.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!Box 7390 Firmware Version 84.06.23 vom 27.01.2015

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von [email protected], 27 Jan. 2015.

  1. #1 [email protected], 27 Jan. 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Jan. 2015
    Neue Leistungsmerkmale


    • Performance im Downstream an G.Vector-Anschlüssen verbessert
    • Probleme bei der Nutzung bestimmter Webseiten u.a. Twitter.com behoben
    • bereits in FRITZ!OS 6.20 enthalten:
    • Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
    • FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
    • Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
    • Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown


    DSL-Version: 1.68.25.45
     
  2. SF1975

    SF1975 Guest

    #2 SF1975, 27 Jan. 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Jan. 2015
    Hallo,
    Code:
    Verbesserungen und Fehlerbehebungen in FRITZ!OS 6.23
    
    
    DSL: 
    Verbessserung - Performance im Downstream an G.Vector-Anschlüssen verbessert
    Verbessserung - Stabilität verbessert
    
    Internet: 
    Behoben - Probleme bei der Nutzung bestimmter Webseiten u.a. Twitter.com 
    Behoben - Liste mehrerer Adressen für Blacklist wird unvollständig übernommen
    Behoben - VPN-Verbindungsprobleme zu vereinzelten Gegenstellen anderer Hersteller
    Verbesserung - Kompatibilität mit Vodafone-IPTV an VDSL-Anschlüssen
    
    WLAN: 
    Behoben - Autokanalwahl im 5GHz Band nur eingeschränkt funktionsfähig
    Behoben - WPS-PIN: Verbindungsversuch signalisiert nach 2 Minuten keinen Timeout.
    Behoben - WPS-PIN mit Vorgabe der Pin vob der FRITZ!Box funktionierte nicht.
    Behoben - moeglicher Absturz der Repeater-Basis wenn sich ein Repeater-Slave verbindet.
    Behoben - angezeigte Repeater-MAC-Adressen stimmen nicht*
    Behoben - Konfigurationsprobleme bei Nutzung von WEP
    Verbessserung - Stabilität verbessert
    
    Telefonie: 
    Behoben - Nach einiger Zeit sind alle oder einige O2/Alice-Rufnummern nicht mehr registriert
    Behoben - Häufiges unmotiviertes Blinken der Internet-Telefonie-LED (MWI-Signalisierung)
    Behoben - keine Registrierung von SIPGate Trunking
    
    Telefonie/DECT: 
    Behoben - SSL kann in den DECT E-Maileinstellungen nicht deaktiviert werden
    Behoben - Makeln konnte sporadisch nicht ausgeführt werden
    Verbesserung - Anrufbeantworter-Memo in Nachrichtenliste sofort sichtbar
    
    Heimnetz: 
    Behoben - mögliche Anzeigeprobleme bei einigen Gerätenamen am IP-Client/Repeater
    Behoben - Erreichbarkeit der Heimnetzgeräte über den Link war teilweise vertauscht
    
    System: 
    Behoben - mögliches fehlen der Systemzeit trotz bestehender Internetverbindung
    Verbesserung - Stabilität
    
    Speicher/NAS: 
    Behoben - Fehlerhafte Berechnung des freien Speichers beim Kopieren von Daten über fritz.nas in bestimmten Situationen
    Behoben - Nach dem Erstellen einer Freigabe in FRITZ!NAS muss eine neue Benutzeranmeldung durchgeführt werden
    Behoben - Bei einigen UMTS-Sticks mit Speicherkartenslot wurde die SD-Karte nicht eingebunden
    Verbesserung - Anzeige von USB-Geräten mit Cardreaderfunktion ohne eingelegte Karte
    
    
    
    *Hinweis: Wenn Sie mehrere FRITZ!Box-Produkte in einem WLAN-Repeaterverbund einsetzen und auf der FRITZ!Box, die als Repeaterbasis agiert (meist direkt mit dem DSL-Anschluss verbunden) den MAC-Adressfilter aktiviert haben, so beachten Sie bitte folgenden Hinweis:
    Nach dem Update des FRITZ!OS auf Repeaterboxen kann es durch geänderte MAC-Adressen zu Problemen bei der Wiederanmeldung an der Repeaterbasis kommen. Deaktivieren Sie in diesem Fall für eine kurze Zeitspanne den MAC-Adressfilter auf der Repeaterbasis und aktiveren Sie diesen dann erneut.
    Download: >>>klick<<<
     
  3. Hatte es über den Link des Web-IF.
     
  4. oldmen

    oldmen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    1,775
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen, wo die schönsten Mädchen wachsen
    #4 oldmen, 27 Jan. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2015
  5. syncron

    syncron Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Heiratsschwindler
    Ort:
    Hier und da
    #5 syncron, 27 Jan. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2015
    Ja hallo ich hab mal gewagt sie zu installieren, ich habe jetzt ein Problem mit der neuen DSL Version, Anmeldefehler beim Anbieter LCP ...
    Ich kann die Software zwar behalten, aber ich musste die DSL Version auf die vorherige Version setzen was ist das denn?
     
  6. Fritzi69

    Fritzi69 Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #6 Fritzi69, 27 Jan. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2015
    edit:
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :D
    Die Sachen sind ja schon in 6.20...

    Da steht "Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown"...

    Die Temperaturanzeige gibt es doch schon!?
    Was ist das für ein Countdown?


    btw:
    Eine Temperaturanzeige der Fritzbox selbst wäre mir lieber :rolleyes:


    Und kann schon jemand etwas zu spürbaren Verbesserung sagen?
     
