FRITZ!App Fon Ver. 1.60 (Labor für Android) vom 07.10.2011

PhoenixG36

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Verbesserungen in der Version 1.60:

Automatischer Verbindungsaufbau zur FRITZ!Box optimiert
Export der Telefon-Kontakte per E-Mail direkt unter "Mehr"
Titel in App-Liste verkürzt auf "Fon"
Zusatzhinweis bei falschem FRITZ!Box-Kennworts
Erweiterte Einstellung, um Verbindungen ohne WLAN zuzulassen (z.B. VPN) (Einstellungen / Options-Menü / Erweitert)
Anwahl per Anrufliste hinter Dialpad berücksichtigt Ausnahmen
Zugriff auf Anrufliste und Telefonbuch wieder möglich bei Einsatz einer FRITZ!Box-Firmware xx.05.07 oder neuer

Jetzt kann jeder über UMTS + VPN zur Fritzbox telefonieren.

Vielen Dank an AVM!!!
 

HKolli

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2007
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Jetzt kann jeder über UMTS + VPN zur Fritzbox telefonieren.
Wie richte ich das am Samsung S2 und an der Fritzbox 7390 ein?FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
Sorry, die HTML habe ich schon mehrfach hier im Beitrag zu löschen versucht. Der Salat taucht aber nach dem Löschen immer wieder einfach auf.
FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3949354

Guest
Hallo,
Installation war problemlos. Telefonie funktioniert auch :p
 

odoll

Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Funktioniert immer noch nicht mit unseren 2 Galaxy S2 (obwohl 1.60 erst auf Einem eingespielt). Wie bisher kann man zwar auf die FBF 7270 (DSL-Labor 54.04.88-18956) zugreifen (Telefonbuch etc.) und es wird ein VoIP-Konto angelegt, aber die Anmeldung an das Konto scheitert.

Zum ersten Mal bin ich beim (ersten) Start der App aber diesen Hinweis-Pop-Up gestoßen:

"In Ihrer FB ist ein öffentlicher IP-Adressbereich für Ihr Heimnetz konfiguriert. Bitte korrigieren Sie diesen in den Netzwerkeinstellungen ihrer FB in einen privaten IP-Adressbereich."

In der Tat verwende ich einen non-RFC1918 /24 PI Adressbereich, aber genau der PI Bereich "gehört" mir und es gibt gute Gründe für mich diesen zu verwenden. Ob meine Verbindungsprobleme nun damit zusammenhängen, oder ob dies wirklich nur ein "Warn-"Hinweis ist, kann ich nicht einschätzen.

@AVM: Aber bitte hört mit dieser Diskriminierung von öffentlichem IP-Adressraum auf. Auch wenn Ihr für den Massenmarkt produziert, die Formulierung "korrigieren Sie" erweckt den Eindruck, als wäre es verboten/falsch, was ich hier mache. Man kann so was sicherlich auch sachlicher formulieren. Danke. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
>Export der Telefon-Kontakte per E-Mail direkt unter "Mehr"

Klappt nicht richtig. Kommen nur ein paar Kontakte an und 100x ein und der selbe.
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
@distanzcheck
du solltest schon mehr Details liefern, ob die App nicht funktioniert, was genau nicht funktioniert bzw. was geht usw.
wie haben ja keine Glaskugel.
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ok.
Also Habe auf meinem SGS2 VPNC Widget drauf, und dies stellt auch eine Verbindung her zur Fritzbox.
Ich starte VPNC vom Home Screen aus , Verbindung steht, starte Fon, aber die app stellt verbindung zur FritzBox nicht her, Unter Erweitert habe ich den haken gesetzt.

Und wenn mal kurz eine Verbindung zustande kommt , dann kommt auf dem handy dieses und so siehts aber schon auf der Box aus.

Screen01.JPGSC20111010-191307.png


lg Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Guten Morgen,

bei mir läuft auf dem SGS2 alles bestens (Criskelo ROM V22) zusammen mit dem VPNC Widget.
Irgendwo muss bei dir der Wurm drin sein...

Gruß
Smithy
 

Anhänge

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ja nur die Frage wo ?
Kannst Du normal übers Handynetz ins Internet gehen wenn Du den VPN Tunnel mit dem Widget aufgebaut hast oder macht er dann alles über den Tunnel?

Wo sollte ich als erstes suchen nach dem Fehler ?
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Gesamter Traffic läuft dann über den VPN Tunnel - Sprich über den heimischen DSL-Router. Funktioniert dass bei dir?
Wenn du auf http://www.wieistmeineip.de/ mit deinem Handy surfst, wird dir dann auch die IP von der Fritzbox angezeigt?
(VPN-Verbindung natürlich aufgebaut) Oder die von deinem Provider, z.B. Eplus, Vodafone etc.
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
;p, gucke ich gleich
 
Zuletzt bearbeitet:

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
"im Netz"? Aber nicht 192.168.x.x, sondern die der T-Home VDSL-Leitung?
Wie ist es denn, wenn du den 300HS testweise deaktivierst und die 7390 direkt anklemmst?
Schon mal getestet?
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
momet hatte wlan an, teste es gerade ohne aber bisher kommt da garnix wenn ich die adresse im browser eingebe
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Dein scheint dein VPN-Kanal nicht richtig zu funktionieren.
Wenn du per UMTS/GPRS eingebucht bist und via VPN-Wiget eine Verbindung aufbaust solltest du beim Aufruf der Adresse die IP-Adresse von deinem Heim-Anschluss erhalten.
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Also ich komme auf die fritzbox mit 192.168.1.1 aber auf Keine Internetseite.
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
so nach mehrmaligen versuchen das app fon mit der Box zu verbinden ging es nun, kann auch telefonieren. aber nun komme ich auf keine internetseite mehr im handy. was da noch falsch ?
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das liegt an der fehlerhaften Konfiguration deines VPN-Kanals. Bitte im verlinkten Thema einlesen und weitere Fragen ggf. dort posten.
Hier geht es nur um die Fritz!Fon App. Diese hat aber an sich nichts mit deinem VPN-Problem zu tun. Hast du wie im verlinkten Thema deine Config-Datei der Fritzbox überprüft? Mit der von Fritz!Fernzugang erzeugten Config Datei per default geht es nämlich nicht.
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Ok, nun klappt es soweit.
Man muss wohl erst die VPN Verbindung herstellen und dann erst FritzFon starten, bzw. einmal beenden und neu starten. Was mich nun nur stört ist das Inernet vom Handy aus nur über den Tunnel geht. Mal gucken ob man das VPN teil nicht so einstellen kann das nur die fon app darüber geht und der rest direkt vom handy ins netz. Danke euch

Edit: Es Funktioniert nun mit dem 7390 Modem als auch mit dem 3ßßHS davor als Modem.
Jamdy muss aber im G3 Modus laufen, nicht im reinen GSM Modus, dann gehts nicht, denke mal ist dann zu langsam odr sowas.
 
Zuletzt bearbeitet: