[Gelöst] Freetz-NG: fakeroot: nested operation not yet supported (firmware-nocompile] Fehler 1)

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,452
Punkte für Reaktionen
285
Punkte
83
Das Nachinstallieren/Anpassen von Paketen dürfte sich zwischen Freetz und NG nicht grundsätzlich unterscheiden.
Die Rechteverwaltung ist ein anderes Thema. Ein "sudo su" im Terminal vor Ausführung könnte Wirkung zeigen.
LG
 

BenGurion_

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das stimmt - da sind nur sehr kleine Änderungen.

Ich bin sowohl im Terminal, als auch via ssh mit dem gleichen user drin. Und beim "alten freetz" hatte es im Terminal auch immer funktioniert (und tut es auch immer noch).
Nun ja ... Da es via ssh nun funktioniert, bin ich zufrieden.

Ich hab das mal mit "sudo su" versucht:
Code:
[email protected]:~/freetz-ng $ sudo su
[email protected]:/home/pi/freetz-ng# make
Makefile:100: *** Running makefile as root is prohibited! Please build Freetz as normal user.  Schluss.

Ich konnte übrigens die freetz-NG Variante von der 7.27 problemlos über die 7.12-freetz drüberinstallieren!

Bin also jetzt glücklich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,650
Beiträge
2,115,824
Mitglieder
361,518
Neuestes Mitglied
Tamantil

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse