleich zu den einfachsten 1Euro-Handys). Sobald ich wieder Knete auf dem Konto habe, gibt es 'ne Spende!

    Kennst Du JFritz? Auch ein tolles Programm! Da Du ja offenbar gut programmieren kannst und Dich mit dem Mac-Adressbuch auskennst folgende Frage: Meinst Du, man könnte JFritz beibringen, die Telefonnummern-Rückwärtssuche nicht nur in "Das Oertliche" sondern auch im Apple-Adressbuch durchzuführen? Da stehen bei mir halt ein paar Telefonnummern drin, die nicht in öffentlichen Verzeichnissen eingetragen sind. Oder besteht die Möglichkeit, das Apple-Adressbuch zu so zu exportieren, daß man es in JFritz importieren kann?
    Gruß, Niels
     
  6. powermac

    powermac Guest

    Funktioniert bei mir nicht.
    Ich kann zwar Einstellungen vornehmen aber beim Sichern bekomme ich einen Schreibfehler. Die Einstellungen können nicht gesichert werden.
    Hab schon mehrfach runtergeladen und das Installationspaket per Pacifist installiert aber kein erfolg.


    Edit:
    Jetzt geht es. Hab´s nochmal probiert. War eine Verständnissproblem.
    Bei der Einstellung von Passwort bin ich von ausgegeangen dass das Passwort der Box gemeint ist.
    Da ich aber keins habe war der Eintrag leer. Wurde bei der Überprüfung auch für ok gehalten.

    Es wird aber Admin-Kennwort erwartet. Mir war das nicht ersichtlich.
    Das sollte bei den zukünftigen Versionen deutlicher gemacht werden.
     
  7. SaschaN

    SaschaN Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hessen
    Bitte diesen Thread antackern, der ist wichtig, der geht sonst unter. Für Mac-User gibt es sonst für das Adressbuch nichts.

    WICHTIG, liebe Admins! :)
     
  8. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dickes Danke an Hoschy07 auch von hier, Dial!Fritz ist exakt was mir noch gefehlt hat :)
    Was ich noch Klasse fände wäre, wenn sich dieser Auflegen-Dialog als Option abschalten liesse, damit man ihn nicht immer wegklicken muss.
    Toll wäre natürlich auch eine Anzeige des Adressbucheintrags für eingehende Anrufe ähnlich wie bei Bluetooth-Handies, aber das wär bestimmt ne Menge Aufwand, oder?
    Und noch ne Idee: Mehrere Nebenstellen anlegen können und als separate Menüpunkte im Adressbuch anzeigen (also "Wählen mit Schnurlostelefon", "Wählen mit Küchentelefon" o.ä.)

    Aber genug erstmal, ist auch so schon ein Juwel :)

    Thx,
    Peter
     
  9. hoschy07

    hoschy07 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo pnuding!

    Danke für dein nettes Posting. Dial!Fritz 1.1 befindet sich gerade in der Umsetzung und ist so gut wie fertig. Und wer weiß, vielleicht wird der ein oder andere Wunsch auch war ;)
    Ich habe einige neue Features eingebaut und für die Version danach ist auch schon einiges geplant.
    Freut mich, wenn Euch das Programm gefällt. Und wenn Ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann sendet mir diese einfach zu.

    Gruß, hoschy07.

    P.S. Du kannst mehrere Nebenstellen bereits anzeigen lassen. Dazu musst Du in Dial!Fritz die Checkbox "Frage vor der Wahl nach der Nebenstelle" aktivieren.
     
  10. SaschaN

    SaschaN Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hessen
    Es wäre schön, wenn man ne komplett für den Mac optimierte Software hätte. J!Fritz ist zwar schon in Ordnung, macht aber manchmal Probleme und das nutzen des Callmonitors sieht auch nicht wirklich schön aus, da würde sich ein Widget besser machen.

    Aber JFRITZ ist auch echt klasse und ich werde es auch noch sehr lange verwenden, bis es evtl. mal was neues gibt :).
     
  11. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Hoschy!

    Ich blinzle ja immer mal wieder auf deine Homepage und schiele ob es schon was neues gibt, aber es grüßt mich noch die 1.0.2... Gibts Hoffnung? :)

    Peter...
     
  12. hoschy07

    hoschy07 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo pnuding!

