FRITZ!Box 7390 - Laborversion (Telefonie) 84.04.86-18377 vom 05.10.2010

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kaste

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Game Over

Bei mir konnte ich auch nur einen Totalverlust der Box feststellen nachdem ich von der regulären Firmware auf diese Labor Version gegangen bin.
5X Recover und nun fluppt es wieder.
Gruß
Kay
 

crazysunny

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2007
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware läuft jetzt seit 11 Tagen. DECT Problem bisher nicht wieder festgestellt! W-Lan und DSL läuft stabil, FAX funktioniert einwandfrei...

DAS hätte die Final werden sollen!
 

Corrado-HH

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2006
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ist es imho doch. Nur der DSL-Treiber ist ein anderer.
 

crazysunny

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2007
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und warum hatte ich dann enorme Probleme mit dem DECT Teil?

DECT: Diverse Detailoptimierungen!
 

cuco88

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2009
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hä? Colorado, du bist im falschen Thread glaube ich! Diese Version hat Telefonieoptimierungen und nicht die DSL-Optimierungen!
 

Corrado-HH

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2006
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Stimmt Clocu - da bin ich im falschen Thread gelandet.
 

bholmer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
WLAN Speed

Hatte gestern mit der Telefonie-Labor einen merkwürdigen Effekt:

Mein Sohn beschwerte sich, dass sein Computerspiel laggte.

Habe über meinen PC (Fritz WLAN N 5 GHZ Stick auf 5 GHz) DSL Speedtest gemacht.
Ich hatte volle DSL 2000 Geschwindigkeit.

Dann auf seinem PC (Sitecom 300 MBit/s WLAN-N 2,4 GHz Stick unter Windows7) getestet.
Er hatte nur ca. 10% der DSL-Geschwindigkeit, obwohl 300MBit/s und 100% Signalqualität auf seinem PC angezeigt wurde..
Dann in der 7390 einmal auf "für IPTV aktivieren" Haken gemacht.
Danach hatte er auch wieder die volle DSL 2000 Geschwindigkeit.
Zum Spaß den Haken wieder rausgenommen. Danach hatte er immer noch Fullspeed. Hatte offenbar nichts mit IPTV zu tun sondern mit dem Neustart des WLAN-Teils.
Offenbar hatte sich da was verwurstet.

Bert
 

bholmer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Heute ist das WLAN Modul wieder abgeschmiert.
Signal war da, DHCP-Server funktionierte nicht. PC buchte sich mit 169er IP ein, Handy gar nicht.
Über Telefon #96*0* und dann #96*1* eingegeben. Danach funktionierte alles wieder.
Irgendein Knoten ist da noch drin.
Ich werd wohl mal auf die .86 release zurückgehen und schauen ob es da auch auftritt.

Bert
 

BanditDD

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Podcasts mit MT-F?

Gehen bei Euch die Podcasts über ein angeschlossenes MT-F (V2.27) auch nicht mehr? Das MT-F meint, es wären keine Podcasts definiert - dem ist natürlich nicht so.

Beispiel-Podcast: http://chaosradio.ccc.de/chaosradio-latest.rss

Gruß,
BanditDD
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.