Fritz!Dect 440 - Firmware 4.89 - 5.xx

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
wie meinst du das mit den Boxen fertig werden?
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Wie sollen die Fritten denn die Befehle der 440 erkennen und weitergeben?
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Version 4.99
· Verbessert: Reaktion Tastendruck
· Verbessert: LED-Verhalten
· Verbessert: Batteriestandsanzeige
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Ich hoffe das bald die offzielle 7.19 kommt, dann wird AVM auch endlich die DECT 440 in den Handeln bringen, das dauert.....
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Laut FritzTalk zu Weihnachten soll der 440 schon ab 7.10 laufen.
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Vielleicht müssen noch einige 400 verkauft werden. Beim C6 hat man anhand der Firmware gesehen, wie lange es zurückgehalten wurde.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
sollen doch beide auf dem Markt bringen, mit 10 € Unterschied, Einstiegsklasse 400 und der 440 Premiumklasse :cool:
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
du glaubst echt bei den mehr an features, dass der 440 "nur" 10 euronen mehr kosten wird?
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Warum soll ein Gerät, das überteuerte Geräte steuern soll, extrem teuer sein?
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
der DECT 400 liegt bei ca. 30 € , wenn sie beide auf dem Markt lassen, wird der 440 um die ca. 49€ kosten,mein Tipp, ist nicht gerade günstig.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Wenn sich der ganze Wildwuchs von Smart-Cloud- und Dumb-Home-Abo-Klitschen mal konsolidiert hat - vulgo zum größten Teil pleite sind - kann man die Lösungen von AVM nicht genug schätzen.

Das wäre nun der erste verfügbare ULE-Temperatursensor und dazu mit ePaper-Display und Schalterfunktion, da sind für Schalter 30,- und für Sensor 20,- durchaus angemessen. Aktuell muss ich ein DECT200-Brikett als Temperatursensor in eine meist auch nicht immer optimal positionierte Steckdose stecken.
 

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Warum soll ein Gerät, das überteuerte Geräte steuern soll, extrem teuer sein?
was ist denn überteuert? in der regel kosten avm produkte 5-10% mehr als vergleichbare konkurrenz produkte. der unterschied ist aber, dass du regelmäßig updates für diese bekommst. dein system extrem sicher ist (siehe nur die warnung von hue letzte woche) und bei mir jedenfalls sehr lange halten (bzw ich selber noch keinen totalausfall gehabt habe, siehe sig)

lg zorro
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Gibt dir AVM eine Garantie, wie lange sie das Produkt pflegen? Meine Erfahrungen sind nicht so gut. Mini war gut zwei Jahre und die 7580 ca. vier Jahre. Und das bei den Preisen.
 

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
reden wir jetzt hier über smart-home (vor allem den 440ér) oder über sonst irgendwelche produkte? und die 7580 mind. 6 jahre...die ist 2016 rausgekommen und support ende ist 2022, also wenigstens hier keine fake-news bitte

lg zorro
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
ich hoffe sie lassen beide Modelle auf dem Markt, da sicherlich für einige die 440 zu teuer ist
 

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
vor allem haben beide ihre daseins berechtigung. nicht in jedem falle brauch ich den großen taster, in der regel nur den 400ér

lg zorro
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,661
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
48
Ich brauche dringend einen DECT 440, der ist ja viel mehr als nur ein DECT-Taster. Wenn der Winter aber erstmal vorbei ist, relativiert sich das wieder...
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
ich sehe es auch so, mal braucht man den 400 und mal den 440, hoffentlich denkt AVM auch so wie wir :)