[Gelöst] Fritz!Box 7360 SL speichert diverse Einstellungen nicht

st0rmy

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Community,

nachdem ich mich nun von der Fritz!Box 7390 (teildefekt) getrennt habe und nurnoch die 7360 von 1&1 nutze, habe ich ein paar Probleme.

Und zwar befinden sich insgesamt vier Rechner im Netzwerk, ein Desktop über LAN1, zwei Laptops und ein Smartphone.

Nun übermittelt mein Smartphone als Hostname immer nur die jeweilige IP-Adresse, sowie Mac-Adresse.
Diesen kann man ja theoretisch über das Interface der Fritz!Box unter "Heimnetz" umstellen, sowie den einzelnen Rechnern "immer die selbe IP-Adresse zuweisen" lassen.

Leider passiert nach einer Eingabe eines entsprechenden Namens, dem Setzen des Häckchens wegen der IP und ein Klick auf "OK" nichts.

Er springt nur zur Übersicht zurück und kein neuer Name wird angezeigt. Ebensowenig wird immer die selbe IP zugewiesen, was ein erneuter Klick auf das "Bearbeiten"-Icon zeigt, da das Häckchen wieder entfernt ist...

Ich habe leider keine Ahnung, was ich hier noch tun kann, ausser die Fritz!Box neuzustarten und sie zu resetten, was keine Besserung brachte.

Vielleicht habt ihr ja eine schlaue Idee.

Danke im Voraus.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,956
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Meintest du mit "sie zu resetten" das Rücksetzen auf Werkseinstellungen und händische Neueingabe der gesamten Konfiguration?
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,151
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
48
die Funktion ist in den F!B teilweise (je nach Modell und FW) ein bißchen buggy

ist es überhaupt wichtig, ob das smartphone immer die gleiche IP bekommt?
 

st0rmy

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja genau, ich meinte damit das Rücksetzen und die Neukonfiguration.

Nein, Beim Smartphone zwangsläufig nicht, jedoch bei meinem Desktop-Rechner, da über Remote auf ihn zugegriffen wird, leider etwas mühseelig immer erst die IP herausfinden zu müssen, anstatt die Einstellungen beibehalten zu können.

Mir ist zwar auch durchaus bewusst, dass ich dem Rechner in Windows eine feste IP zuweisen könnte, jedoch würde das die Funktion in der Fritz!Box doch ein wenig verfehlen, oder?
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,151
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
48
du verwendest IE9?
hast du mal cache des Browsers gelöscht?
verkürzter PoR (=stromlos machen) der Box mal durchführen
 

st0rmy

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin mit Chrome oder Firefox unterwegs, Cache geleert und Cookies gelöscht, auch keine Besserung. Vom Strom hab ich die Box noch nicht getrennt, das wäre noch einen Versuch wert.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,151
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
48

st0rmy

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank für deine Antwort auf dieses doch schon ältere Thema.

Hab das Update direkt mal eingespielt und siehe da: Ich kann nun endlich meine WLAN-Geräte so verwalten, wie ich mir das vorgestellt habe und die etwaigen Einstellungen werden auch gespeichert und direkt angezeigt. Super!

Nochmal vielen Dank für den Hinweis ;)
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Dann kann der Titel noch um ein "gelöst" erweitert werden ;-)
 

st0rmy

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gesagt, getan, vielen Dank nochmal :)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,167
Beiträge
2,030,881
Mitglieder
351,564
Neuestes Mitglied
Andre-77