.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL/Internet OHNE Telekom

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von mastersparadise, 22 Nov. 2006.

  1. mastersparadise

    mastersparadise Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi @ all,


    ich wollte euch fragen welche Möglichkeiten es gibt, nur DSL ohne Internet zubekommen? Wollts für einen Freund einrichten und leider ist bei Ihm kein Kabel vorhanden und auch kein ISH wie bei mir möglich.

    Gibt es eine andere Möglichkeit ausser Alice zu 30¤ an einem reinen DSL Internetanschluss zukommen?

    Das gibt ist NRW.

    Vielen dank für eure Hilfe im voraus.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    :gruebel: - Klar geht das, reines T-DSL bestellen, dann hast du DSL ohne Internet, da bekommst du nur die DSL Daten von der DSLAM :hehe: :lach:

    Du meintest wohl eher DSL ohne Festnetz. Da bist du bei Alice schon mal richtig, 29,90 Euro ist da aktuell das Angebot, aber warum sollte das zu viel sein. Das zahle ich alleine für DSL 2000 mit T-DSL Flat. Ich würde also die 15,95 analog Anschluss sparen.

    Sonst fällt mir noch qsc.de ein, sonst kenne ich keinen Anbieter in NRW der sowas anbietet.
     
  3. mastersparadise

    mastersparadise Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, ich meine natürlich DSL ohne Telekom:-Ö :D

    Alice ist auch sehr gut, hat ein anderer Freund, nur geht es bei der anderen Person nicht, da es net verfügbar ist auf der Straße. Und QSC leider auch nicht.

    daher war meine frage ob es, ausweich Möglichkeiten gibt.
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Broadnet Mediascape wäre auch noch eine Alternative, genauso O2, Freenet und Tiscali - die haben alle entbündelte DSL-Anschlüsse im Angebot.
    Allerdings realisieren die meines Wissens wie Alice auch über Telefonica und QSC. Da laut Alice bei Dir aber weder das eine noch das andere verfügbar ist, wirst Du vermutlich keinen dieser Anbieter nutzen können. Naja, Fragen kostet ja nichts - und signalisiert Kundenpotenzial.
     
  5. mastersparadise

    mastersparadise Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für eure zahlreichen antworten.


    gibts andere Möglichkeiten? Oder bin ich gezwungen T-Com zu wählen?

    :noidea:
     
  6. chithanh

    chithanh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Andere Möglichkeiten als DSL/Kabel oder als T-Com? Es gibt z.B. noch die UMTS-Flatrate Option von BASE für 25¤/Monat. Oder die zum Genion-Vertrag hinzubuchbaren SurfPacks von O2.
     
  7. CobraBBS

    CobraBBS Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    QSC = 29,90 , SDSL nutze es seid einigen Monaten, habe nur QSC und VO/IP.
    Bin absolut zufrieden.
     
  8. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diverse Drahtlos-Zugänge, wie MAXXonair, dsl-zum-mitnehmen, DSLonair ... und wie sie alle heissen mögen. Die Versorgung ist meist auf einige Regionen begrenzt.
     
  9. MKramer

    MKramer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einfach noch warten und T-com nutzen.. ;)

    Ne mal im Ernst, die EU hat der T-Com doch vorgeschrieben, ab 2007 reine DSL-Anschlüsse anzubieten soweit ich weiß... Mal gucken was die draus machen...
     
  10. break32

    break32 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt schon noch einige andere Angebote, welche keinen T-Com Telefonanschluss mehr vorraussetzen. Meistens wird das dann von Telefonica realisiert.

    Neben den bekannten Anbietern Alice und QSC, bieten vor allem Tiscali, O2, Freenet und Strato noch entbündelte Tarife an, die teilweise mit Alice konkurrieren können. Empfehle dazu mal nen Blick auf www.dsl-tarife32.de und dort die Angebote der besagten Anbieter. Von 1&1 und den anderen wird im nächsten Jahr auch was kommen. Zum einen wird es aber nicht extrem günstiger, da trotzdem noch Gebühren fällig werden und zum anderen muss man dann seine Nummer zu speziellen Anbietern portieren, sofern man noch unter seiner Festnetznummer erreichbar sein will.
     
