.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7113 - unterbricht ca. stündlich Verbindung, baut sie aber schnell wieder auf!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von singmon, 11 Sep. 2011.

  1. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten,

    unsere Fritzbox, mit der wir viele Jahre überhaupt keine Probleme hatte, zickt seit ca. zwei Wochen rum. Sie unterbricht während dem Telefon - oder Internetgebrauch immer wieder die Verbindung, baut diese aber relativ schnell wieder von alleine auf. Das passiert bei Dauerinternetnutzung (Surfen) einmal in der Stunde!

    Hat irgendwer eine Idee was wir machen können damit es wieder funktioniert?
    Muss dazu sagen, dass ich nicht gerade der Technik-Profi bin! Fragen zur aktuellen Firmware kann ich leider nicht beantworten....es sei denn mir erklärt wer wie ich das nachgucken kann;-)

    Über eine Antwort, die uns hilft die Box wieder richtig ans Laufen zu kriegen, würden wir uns sehr freuen!

    Vielen Dank im Voraus!
    Grüße,
    Simon Schwanke
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Mal eine Neueinrichtung der Box schon versucht?
     
  3. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darf ich fragen wie das funktioniert?! Ist es sehr kompliziert?!
     
  4. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Was für einen Anbieter hast? Sicherlich 1&1?
     
  5. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    richtig;-)
     
  6. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Dann erstmal die Daten sichern. Gleichzeitig schauen ob die neuste Firmware vorhanden ist. Dann per Startcode neurichten.
     
  7. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, okay.......wie sichere ich die Daten und gucke nach der Firmware?
    Wo und wie starte ich anschließend mit dem Startcode?
    Tut mir leid, aber ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung von dieser Box und Ihrer Technik...:(
     
  8. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    #8 Rohrnetzmeister, 11 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11 Sep. 2011
    Sage mal wer hat denn die Box mal Inbetrieb genommen?

    Den Startcode findest du 1&1 im CC.
     
  9. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich war es - wie du merkst - nicht ;-)
    okay, den startcode habe ich! wie kann ich denn die daten sichern bevor ich startcode neu einrichte?!
     
  10. singmon

    singmon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also die firmware-version ist 60.04.68, und das ist laut der seite von avm die aktuellste version!
     
  11. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Ich muss mal momentan passen weil ich nicht vor einer Fritzbox mit der Oberfläche sitze.
     
  12. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #12 loeben, 11 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11 Sep. 2011
    Die Box in den Ausgangszustand zu versetzen ist ganz einfach:
    wenn du FRITZ!Box aufrufst, erhältst du einen Bildschirm, auf dem du das Passwort eingeben muss. Gebe kein Passwort ein sondern tippe auf die Zeile Passwort vergessen. Die Folge davon ist, dass die FRITZ!Box in den Ausgangszustand versetzt wird.
    Sobald das geschehen ist, ziehe alle Kabel von der FRITZ!Box, aber wirklich auch alle, und warte 10 min. Aer Sinn dieser Prozedur ist, den Speicher zu klären um eventuelle Reste aus dem Speicher zu löschen. (Wenn der Speicher keine Strom mehr kriegt, kann er auch keine Informationen mehr halten.)
    Danach kannst Du Dich an der FRITZ!Box anmelden, ohne ein Passwort einzugeben. Dann stelle Deinen Startcode ein, den Du von Eins & Eins erhalten hast. Damit wird die Box wieder funktionsfähig und sollte funktionieren wie vorher.
    Ich drücke Dir die Daumen.
     
  13. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Hmm...auf die einfache Lösung hätte ich auch selber kommen können.
     
  14. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48