[Frage] FB 7530 International in der Türkei nutzen

reichweite82

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

im Sommerhaus meiner Eltern in der Türkei besteht ein ADSL-Anschluss (Provider TTNet), welcher an einem Everest SG-1600 Router betrieben wird.

Da ich gerne eine FritzBox hier inklusive Mesh betreiben will, bin ich jetzt mit einer FritzBox 7530 in der internationalen Version angereist.

Beim ersten Versuch das Ganze in Betrieb zu nehmen, bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. In der im bisherigen Router mit DSL beschrifteten Buchse hängt folgendes Kabel (siehe Bild):

FDBB715C-641E-4D44-9107-7EE246AA8BAC.jpeg

Dieses Kabel passt NICHT in die DSL-Buchse der FritzBox, sondern nur in die FON-Buchse der FB.

Was fehlt hier noch in meinem Setup? Zur Info: Will die FritzBox nur mit Internet (also ohne Telefon) als alleinigen Router betreiben.

Was sind hier meine Optionen?
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,551
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
1. Option: anderes Kabel nehmen
2. Option: anderen Stecker ancrimpen
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,747
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,551
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Das sollte aber wirklich nur die letzte Option und auch nur zum Testen sein.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,747
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Provisorien halten aber am längsten. ;)
Ich schätze so auf 10 Jahre.
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,551
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,405
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07