.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz BoxFritz

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Ploetze, 5 Dez. 2017.

Schlagworte:
  1. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 Ploetze, 5 Dez. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Dez. 2017
    Kann ich meine 7312 gegen 7170 Fritzbox austauschen und macht das überhaupt Sinn. Bin bei 1&1.

    //edit stoney: sinnlose Umfrage entfernt
     
  2. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    #2 stoney, 5 Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dez. 2017
  3. Shirocco88

    Shirocco88 Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    der Betrieb einer FB7170 als Router ist seit 2014 "webcm-Lücke" nach meiner Ansicht "grob fährlässig"
    ich rate ab;
     
  4. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,193
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eine 7312 gegen eine 7170 auszutauschen, ist wohl nicht mehr so sinnvoll. Man könnte bei Bedarf die 7312 mit der 7170 ergänzen für mehr ISDN- und Analogtelefone und vielleicht noch als Switch und etwas weiter weg als langsamer Zusatz-Accesspoint.

    Wenn dein Anschluss schon auf Annex.J umgestellt ist, wird das mit der 7170 nichts mehr.
    Code:
    Typ     Annex    DECT  LAN   ISDN  WLAN
    7312    bis J!   ja    1x    -     300 MBit/s
    7170    bis B    -     4x    ja     54 MBit/s
     
  5. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Eine 7412 wäre doch der beste Ersatz für die 7312.

    Gleiche Anschlüsse mit Mögleichkeit zum VDSL (ggf. mal bei 1&1 nachfragen, auch wenns das kostenlose "ohne" WLAN sein sollte, das kriegt man ja recht einfach aktiviert)
     
  6. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,236
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    Die wurde mit der FW29.04.88 behoben/geschlossen.

    Ich hatte bis 8/2017 auch noch die 7170 an meinem ADSL.
    Ging dann bei VDSL leider nicht mehr.
     
  7. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #7 Ploetze, 9 Dez. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Dez. 2017
  8. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Bitte keine Doppelposts und Vollzitate (die Links könntest du weg lassen)

    Was ist der Grund für den Wechsel?

    ich gehe davon aus, dass Dein aktueller Anschluss über Annex-J läuft, mehr kann man mit den aktuellen Infos nicht sagen.
    Ich gehe davon aus, dass Du die Verkabelung genau so übernommen hast.

    Internetzugang wurde in der 7170 aber schon konfiguriert, oder? (weil mit einfach dranhängen klappts natürlich nicht)
     
  9. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,193
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dranhängen geht mit
    Anschluss: [x] Internetzugang über LAN 1
    Betriebsart: [x] Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)
    Verbindungseinstellungen: [x] IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen, DHCP-Hostname: fritz7170 (Beispiel)
     
  10. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    #10 stoney, 9 Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dez. 2017
    Stimmt. Aber die 7312 soll der 7170 weichen (austauschen)

    PS: der ThreadTitel sagt mal "gar nix aus".
    Wurde dieser bei Freenet erstellt, weil es der ISP ist? (Denn was für eine Anschluss hast, sollte der Helfer wissen - siehe auch "F!B 7312 > Internet > DSL Information > Übersicht (+DSL) 》 Screenshot hier einstellen)
     
  11. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #12 Ploetze, 12 Dez. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Dez. 2017
    Ich habe immer noch keine praktikable Lösung gefunden. Wer hilft mir konkret?

    Screenshot gibt es auf der Seite nicht. Kann also nichts einstellen.

    Wie genau, klappt es dann?

    Er läuft über Annex.

    1&1 ist der Anbieter.

    ### edit stoney: 5 Beiträge zusammengefasst
     
  12. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    @Ploetze

    Es tut mir leid, aus Deinen letzten 5 Posts kann man genauso wenig entnehmen,wie auch dem Threadtitel (was ich weiter oben schon geschrieben hatte)

    Du solltest einfach nochmals alles lesen und auch korrekt beantworten. So funktioniert das hier und auch anderswo nicht.

    Jetzt bringe ich mal den allseits beliebten Spruch
    "Meine Glaskugel ist kaputt..."

    Zitieren kannst Du indem Du den gewünschten Text markierst und dann auf das schwarze (Zitieren) klickst welches darunter auftaucht.
     
  13. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich möchte meine Fritz Box 7312 gegen eine Fritz Box 7170, weil USB Stick, austauschen. WLAN liegt an der Box an aber ich bekomme keine Internetverbindung. Bin 1&1 Kunde. Annex Anschluß ist vorhanden. Was muß ich in der Benutzermaske einstellen damit es klappt?
    Vielen Dank
     
  14. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,133
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Stell die aktuelle Benutzermaske hier als Screenshot ein.
     
  15. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #15 Ploetze, 12 Dez. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Jan. 2018
    Bild wegen Datenschutz gelöscht (IP sowie Telefonnummern ersichtlich - ggf. Bild bearbeiten..)

    // edit by stoney
     
  16. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Hallo Ploetze.

    Hast du keinen Bekannten mit ein Bisschen Ahnung, der sich die Sache vor Ort mal ansehen kann?

    Offensichtlich verstehst du die dir gestellten Fragen nicht, und gibst Antworten, die mit der Frage wenig zu tun haben.
    Mit diesen "falschen" Antworten kann dir hier Niemand einen Lösungsvorschlag machen.
    Wie gesagt: Ich glaube, ohne Hilfe "vor Ort" oder zumindest mit Remote-Zugriff auf deine Fritz-Box(en) kommst du nicht weiter.

    Gruß,
    Hermann
     
  17. Ploetze

    Ploetze Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, Hermann, da hast du leider Recht. Aber so schwer kann es doch nicht sein eine 7312 durch eine 7170 zu ersetzen. Oder macht das am Ende gar keinen Sinn. Mir ging es hauptsächlich um den USB Anschluß.

    Gruß
    Andreas
     
  18. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,133
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Richtig.


    Den LAN-Anschluss der 7312 kannst du möglicherweise mittels Konverter verwenden.
     
  19. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,913
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wozu so ein Konverter?
    Der macht aus einem USB-Anschluß eine Netzwerkkarte.
    In Umgekehrter Richtung kann das schon wegen der dann fehlenden Stromversorgung des Konverters nicht funktionieren.
     
  20. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,133
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Frage: USB in ... ?