- FRITZ!Box unterstützt DECT-ULE/HAN-FUN-Rollladenprofil

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
497
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
@zorro0369 Nach dem Update des Telekom Bewegungsmelders hält die Batterie länger als 4 Wochen.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
und nach dem Update bei den Telekom Lampen sollte die Farben/Details besser sein.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
43

PaHa

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
Was für eine Dect Version drauf ist? Oder nicht von AVM sondern HAN-FUN?

Hallo Zusammen,

es handelt sich um Standard HAN-FUN, der Teil für Rollladen und Jalousien wurde dafür kürzlich extra erweitert,

die Fa. Becker stellt auch die Updates zur Verfügung oder direkt von AVM? Falls über Fa. Becker wie spielt man diese ein?

Becker-Antriebe stellt Updates zur Verfügung, diese werden wahrscheinlich von der Fritz!Box demnächst installiert werden können.
Aktuell würde dies auch mit bspw. einem USB Tranceiver wie diesem hier https://www.dspg.com/usb-dongle/ funktionieren, allerdings ist bislang kein Update der Antriebe nötig.
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
497
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
@PaHa Woher bekommt der Dongle die Updates? Würden darüber auch die Telekom HAN-FUN Updates funktionieren?
 

PaHa

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
@PaHa Woher bekommt der Dongle die Updates? Würden darüber auch die Telekom HAN-FUN Updates funktionieren?
Die Updates kann der Becker Service zur Verfügung stellen (wie gesagt, aktuell gibt es noch keins).
Einfacher wird es vermutlich über die Fritz!Box werden, der Dongle ist nur die Notfalloption.
Zum Updateprozess von Telekom Geräten kann ich leider nichts sagen.
 

fraenkDUS

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2020
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,255
Punkte für Reaktionen
660
Punkte
113
AVM erwähnt es auch am Anfang vom Frag Fritz ab ca. 4 Min.

BoxCTRL ist da wohl euer Schlagwort zu.
 

kbreg

Neuer User
Mitglied seit
16 Okt 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
BoxCTRL ist propritäre Hardware... und was für eine 'sperrige' Produktbezeichnung.
Becker bietet hier einen Rolladen-Rohrmotor an, in den der Dect Ule Han Fun Aktor (ist das jetzt so richtig geschrieben o_O) DIREKT eingebaut ist!!!
Leider kein Aktor der im Schalter eingebaut ist - nein - dafür gibt es aber einen Eindraht Taster, der für die Einrichtung ganz hilfreich ist.
Die Kosten liegen bei 170 - 220€ für den ambitionierten Heimwerker (die Preise stammen von einem Händler, Becker langt da ganz anders hin). Zubehör gibt es beinahe beliebig viel bis das Ganze passt...
D.h. es wird nix mit unseren Hoffnungen ein Aktor im Schalter unterzubringen, wie zum Beispiel ein Shelly 2.5, und dann einfach im SmartHome der Fritzbox die Einrichtung vorzunehmen und staunend mit der App oder dem C4/C5/C6 die Rolladen rauf- und runterzufahren bis der Arzt kommt, oder der Nachbar um mit zu staunen. :D
Man kann das ganze auch vom Fachhändler installieren lassen - leider hab ich Aussenjalousien. Ich würde den Fachhändler gern an meiner Fritzbox sehen - das wäre mir das Geld wert. :D :p
Wer ein bißchen mehr über die Technik erfahren will, sollte in die Bedienungsanleitung schauen.

Mag sein, daß AVM jetzt erst einmal Erfahrung sammelt, und dann einen 'universellen' Aktor für die Schalterdose bringt...

...ich werd mein Shelly Netzwerk ausbauen.

Einen hab ich noch: Kann man ein Shelly Han Fun fähig machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,232
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Kann man ein Shelly Han Fun fähig machen?

Geht nicht, ist eine andere Technologie: HUN-FUN: DECT <=> Shelly: WLAN!

Warum sollte das auch gehen, zumal die Möglichkeiten der Shelly deutlich größer sind als die von DECT by AVM.

Harry
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
43
@kbreg , ich verstehe jetzt dein problem nicht. dafür gibt es dann doch den 440ér um die rolladen dann zu fahren, der "verdrahtete" taster ist doch nur für die inbetriebnahme da (was auch ganz logisch ist und in der industrie ganz selbstverständlich, da verlässt man sich bei erstinbetriebnahmen selten auf funk, wenn es zu vermeiden ist)
dann hast die rollade an der fritte danach angemeldet und mit nem 440 gibst du dann die befehle. vermtl werden die c4/5/6 dann dies auch können (was noch zu beweisen wäre)
 

PaHa

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
Ja, mit den Telefonen sind Steuerung, Zustandsanzeige etc möglich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

onki69

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2009
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

ich nutze aktuell nicht smarte Rollomatic GW60 die recht laut sind und auch die Zeitsteuerung ist nur relativ.
Nun gibt es ja auch Gurtmotoren von Rademacher (RolloTron DECT) die mit der Fritzbox kompatibel sind.
Eine der Hauptaufgaben der Antriebe war aber der Sonnenschutz mittels Sensor.
Hier finde ich in der Anleitung aber keinen Hinweis.

Gibt es für die FB auch Lichtsensoren, die bei starker Sonneneinstrahlung die Rolladen senken?

Gruß
Onki
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,070
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48
Lichtsensoren gibt es aktuell keine, aber du kannst die Rolladen Astronomisch steuern, also relativ zum Sonnenauf-/untergang
 

onki69

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2009
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Danke - aber das reicht mir nicht.
Ich hab die Dinger angeschafft, um das grelle Sonnenlicht tagsüber (wenn ich arbeiten bin) größtenteils auszusperren.
Damit verhindere ich z.B. das vorzeitige teilweise ausbleichen von Teppichen und anderen Bodenbelägen.
Das funktioniert mit den GW60 bisher tadellos. Nur die Zeitsteuerung ist etwas suboptimal.

Also dann warte ich noch mit meiner Neuanschaffung, bis Sonnensensoren unterstützt werden.

Gruß
Onki
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via