.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon WLAN 7170 mit Eumex 800

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von groove21, 27 Okt. 2008.

  1. groove21

    groove21 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Oberkirch/Baden
    Hallo,

    haben folgendes Problem mit meiner FritzBox:

    Habe eine Eumex 800 am ISDN (C&S Comfort) mit 3 MSN. Wenn ich die FritzBox dazwischen schalte, damit ich den internen Faxempfang nutzen kann, geht gar nichts mehr. Eingehende Gespräche kommt: Der Teilnehmer ist nicht erreichbar.
    Ausgehende Gespräche: Festnetz LED an der Box leuchtet kurz auf, springt nach ca. 2 Sek. auf Internet um und nach 2 Sek. ist dann alles erloschen und es kommt ein Besetztzeichen am Telefon (ich verstehe nur nicht warum die Internettelefonie LED überhaupt aufleuchtet; versucht die Box das Gespräch via VoIP herzustellen und scheitert dann daran, weil ich kein VoIP habe)

    Nur das Ding ist, dass ich alles richtig eingerichtet habe (hatte letzens erst eine 7270 genauso eingerichtet, welche problemlos funktioniert (allerdings andere TK-Anlage))

    Wenn ich die Fritz Box nicht dazwischen schalte und die TK-Anlage direkt mit dem NTBA verbinde, geht alles problemlos.

    Kann dieses Problem einer nachvollziehen? Ach ja gleich vorweg: Box wurde bereits von AVM ausgetauscht und von mir auch nochmals zurückgesetzt; Verkabelung ist 100%ig korrekt, habe ja schon mehrere Firtz Boxen eingerichtet.

    Vielen Dank für die Hilfe!

    MfG
    groove
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    sorry, aber wenn alles korrekt wäre, dann würde es auch funktionieren.

    Des weiteren hast du keinerlei det. Informationen geliefert, bsw. wie hast du die Telefonie in der Fritz!Box konfig.?

    ein paar screen-shoots könnten helfen.
     
  3. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Ein paar Fragen:
    1. Der NTBA ist der Steckdose angeschlossen?
    2. Du hast auch schon mal das Y-Kabel getauscht (z.B. beim Austausch)?
    3. Hast Du schon mal das Netzteil getauscht?
     
  4. groove21

    groove21 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Oberkirch/Baden
    Hey,

    NTBA habe ich schon ausprobiert: Egal ob mit oder ohne Stromkabel, das gleiche Resultat. Das Netzteil wurde auch schon ausgetauscht, das Y-Kabel lag jedoch nicht dabei. Gute Idee. Ich werde mich mal morgen an den Support wenden.

    MfG
    groove
     
  5. groove21

    groove21 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Oberkirch/Baden
    Hallo,

    das Y-Kabel war tatsächlich die Fehlerquelle.

    MfG
    groove