[Sammlung] FRITZ!Box 6890 LTE 162.07.08 Labor Serie

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
334
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ich hatte jetzt die letzten Wochen ausführlichen Kontakt mit AVM. Danke dafür!

Folgendes kann ich jetzt mal sagen (längerer Test noch ausstehend): Auf Anraten sollte ich die IPv6 Unterstützung deaktivieren. Und seither (48h) musste ich die FB wegen Einbruch der Speed nicht mehr neu starten!

Ich habe auch das Problem mit Sipgate über LTE angesprochen: ist bekannt, und wird mit der nächsten Labor gefixed.
 

skiocink

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Mit dem letzten LAB funktioniert der VPN nach Neuverhandlung der Mobilfunkverbindung (TIM Italia) immer noch nicht. Der italienische AVM-Support sagte, es liege an der dynamischen IP, also bat ich um eine statische, aber das Problem ist immer noch da.
Mit 7.03 hat die mobile Verbindung Daten heruntergeladen, auch wenn diese nur im Fallback eingestellt sind (dies ist behoben).
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Mit den LTE Traffic dürfte auf fehlerhafte Route bzw. Subnet Mask zurückzuführen sein, wurde gefixt. Musste da AVM auch entsprechend nerven mit Logs, Mittschnitte, und ganze selbst herausfinden da Support lieber nach immer neuen Support Daten fragte mit regelmäßig nichts neuem statt Problem näher zu untersuchen. Nachsem ich falsche Subnet Mask ausfindig machen konnte wurd es behoben.

Wenn in aktuelle und alte Supportdatei schaust solltest da beim 2. Proto 4 Ergebnis ein Unterschied sehen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
#1 angepasst, DSL Treiber unverändert, IPv6 im Mobilfunk klappt weiterhin nicht.
 

MikeFFB

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2018
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Servus zusammen,
Telefonie mit Sipgate funzt wieder mit dieser Beta. Hoffentlich bleibts auch so ;)
 

MikeFFB

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2018
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
War jetzt eine Woche weg. Vorhin ruft jemand an: leider wieder serselbe Sipgate Fehler wie schon beschrieben. Ich hab rein gar nix verändert. Bisserl ratlos...
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,536
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Neue Versionen

FRITZ.Box_6890_LTE-07.08-70890-intern.image
FRITZ.Box_6890_LTE-07.08-70893-LabBETA.image

liegen auf den Servern. VPN funktioniert bei mir nun auch wieder.
 

skiocink

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Unnötiges Vollzitat entfernt - HabNeFritzbox

Welches Problem hattest du mit dem VPN? Meins nach einem IP LTE Wechsel geht nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
#1 ist mit Update angepasst.

Meine FB ignoriert endlich Anrufe via Mobilfunk, und springt nicht mehr wegen fehlendem VoLTE von LTE auf 3G zurück.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,536
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Unnötiges Vollzitat entfernt - HabNeFritzbox

Welches Problem hattest du mit dem VPN? Meins nach einem IP LTE Wechsel geht nicht mehr
In der letzten Version ging VPN gar nicht. Jetzt funktioniert es, aber nach einer Weile ist keine VPN-Verbindung mehr aufzubauen. Ich habe die Zwangstrennung in Verdacht, aber das wird sich heute Abend dann zeigen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Updates gehen nach 1-2 Tagen auch nicht mehr, würde mich nicht wundern wenn VPN auch betroffen ist und irgendwas quer läuft. Nach neuer Internetverbindung klappts aber wieder in FB, via JUIS usw.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,536
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Ich kann die Problematik nicht zuverlässig reproduzieren. Habe aber immer wieder den Eindruck, dass es z.B. nach der Zwangstrennung bei DSL oder eben auch als Reaktion auf ein LTE-IP-Erneuerung passiert. Aber: insgesamt nicht reproduzierbar und nach einem Neustart zunächst wieder für eine Weile verschwunden.
 

skiocink

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich habe das Problem seit Version 7.03. Sie können das Problem nicht freiwillig reproduzieren. Sie müssen nur warten, bis der Operator die IPs erneuert hat. Dies kann auch mehrmals am Tag oder nach einigen Tagen geschehen.
Kein Neustart erforderlich. Entfernen Sie in den Einstellungen das VPN-Flag für den Benutzer. OK, geben Sie das Flag zurück. OK. Also klappt es wieder.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Leider interessiert sich AVM nicht wirklich für die Probleme. Sachen wie Autoupdate sind ja auch ganz neue Funktionen in jetziger Labor. *hust*
1.jpg2.jpg
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Habe ich doch mehrfach geschrieben, nach etwa 2 Tage keine Updateanfragen mehr möglich da Server nicht erreichbar, erst nach neuer Internetverbindung.:rolleyes:
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,235
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,916
Mitglieder
351,033
Neuestes Mitglied
thburkhart