FB 7590 startet unverhofft neu

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin Leute,

jetzt muß ich auch mal in die Tastatur hauen. Seit Langem lese ich ich hier nur mit und habe viele Infos gezogen, die immer wieder nützlich waren. Danke dafür. Doch jetzt hat mich ein Problem eingeholt, für das ich hier noch keine Lösung gefunden habe. Vielleicht hat ja einer ne Ahnung?

Ich habe ne FB 7590 die mit 7.21 lief. So weit so gut. Seit einiger Zeit startet das Ding immer wieder neu, ohne das ich was dazu tue. Manchmal läuft die Box vier Tage durch, manchmal startet sie am nächsten Tag neu. Reproduzierbar ist es nicht. Vielleicht soviel, dass der Fehler immer aufgetreten ist, wenn Streams liefen, Amazon Prime oder ein Stream von der NAS. Alle möglichen Tipps. die hier oder auf der AVM Seite stehen, habe ich bereits ausprobiert :

- das Fritz OS ist aktuell, 7.21
- das verwendete Netzteil ist das originale. ein anderes passendes habe ich zu einem späteren Zeitpunkt ausprobiert.
- die Verkabelung wurde überprüft, alle Stecker entfernt, gereinigt und wieder eingesteckt.
- es sind keine USB Geräte angeschlossen.
- es wird kein Filesharingprogramm benutzt, es ist keins installiert.
- die Werkseinstellung wurden geladen, sogar ein Recovery wurde durchgeführt.
- ein automatisches Versenden eines Fehlerberichts ist aktiviert.

Den Text habe ich mal eben aus einer Email an AVM rauskopiert, aber genau das ist, was ich schon gemacht oder ausprobiert habe. Powerlan habe ich nicht. Das Netzteil der Box ist an einer einzelnen Steckdose angeschlossen. Was ich allerdings noch gemacht habe ist, ich habe eine alte 7490 reaktiviert, ebenfalls mit 7.21, da trat der Fehler nicht auf. Die lief 10 Tage durch, dann habe ich sie durch eine neue 7590 (7.21) ersetzt, die ich mir in der Zwischenzeit besorgt habe. Auch bei der ist der Fehler nach 4 Tagen aufgetreten. Jetzt habe ich die erste 7590 wieder angeschlossen und habe die letzte 7.24 Labor installiert. Das ist aber erst ein paar Minuten her, somit kann ich noch nichts dazu sagen. Mein Idee war, die 7490 lief und die beiden 7590 nicht. Bestimmt ist die 7.21 bei der 7490 anders als bei der 7590. Auf den letzten DSL Treiber bin ich noch nicht zurück, mir erklärt sich nicht, was bringen soll.

Zu meinen Gegebenheiten:
- Ich wohne in einem mehr Familien Haus, Wlans gibts es genug um mich herum.
- VDSL 100 bei HTP (Geschwindigkeit passt)
- Fritz Repeater 3000 und 1750e, jeweil mit 7.21, beide im Mesh per Wlan
- 3x Fritz Phone C5, letzte Firmaware
- 5x Comet DECT Heizkörper Thermostat, letzte Firmware
- Diverse Rechner Win 10 mal per Lan, mal per Wlan
- Diverse Android Handies, Firmware jeweils aktuell
- Ein Iphone, Firmware aktuell
- Eine Synology NAS DS 218+ letzte Firmware
- Sky Ticket Stick
- Set Top Box für TV
- Internet Radiogerät, per Lan am 3000er

Das Problem trat erstmals auf, nachdem ich auf die 7.21 upgedatet habe, aber auch erst nach mehreren Wochen. Vorher war das nicht. Ich habe schon überlegt, auf die 7.20 zurück zugehen.
Wie oben schon gesagt, hat noch jemand ne Ahnung? Morgen werde ich mich mal an HTP wenden, mal sehen ob die was finden. Meine Befürchtung ist, dadurch dass das Problem letztendlich von der Telekom gelöst werden muss, werden die Tickets wohl schneller geschlossen als sie geöffnet werden können, denn wenn die auf meine Leitung gucken und keinen Fehler sehen, ist das Ticket bestimmt wieder zu.


MfG

Gunter
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Hast du nach dem Recover oder auf der neuen Box die Einstellungen wiederhergestellt?
 

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja habe ich. Genauso hatte ich es auch mit der 7490 gemacht, die Daten wiederhergestellt
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,844
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Seit einiger Zeit startet das Ding immer wieder neu, ohne das ich was dazu tue.
Da kenne ich noch jemanden, der das mit einer 7580 z.Z. hat (nicht ich).

Schau mal unter System/Energiemonitor/Statistik dir die RAM-Belegung an.
Wie viel grün ist da noch? Zeig uns mal ein Bild.

In den Supportdaten kannst du genau sehen wofür der RAM verbraucht wird.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Ich würde sagen, setze die Box mal komplett neu auf ohne Wiederherstellung des Backups und schau, ob der Fehler weg ist, also im Backup steckte.
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt

Viel zu sehen gibts da noch nicht, da die Box erst seit zwei Stunden läuft. Eigentlich sieht es aber genau so aus, wie in den letzten beiden stunden. Meiner Meinung ändert sich da nicht so viel.
Das Textfile mit den Support Daten hatte ich mir schon mal angeguckt, aber verstehen tue ich da nicht viel.

Aufnahme1a.jpg

-- Zusammenführung Doppelpost + Bild geschrumpft gemäß Boardregeln by stoney

Ja habe ich. Genauso hatte ich es auch mit der 7490 gemacht, die Daten wiederhergestellt


Puh, das wird ne Menge arbeit werden, davor hats mir immer gegraut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,844
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Schau da ab und zu mal drauf. Bei meinem Freund ging es nach 7 Stunden auf einmal schlagartig nach oben, so daß fast kein grün mehr zu sehen ist.

Muß bei dir nicht so sein, aber ein möglicher Fehler wäre es.
 

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei meinem Freund ging es nach 7 Stunden auf einmal schlagartig nach oben, so daß fast kein grün mehr zu sehen ist.

Ich kann mich erinnern, als ich noch ne USB Festplatte an der Box hatte, war das auch so, wenn man auf die Platte drauf zu gegriffen hatte. Dann wurde auch viel Ram benutzt.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,844
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Danke, das könnte den 1. Steilen Anstieg erklären.
Aber der Reboot war 20Uhr und der Anstieg 3Uhr, wo wir beide geschlafen haben.
Könnte aber sein, daß da einer von ferne zugegriffen hat da ein Ordner zum Download freigegeben ist.

Aber noch später ging die RAM-Auslastung in 2-3 Stunden noch hoher.
Wir werden mal beobachten.
 

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Box läuft nunmehr seit gestern mittag. Der Ram-Gebrauch liegt immer noch genau so wie oben auf dem Foto. Ich glaube nicht, dass sich daran noch etwas ändern wird.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,844
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
Na wenn, dann ändert sich das eventuell erst kurz vor dem reboot.
Danach unbedingt sofort die Supportdaten erstellen, denn da steht eventuell drin warum sie abgestürzt ist.
 

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin Leute, ich hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden und die Plautze ist nicht mehr ganz so rund ;)

Nebenbei wollte ich ein kleines Update zur Situation bringen.

Die Box läuft jetzt seit einer Woche. Einen Neustart hat es nicht gegeben und ich denke, es wird auch keinen geben. Das lässt darauf schließen, dass die Firmware 7.21 buggy ist und irgendwas in meiner Konstellation die Box abschießt.
Ich habe mir noch mal Gedanken zur Situation gemacht. Die Box mit 7.21 lief komischer Weise bei mir fast 2 Monate ohne Störung. Erst nachdem ich den Repeater 1750e auch auf 7.21 geupdatet habe, begannen die Probleme. Vielleicht ein Zufall, vielleicht auch nicht. Der 1750e hängt nicht direkt an der Box, sondern ist mit dem 3000er verbunden, natürlich im Mesh. Ich weiß nicht, ob es möglich ist, dass der Repeater die Box abschießen kann.
Die Boardregeln habe ich nicht gefunden, sonst wurde ich hier noch ein passendes Bild mit meiner Meshübersicht anhängen.


MfG
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Wichtig ist eigentlich nur keine unnütze Fullquote, nicht zwei Beiträge direkt untereinander verfassen und Bilder als Vorschau, nicht als Vollgröße einfügen, damit es übersichtlich bleibt.

Du könntest mal schauen, ob die 7.24 Labor die gleichen Probleme macht.

Mir ist nichts bekannt, aber ich vermute einen Softwarefehler, wenn es mit 7.21 nicht läuft, aber mit 7.12 7.24 Labor.

Edit: hatte wohl nicht richtig gelesen, bzw. etwas durcheinander gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,119
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Im das Grauen in Grenzen zu halten richte ich meine Box anfangs komplett manuell ein und ziehe dan sofort ein Backup der Einstellungen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gross ein sauberes Backup zu haben
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Gigu

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Du könntest mal schauen, ob die 7.24 Labor die gleichen Probleme macht.

Eingangs hatte ich bereits erwähnt, dass ich die letzte 7.24 Labor installiert habe. Damit läuft die Box seit einer Woche.


MFg
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via