    Ich weiß, ich mache es besonders spannend. Eigentlich wollte ich 1.1 auch schon lange veröffentlichen, doch mir vielen nach und nach immer mehr Features ein, und die wollte ich noch einbauen. Außerdem ist es mir sehr wichtig, dass die meisten Fehler bereits entdeckt sind, bevor ich die Version veröffentliche.

    "Voraussichtlich" möchte ich die Version 1.1 aber bis Freitag veröffentlichen. Ich habe die Tage leider noch ein paar Klausuren, die mich immer wieder abhalten. Momentan bin ich dabei die Online-Hile zu aktualisieren und dann sollte alles fertig sein.

    Also danke für dein Interesse und nur noch ein wenig Geduld. Also pnuding, es gibt Hoffnung!

    Schöne Grüße, hoschy07.
     
  13. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viel Erfolg bei deinen Klausuren erstmal!
     
  14. SaschaN

    SaschaN Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hessen
    ;);) Viel Erfolg für deine Klausuren!
    Freue mich schon auf Freitag ... :eek:
     
  15. hoschy07

    hoschy07 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dial!Fritz 1.1

    Ich habe heute meine Software Dial!Fritz auf die Version 1.1 geupdatet. Die neue Version bringt viele neue Funktionen mit und ist damit mehr als nur eine Wählhilfe.

    Es gibt jetzt die Möglichkeit Call-by-Call Nummern vorwählen zu lassen. Durch die Neugestaltung des Wähldialoges können nun alle Wählfunktionen in nur noch einen übersichtlichen Fenster getroffen werden. Der neu integrierte Anrufmonitor zeigt Informationen zu ein- und ausgehende Anrufe an. Eine weitere neue Funktion erlaubt es eine Telefonnummer direkt aus Dial!Fritz zu wählen. Das kann auch über das neue Dial!Fritz Widget erledigt werden. Als zusätzliche Funktionalität bietet das Widget die Möglichkeit Favoriten aus Ihren Adressbuch anzulegen.
    Alle Änderungen sind in der Versionsübersicht nachzulesen.

    http://www.hosy.de/dialfritz/index.php

    Schönes Grüße und viel Freude mit der neuen Version!

    hoschy07

    P.S. Wie immer freue ich mich natürlich über Rückmeldungen. Und vielen Dank für die Wünsche zu meinen Prüfungen.
     
  16. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hui, da hast Du dich aber mal echt ganz schön ins Zeug gelegt! Dir ist hoffentlich klar, dass die vielen neuen Funktionen aber nicht ungestraft bleiben und sofort einen Rattenschwanz von Verbesserungsvorschlägen meinerseits nach sich ziehen :)))

    Erstmal aber Kudos, das mit dem Anrufmonitor ist ne ultraschnuckelige Sache! So ganz hilfreich ist er bei mir aber noch nicht, aber siehe unten. Jetzt habe ich nach ausführlichem Probelauf also mal eine Liste von Ideen gemacht, würde mich über Feedback und Diskussion freuen (und über Aufnahme seitens Hoschy natürlich erst recht :) )

    - Trennzeichen im Adressbuch ignorieren - Anrufer die im Adressbuch mit Trennzeichen wie etwa Bindestrichen in der Telefonnummer gespeichert sind, werden derzeit als unbekannte Anrufer gemeldet (und das sind bei mir leider alle :( )

    - Das stehenbleibende Hinweisfenster für verpasste Anrufe optional machen (wenn mir mein Telefon schon die Anrufliste entgegenhält klicke ich sie nicht gerne nochmal extra weg, ich stelle mir da nochmal so einen "Fenster automatisch schliessen" Haken vor)

    - das Fortschrittsfensterchen beim Rauswählen solllte auch dann automatisch geschlossen werden wenn der Anruf endet weil ich selbst wieder aufgelegt habe ohne dass eine Verbindung zustande kam (bisher verschwindet es nur wenn auch ein Gespräch stattfand)

    - besagtes Fensterchen sollte auch dann erscheinen wenn ich ohne vorherigen Einstellungsdialog aus dem Adressbuch gewählt habe (zumindest optional, aktuell gilt "Kein Einstellungsdialog = kein Fortschrittsfenster")

    - die iTunes Stummschaltung bei ausgehenden Anrufen funktioniert im Moment ebenfalls nur für Anrufe die mit Einstellungsdialog gestartet wurden. Das sollte natürlich auch bei solchen ohne gehen. Extra schick wäre natürlich wenn das auch dann gehen würde wenn ich selbst von einer der "erfassten" Nebenstellen rauswähle, also ohne aus DialFritz zu wählen - ich weiss aber nicht wie weit das technisch machbar ist.