  11. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ich wäre nicht überrascht, wenn "1&1 und die anderen" dann auch die Rufnummernportierung eingehend zulassen und dann mit Vollanschlüßen werben. Solange die weiterhin bei AVM und der Fritz!Box inklusive frei zugänglicher SIP-Zugangsdaten für alle Rufnummern bleiben, wäre das sehr interessant. Ich möchte keine Hardware in meinem Netzwerk laufen haben, die ich nicht beeinflussen kann (Sphairon Turbolink bei Alice, Voot irgendwas bei EWETel's Next Generation Network), daher habe ich von beiden Abstand genommen.
     
  12. MKramer

    MKramer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also hab mich nochmal informiert. Also ab 1.1.2007 muss die T-Com anderen Anbietern reine DSL-Anschlüsse anbieten und das zu einem "ordentlichen" preis, wie genau das aussieht weiß ich nicht. So wie ich das verstanden habe, müssen die dazu bis morgen (13.12.) einen Vorschlag bei der Bundesnetzagentur vorlegen.

    Ich denke wie Ghostwalker, dass sich dann einiges tun wird und mehr Anbieter die Portierung anbieten. Und soweit ich weiß kann man seine Nummer doch immer mitportieren, also kein Anbieter kann die einfach behalten nech??

    Lasst uns das neue Jahr abwarten :)
     
  13. pulga10

    pulga10 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein/Main
    Habe Alice, ohne Telefonie ist das in meinem Gebiet O.K., O2 bietet seit kurzem auch DSL ohne Telefon an.
     
  14. mastersparadise

    mastersparadise Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    hatte Alice bestellt, nun heute nach langem die bsage bekommen, das es nicht möglich ist, weil bei denen der verteilerkasten zuweit weg ist. :mad:

    nach 4 Wochen erst jetzt bescheid bekommen, super echt!


    Bin echt verzweifelt, möchte keine lange Laufzeit eingehen, max. 12. nicht mal das gerne. Also freenet fällt aus., die wollen 24mon.

    T-Com möcht ich auch net. WAS kann ich tun? Bitte hilft mir.

    Momentan habe ich Vodafone Talk24, also Haustelefon und Handy von denen.

    ISH geht auch nicht, das was ich sehe ist QSC, aber die verlangen für 1,5Mbit 29¤ + 69¤ Installation:( :(
     
  15. pulga10

    pulga10 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein/Main
    Wie siehts mit O2 aus?
     
  16. mastersparadise

    mastersparadise Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    O2 will ja 40¤ für nicht Kunden.


    Es soll mind. 2Mbit sein. und DSL Flatrate.


    Bin echt sauer bzw. eher traurig das es mit Alice nicht geht.:(
     
  17. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #17 mad79, 12 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2007
    Dagegen hilft o2 Genion-Card S, für einmalig 25¤.
    o2 benutzt nur das Telefonica-Netz, wohingegen Alice auf Telefonica und QSC setzt, daher wird es wohl auch nicht verfügbar sein.

    PS: Evtl. gibt es ab März entbündeltes T-DSL bei Pepphone.
     
  18. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Woher hast Du die Info mit Pepphone und entbündeltem T-DSL? Soweit ich weiß, hat T-Com noch gar keine Preise für entbündeltes DSL rausgegeben.
     
  19. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    #19 Morgi, 12 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2007
    jaja Alice.....

    bin seit 2 Monaten dort......und bald wieder weg....
    DSL geht, aber wehe man will mit Telefon......

    Der Support ist zwar kostenlos aber ein [Beleidigung entfernt - Ghostwalker]
    10x wegen eines defekten DSL Anschlusses angerufen, nach 2 Tagen messen und regeln hat dann mal einer ne Störung aufgemacht.......

    Edit : der Support bietet zu jeder Zeit höchst kompetente Mitarbeiter !!!!
     
  20. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Ghostwalker: Das was du schreibst stimmt natürlich, daher glaube ich auch nicht an März aber http://citrix-development.de/faq/index.php?action=artikel&cat=9&id=100&artlang=de ist recht aktuell und nur sehr vage formuliert. Daher habe ich mal den im Dezember kommunizierten Termin übernommen.
    Von Carpo liest man diesbezüglich leider noch nichts, die warten wohl bis es das Produkt wirklich bei der T-Com gibt.