[Info] Freetz-Wiki jetzt auf GitHub Pages erreichbar

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,881
Punkte für Reaktionen
961
Punkte
113
Falls es sich noch nicht herumgesprochen hat ... das Wiki aus dem Freetz-Trac ist (in weiten Teilen jedenfalls) jetzt unter der URL

https://freetz.github.io

auch dann erreichbar, wenn der Server auf der alten Plattform nur noch mit "Bad Gateway" antwortet.

Die Seiten sind zwar noch nicht angepaßt und verwenden nach wie vor den Trac-Style vom alten Server, aber besser als nichts sind sie "zum Nachschlagen" allemal und es gibt damit deutlich weniger "Ausreden", warum man wichtige Sachen zu Freetz nicht selbst finden und lesen konnte.

Auch die "wiki.freetz.org" wird hoffentlich demnächst auf den Stand bei GitHub verweisen - bis dahin muß man sich halt selbst dorthin bewegen.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,217
Punkte für Reaktionen
293
Punkte
83
Danke für die Info ;)
...die Anpassung der Suchfunktion ( oben Rechts ) bitte an erste Stelle setzen.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,881
Punkte für Reaktionen
961
Punkte
113
Das wird nicht so ganz einfach werden ... im Moment ist das nur die Kopie der HTML-Seiten vom Trac-Server (mit ein paar kleinen Änderungen, siehe hier: https://github.com/Freetz/freetz/pull/37) und die kann man nicht so ohne weiteres indexieren bzw. schon mal gar nicht so, daß das Suchfeld von "Trac" oben rechts auch wieder 1:1 funktioniert (und irgendetwas findet). Das ist unter "GitHub Pages" eben statischer Inhalt und nicht aus einer DB generiert ... damit auch ohne Index-Server nicht zu durchsuchen. Hier hilft ggf. dann eine Suchmaschine weiter, wenn sie die Adresse "freetz.github.io" erst mal "abgegrast" hat - das machen ja durchaus auch einige andere Seiten so, daß sie bei einer Suche gleich selbst auf eine Suchmaschine (meist Google) mit "site:"-Parameter verlinken.
 

stblassitude

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,881
Punkte für Reaktionen
961
Punkte
113
Ich hatte den PR schon gesehen (durch die E-Mail von GitHub) - meinerseits ein "Däumchen" für die Initiative.
 

blacksun

Mitglied
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18

jamapii

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Infos auf der oben genannten Hauptseite scheinen groesstenteils veraltet. Bei der Suche nach Downloads, Releases, und aktuellen Infos scheint mir ausschliesslich


die richtige Adresse zu sein.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,881
Punkte für Reaktionen
961
Punkte
113
1.1.5
stable-2.0
trunk

Aber da Raider ja jetzt Twix heißt, heißt "trunk" inzwischen auch "master" (egal welcher Fork).
 
  • Like
Reaktionen: gismotro

Wolf35978

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo und Danke für die Antwort oben. Leider hab ich das Gefühl, als Neuling durch die ganzen nicht mehr verfügbaren und nicht mehr funktionierenden Beschreibungen ziemlich allein gelassen zu werden. Wo auch immer ich etwas ausprobiere, die Anleitungen stimmen nicht mehr. Ich bin jetzt nicht ganz unfähig und versuche verschiedene Möglichkeiten, aber wie ich die aktuelle freetz-stable-2.0 auschecken soll wenn keiner der Links mehr funktioniert ist mir schleierhaft.
Kann mir jemand den aktuellen Link sagen? Am besten so wie ich das in freetz-linux eingeben muss. Also beginnend mit svn...
Besten Dank!
Wolf
 

Wolf35978

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hi Gismotro, klar hier kann man einiges finden. Nur: Ich komme von https://freetz.github.io aus nicht zu diesen Infos, sondern nur zu irgendwelchen veralteten. Und im IPPF kenn ich mich nicht aus und das war auch nicht mein Ziel das zu können. Freetz verspielt da gerade ne Menge Vertrauen durch das unorganisierte Auftreten. Schade eigentlich, denn die Idee ist klasse!
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
28
Das mußt Du mir nicht sagen, aber Freetz ist ein Projekt was vom Mitmachen lebt und die Wiki-Seiten kann und darf jeder beareiten der meint das da was nicht mehr Stimmt. Ich werde es zumindestens dort nicht mehr alles berichtigen. Dazu ist das Auftreten der Verantwortlichen mir gegenüber nicht mehr so wie ich es von Früher her kennen gelernt habe. Aber vielleicht bin ich auch schon zu alt und verbittert um die Zeichen der Zeit zu akzeptieren.
 
  • Like
Reaktionen: C-3POP3-C