[Info] FRITZ!Box 7530AX 256.07.21-83226-Release

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,886
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Hier entlang zur Firmware, die derzeit nur im Service-Beta-Ordner liegt.



Werde die Box nur kurz ans VDSL hängen und dann als WLAN-AX-Mesh-Client verwenden.

DECT: 5.99

VDSL: B2pv6L046u.d27j

Schade:

Die 7530AX funktioniert derzeit (noch?) nicht als WLAN-AX-Mesh-Client und bietet nur Internet via LAN1 als Client-Option an.
 

Anhänge

  • image0.jpeg
    image0.jpeg
    808.6 KB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet:

Vorstand147

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie sind denn die Sync Werte verglichen mit einer 7590?

An meinem VDSL100-Anschluss der Telekom synct die 7590 mit ~ 111 Mbit/s brutto im Downstream, während die 7530 AX am selben Anschluss mit ~ 116 Mbit/s synct. Netto kommen laut www.wieistmeineip.de mit der 7590 um die 103 Mbit/s an, mit der 7530 AX etwa 108 Mbit/s. Ich kann also nicht klagen, im Gegenteil. Gegenstelle ist ein Mini-MSAN, Chipsatz Broadcom 10.9.28; die Leitungslänge schätzt die FRITZ!Box auf 257 m, was auch Pi mal Daumen hinkommen dürfte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,886
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Bildschirmfoto vom 2020-12-06 19-18-59.pngBildschirmfoto vom 2020-12-07 08-20-08.png
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113
Gibt es schon Bilder vom Innenleben?
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,886
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Die Zeit hatte ich noch nicht. Kommt aber.
 
  • Like
Reaktionen: Markues

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113
Und für Peter bitte die Supportdatei.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,218
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
Da kann aber auch effektiv und minimal noch was nicht stimmen.

Wie sonst sollte die minimale Datenrate beim 7530ax höher sein als die effektive (insbes. down aber auch up minimal sichtbar)?
Auch spannend, daß sie als Leitungskapazität bei zwar höherer down eine niedriger up gegenüber der 7583 aufweist.

Daher traue ich diesen Hausnummern auch nicht!
 
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
43
Ja, die DSL Werte, die die 7530 AX anzeigt, passen nicht.

Vermutlich wird das mit einem neuen DSL Treiber gefixt, dieser liefert vermutlich für DSLAM min. und DSLAM max. keine Werte.
 
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,886
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Plus: Die Treiberbenennung ist noch gar nicht an das übliche AVM-Format angepasst.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113
nicht an das übliche AVM-Format angepasst.
Das haben andere Boxen auch schon, IMO 7581 und 7582, weil die Broadcom Chips haben.
Das ist auch kein "übliches AVM-Format" sondern das der Chip-Treiber-Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
... dieser liefert vermutlich für DSLAM min. und DSLAM max. keine Werte.
War bei Broadcom leider schon immer so. Nicht nur bei DSL-Router/Modems von AVM.

---

Die Treiberbenennung ist noch gar nicht an das übliche AVM-Format angepasst.
Siehe dazu u.a.:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/sammelthema-für-fb-7581-7582-7583-mit-labor-firmware-labbeta-intern.300391/post-2290978
https://www.ip-phone-forum.de/threads/sammelthema-für-fb-7581-7582-7583-mit-labor-firmware-labbeta-intern.300391/post-2291460
https://www.ip-phone-forum.de/threads/sammelthema-für-fb-7581-7582-7583-mit-labor-firmware-labbeta-intern.300391/post-2323512

Da wird diesbzgl. also eher nichts angepasst werden. Es gibt da auch kein "übliches AVM-Format" sondern das Format des jeweiligen Chipsatzhersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
43
War bei Brodacom leider schon immer so. Nicht nur bei DSL-Router/Modems von AVM.
Die Tatsache ist schon doof, aber eine GUI, die die Werte anzeigen soll, aber nicht kann, ist noch dümmer.

Meines Wissens werden die Zeilen mit OS 7.25 ausgeblendet, wenn keine Werte angezeigt werden können.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Die CPEs mit Broadcom-Chipsatz zeigen diese dagegen nicht.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113
Und da denkt man Broadcom mit Broadcom verträgt sich besonders gut.
 

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
672
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
Nach den ersten Berichten der User, ist die 7530ax nicht der guten 7520/7530 vorzuziehen:
- nicht als Mesh Client zu installieren
- geringere Wlan Reichweite als 7530
- kein USB 3.0
- ca. 40€ teurer als 7530
Mal sehen was AVM aus dem Feedback der User macht.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
43
@Insti
nicht als WLAN Client stimmt.
Die 7520 hat auch nur USB 3.0 mit der Firmware der 7530 ;)

Wo hast du die geringere WLAN Reichweite her?

Ich bin am überlegen, ob ich ne 7590 kaufen soll oder auf die 7590 ax warten soll.
Die 7590 hat ja seit OS 7.2x mit manchen DSL Gegenstellen Probleme...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,753
Punkte für Reaktionen
905
Punkte
113
Ich bin am überlegen, ob ich ne 7590 kaufen soll oder auf die 7590 ax warten soll.
Das ist doch ganz einfach:
Brauchst du das AX? Dann warten.
Die 7590 hat ja seit OS 7.2x mit manchen DSL Gegenstellen Probleme...
Die wird die 7590AX auch haben, denn außer die WLAN Chips wurde bei der 7590AX nix geändert. EDIT: Es wurde noch der DSL-Chip geändert. VRX518 -> VRX619.

Anders bei der 7530AX die vollkommen neu ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via