[Info] FRITZ!Box 7590 - Labor 154.07.08-66902 vom 21.03.2019

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hilikuss

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2012
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Sind sie mal auf 5GHz passiert das nicht mehr, da später die RADAR-Prüfung im Hintergrund erfolgt.
Somit sollte AVM beim Bandsteering evtl. doch noch nachbessern können.,
Müssen das nicht auch die Clients unterstützen? .11v und .11k?
Ich habe eine 7590 mit 7490 und 1750e als repeater und bin schwer begeistert, wie gut die handover im wlan klappen zwischen den Netzen und Access points. Alles unterbrechungsfrei. Wenn ich reinschaue, sehe ich, dass die meisten Clients im 5GHz Netz hocken, wenige im 2,4 GHz Netz. Bin ich draußen (größere Distanz), wird auf dem iPhone schnell und unterbrechungsfrei ins 2,4 GHz gewechselt. Da ich seit dem Wechsel auf die 7590hier sowieso keine Probleme mit meinem t Vectoring Anschluss mehr habe, finde ich die aktuelle Labor wirklich super und freue mich auf die final. Gute Arbeit!
 

dhwz

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Handover funzt vielleicht aber danach ist nicht mehr die volle Bandbreite der Verbindung nutztbar.

AP Verbunden -> ~335Mbit/s im Speedtest möglich (Fritz!App WLAN) -> Handover auf anderen AP -> ~90Mbit/s möglich -> WLAN deaktivieren und neu mit demselben AP verbinden -> ~335Mbit/s wieder möglich

Den Fehler schon mehr als einmal an AVM gemeldet bisher keine Besserung feststellbar.
 

hilikuss

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2012
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Was sagt iperf? Die Avm App finde ich mehr als unzuverlässig.
 

dhwz

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich bin eigentlich davon ausgegangen dass die App den iperf Server der Box nutzt?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,218
Punkte für Reaktionen
293
Punkte
83
Das war früher mal so, die (alte) App hat den IPerf Server gesucht und wenn gefunden, benutzt.
 

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
Ich bin eigentlich davon ausgegangen dass die App den iperf Server der Box nutzt?
Sollte sie, aber genau das ist das Problem, der lahmt deutlich im Vergleich!