  7. SF1975

    SF1975 Guest

    Hallo,
    Btw:
    Code:
    [FirmwareInfo]
    Firmware                             =  FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.AnnexB.84.06.23.image
    Firmware-Größe                       =  16107520
    Firmware-Datum                       =  27.01.2015 18:02:03
    Firmware-md5                         =  0x29cdc26bc3df705d3243153edf70ca89
    Kernel.image                         =  kernel_aus_FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.AnnexB.84.06.23.image
    Kernel-Größe                         =  15419935
    Kernel-Datum                         =  22.01.2015 14:30:48
    Kernel-md5                           =  0xb4070e4458af7758e264767ce35e55ef
    Altes Kernel-Format                  =  Nein
    Filesystem.image                     =  filesystem.image
    Filesystem-Größe                     =  0
    Filesystem-Datum                     =  22.01.2015 14:30:48
    Filesystem-md5                       =  
    Gedacht für Box                      =  Fritz_Box_7390
    Installtype                          =  iks_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_nt_te_pots_wlan_usb_host_dect_64415
    Versionsinfo                         =  84.06.23
    Checkpoint                           =  r29808
    Brandings                            =  avm 1und1 otwo ewetel
    firmware_version                     =  
    Annex                                =  kein Annex (Multi-Annex)
    Erstellt mit ruKernelTool, V0.6.4.0 beta (x64) am 27.01.2015 22:09:07
     
  8. thommygay24

    thommygay24 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe das Update gestern durchgeführt. Update-Prozess lief fehlerfrei.
    Seitdem keine Probleme aufgetreten.
     
  9. Fritzi69

    Fritzi69 Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich denke, ich werde wieder nach dem Prinzip "never touch a running system" verfahren. (solange es keine Sicherheitslücken gibt)
    Denn momentan läuft alles perfekt und sehr stabil...
     
  10. oldmen

    oldmen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    1,775
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen, wo die schönsten Mädchen wachsen
    Hättest du es mal beim denken belassen...

    Es ist nicht wirklich hilfreich, wenn hier im FW-Thread jeder schreibt, dass er diese FW nicht installieren möchte.
     
  11. Fritzi69

    Fritzi69 Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wer derjenige nach dem Update Probleme hat schon :D
     
  12. @Fritz

    @Fritz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ab Release Version 6.23 funktioniert

    nbtstat -a 192.168.178.1
    <-- (IP der Fritz!Box)

    nicht mehr. :wayne:

     
  13. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,875
    Zustimmungen:
    677
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    #13 PeterPawn, 28 Jan. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2015
    Hat es da der fehlende nmbd tatsächlich in das Release geschafft?

    Muß ich mir doch tatsächlich mal ansehen ... es ist schon irgendwie witzig. Ansonsten wird doch jeder Furz an AVM gemeldet, beim nmbd verließ/verläßt sich da entweder einer auf den anderen oder es ist tatsächlich Absicht von AVM.

    Dann stellt sich allerdings die Frage, warum das offenbar nur für die 7390 gilt, denn in der 06.23 der 7490 ist der nmbd drin (und in den 06.25-Labor-Versionen auch, zumindest in 29805).

    EDIT: Ja, kein nmbd im Image ... ich habe keine Idee, was das soll. Ein Sicherheitsproblem im nmbd ist m.W. derzeit nicht bekannt und die Sichtbarkeit der FRITZ!Box im Windows-Netzwerk ist so definitiv eingeschränkt, da sie eben nicht auf Broadcast-Requests mit ihrem NetBIOS-Namen antwortet. Da bleibt nur noch die Ansprache über lmhosts direkt oder über die "NetBIOS über TCP/IP"-Integration und die Abfrage des DNS-Namens.
     
  14. RAMler

    RAMler Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hat schon jemand das traffic shaping getestet?
     
  15. djhans

    djhans Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    habe auch das Update gestern gemacht, da ich immer Probleme mit einem WLAN-Absturz habe. WLAN on/off geschaltet und alles ging wieder.
    Das Problem besteht mit 6.23 immer noch bei mir! Kann das jemand bestätigen?
    djhans
     
  16. Revi

    Revi Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @djhans Haste das Update sauber mit Recover gemacht oder einfach nur geupdatet?
     
  17. djhans

    djhans Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,
    Neee, habe ich deubergebügelt! Aber dann muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und die Fritte komplett neu einrichten.....So'n Mist, da bin ich Stunden beschäftigt!
    Djhans
     
  18. granate2000

    granate2000 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Altmark / Sachsen-Anhalt
    Update gemacht und schon hatte ich kein Internet mehr, obwohl Verbindung hergestellt war (externes WiMax-Modem an LAN1)

    Zurück zur Labor und wiedereinspielen der Konfig half komischerweise auch nicht mehr.

    Erst das übernehmen der Internetverbindung aus meiner alten 7270-Konfig brachte Erfolg
    Nach Update auf diese Version wars dann wieder tot. Also nochmal übername aus der alten Konfig.

    Komische Sache.
     
  19. Ja, manchmal weiß man nicht, wass alles an alten Konfigresten da noch drin steckt und ggf. Mist baut, wenn nicht "Mainstream" benutzt wird.
     
  20. z_mayer

    z_mayer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    könnte es sein, dass durch den fehlenden "nmbd" die FRITZ!Box jetzt nicht mehr auf einem DLNA-fähigen Fernseher angezeigt wird?
    Hier habe ich keine Möglichkeit, eine lmhosts zu editieren.