    Und dann noch ein paar generelle und kosmetische Überlegungen:

    - der WLAN-Haken in den Einstellungen verwirrt mich etwas, was hat der mit der Wählhilfe zu tun? (ok, ich vermute mal Eigenbedarf :) )

    - der Filter für die Anrufliste wäre glaube ich intuitiver, wenn er eine Positivauswahl wie bei den Nebenstellen wäre und keine Negativauswahl, d.h. man würde auswählen für welche Nummern der Anrufmonitor greift.
    Ich habs jedenfalls auch Anhieb gleich mal falschrum probiert und mich gewundert wieso es nicht tat :)

    - diese Form der Listendarstellung wie beim Anrufmonitor-Filter und dem Call-by-Call wäre glaube ich auch für die Nebenstellenauswahl eine günstigere Darstellungsform

    - der Zugriff aufs Adressbuch für den Anrufmonitor wäre natürlich gediegener wenn dazu nicht erst das Adressbuch gestartet werden müsste, aber ich schätze mal das hakt an der verwenden Technik?

    - aufgrund der veränderten Rolle des Programms wäre wohl eine veränderte Verpackung mittelfristig sinnvoll, da es ja jetzt mehr ein Hintergrundprozess ist - wie wärs mit einer Prefpane statt einer App?


    So, jetzt hoffe ich mal, dass ich nicht missverstanden und verdroschen werde sondern dass die Liste von Überlegungen zur Weiterentwicklung eines richtig coolen Programmansatzes denn auch als solche ankommt.

    Achja, und wer jetzt denkt "der faule Sack kann sich doch selber in die Materie einarbeiten und ein eigenes Programm schreiben, wenns ihm nicht passt" hat natürlich irgendwie auch recht ;)

    Jetzt aber erstmal Kniefall für Hoschy und 'keep up the good work!'

    Peter...
     
  17. robinsonR

    robinsonR Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also bei mir funktioniert das nicht richtig. Ich kann zwar wählen aber bei eingehenden Anrufen tut sich gar nichts.
    Gibt es irgendwo noch einen Fallstrick, den ich übersehen habe? Spielt es eine Rolle, in welcher Form ich die Telefonnummern im Adressbuch bzw. beim «Ländercode» eingetragen habe (+41 oder 0041)?
    Kann ich in der Fritz!Box erkennen, ob sie die Daten zum Mac weitergibt?
     
  18. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit deinen eingetragenen Rufnummern hat das erstmal nichts zu tun, wenn DialFritz sie nicht zuordnen kann erscheint dann eben nur der Name dazu nicht, angezeigt würde der Anruf aber trotzdem.

    Unter diesen Voraussetzungen sollte es gehen:
    1. DialFritz ist geöffnet
    2. In den Einstellungen davon ist der Anrufmonitor eingeschaltet (sollte nur gehen wenn deine Fritzbox eine aktuelle Firmware hat - für die 7050 etwa die 14.04.01 oder die neuere Beta)
    3. In dem Filter hinter dem Haken für den Anrufmonitor hast Du die Rufnummern, auf denen die Anruf ankommen _nicht_ angeklickt.

    Überprüfe das mal und schau ob es dann tut.

    Peter...
     
  19. robinsonR

    robinsonR Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genau so habe ich das auch. Ich frage mich aber, ob ich in der FritzBox noch was einstellen kann/muss, damit es wie gewünscht funktioniert?
     
  20. pnuding

    pnuding Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, dann muss ich leider auch erstmal passen :-S
    An der Box ist dazu eigentlich nichts einzustellen.

    Wenn Du mal schauen magst ob die Fritzbox ihren Teil richtig macht, mach mal das Terminal auf und gib "nc IP 1012" ein wobei IP die IP-Adresse deiner Fritzbox ist (nicht "fritz.box").
    Wenn Du jetzt einen Anruf bekommst oder machst müsste sich hier was rühren.
    Wenn das nicht tut, hängts an der Box.