Beispiel von meinem MacBook Pro zuerst mit der Fritzbox 7590 (.1), dann mit dem Repeater 3000 (.2) und dann mit dem Ubuntu-Server (.10) (Fritzbox, Repeater und Server sind alle per LAN verbunden, MBP per WLAN mit dem Repeater):
Code:
MBP:~ tsmusik$ iperf2 -c 10.0.0.1 -p 4711
------------------------------------------------------------
Client connecting to 10.0.0.1, TCP port 4711
TCP window size:  129 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  4] local 10.0.0.51 port 57250 connected with 10.0.0.1 port 4711
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  4]  0.0- 1.0 sec  4.75 MBytes  39.8 Mbits/sec
[  4]  1.0- 2.0 sec  51.6 MBytes   433 Mbits/sec
[  4]  2.0- 3.0 sec  51.2 MBytes   430 Mbits/sec
[  4]  3.0- 4.0 sec  58.5 MBytes   491 Mbits/sec
[  4]  4.0- 5.0 sec  61.4 MBytes   515 Mbits/sec
[  4]  5.0- 6.0 sec  52.6 MBytes   441 Mbits/sec
[  4]  6.0- 7.0 sec  51.4 MBytes   431 Mbits/sec
[  4]  7.0- 8.0 sec  51.0 MBytes   428 Mbits/sec
[  4]  8.0- 9.0 sec  51.0 MBytes   428 Mbits/sec
[  4]  9.0-10.0 sec  51.5 MBytes   432 Mbits/sec
[  4]  0.0-10.0 sec   485 MBytes   407 Mbits/sec
[  4] MSS size 1448 bytes (MTU 1500 bytes, ethernet)
MBP:~ tsmusik$ iperf2 -c 10.0.0.2 -p 4711
------------------------------------------------------------
Client connecting to 10.0.0.2, TCP port 4711
TCP window size:  129 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  4] local 10.0.0.51 port 57251 connected with 10.0.0.2 port 4711
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  4]  0.0- 1.0 sec  28.1 MBytes   236 Mbits/sec
[  4]  1.0- 2.0 sec  48.0 MBytes   403 Mbits/sec
[  4]  2.0- 3.0 sec  47.2 MBytes   396 Mbits/sec
[  4]  3.0- 4.0 sec  25.5 MBytes   214 Mbits/sec
[  4]  4.0- 5.0 sec  50.8 MBytes   426 Mbits/sec
[  4]  5.0- 6.0 sec  42.0 MBytes   352 Mbits/sec
[  4]  6.0- 7.0 sec  49.1 MBytes   412 Mbits/sec
[  4]  7.0- 8.0 sec  44.6 MBytes   374 Mbits/sec
[  4]  8.0- 9.0 sec  45.0 MBytes   377 Mbits/sec
[  4]  9.0-10.0 sec  53.2 MBytes   447 Mbits/sec
[  4]  0.0-10.0 sec   434 MBytes   364 Mbits/sec
[  4] MSS size 1448 bytes (MTU 1500 bytes, ethernet)
MBP:~ tsmusik$ iperf2 -c 10.0.0.10
------------------------------------------------------------
Client connecting to 10.0.0.10, TCP port 5001
TCP window size:  129 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  4] local 10.0.0.51 port 57252 connected with 10.0.0.10 port 5001
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  4]  0.0- 1.0 sec  79.9 MBytes   670 Mbits/sec
[  4]  1.0- 2.0 sec  83.8 MBytes   703 Mbits/sec
[  4]  2.0- 3.0 sec  86.9 MBytes   729 Mbits/sec
[  4]  3.0- 4.0 sec  82.1 MBytes   689 Mbits/sec
[  4]  4.0- 5.0 sec  78.4 MBytes   657 Mbits/sec
[  4]  5.0- 6.0 sec  90.1 MBytes   756 Mbits/sec
[  4]  6.0- 7.0 sec  85.0 MBytes   713 Mbits/sec
[  4]  7.0- 8.0 sec  87.4 MBytes   733 Mbits/sec
[  4]  8.0- 9.0 sec  89.4 MBytes   750 Mbits/sec
[  4]  9.0-10.0 sec  89.5 MBytes   751 Mbits/sec
[  4]  0.0-10.0 sec   852 MBytes   715 Mbits/sec
[  4] MSS size 1448 bytes (MTU 1500 bytes, ethernet)
MBP:~ tsmusik$
Am Test mit dem Ubuntu-Server sieht man, was tatsächlich über die WLAN-Verbindung möglich wäre.

Die FRITZ!WLAN-App hatte ich früher schon mal auf iPhone und iPad getestet, mit ähnlichen Ergebnissen:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-app-wlan-ios-apple.300411/#post-2288445
 

dhwz

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@TSMusik
Das mag ja alles stimmen es ging mir hier nicht um die korrekte Anzeige der App ;)
Das Problem besteht auch mit einem Test im Browser. Die Geschwindigkeit passt nicht mehr nach dem Handover von einem AP zum nächsten. Nur durch Neuverbindung ist es dann wieder okay.
 

goa-inge

Mitglied
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wovon Du sprichst.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,477
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83
@goa-inge folge dem kleinen Pfeil im Kopf des Zitats
 

goa-inge

Mitglied
Mitglied seit
1 Dez 2005
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
@stoney

So schlau war ich dann doch und mein Gedächtnis ist auch nicht so beschissen, dass ich sein vorheriges Posting schon vergessen hätte.

Dennoch erschließt sich mir der Sinn seiner Anfrage nicht. Vielleicht kannst Du ja Licht ins Dunkel bringen.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,477
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83
Na, schlechten Tag gehabt oder warum diese Wortwahl?

Dem Sinn bin ich nicht nachgegangen, nein.

Ich wollte lediglich die Funktion des Pfeils erwähnen, da es schon mehrere User gab, welche sich dessen nicht bewusst waren.

//leider kein Statement, leider Thread geschlossen, wg. neuem Release.
 
Zuletzt bearbeitet:

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
759
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Status
Für weitere Antworten geschlossen.