Fritz!Fax - Anzeige von Fax-Eingängen im internen FB-Speicher/USB-Speicher möglich?

sidney2008

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

eine Frage:

Wenn ich in meiner 7390 oder 7270 einstelle, dass er eingehende Faxe sowohl via Mail weiterleiten als auch auf USB-Speicher weiterleiten soll, greift dann die Fritz!Fax-Software auf den USB-Speicher zu, um mir im EINGANGS-Journal die bis dato eingegangenen Faxe anzuzeigen?

Danke und nette Grüße
Sidney2008
 
Zuletzt bearbeitet:

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,174
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
nein! Und gib bitte Deinem Titel eine aussagekräftige Überschrift.
 

sidney2008

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke für die Antwort!

Gibt es eine Softwarelösung, um die im virtuellen Fax-Gerät einer FirtzBox 7290/7093 empfangenen Faxe aus dem internen Speicher bzw. dem an der FB angeschlossenen USB-Speicher so anzuzeigen, wie das die Fritz!FAX Software macht? Also mit Eingangsdatum, Absender etc.?

Gruß
testit
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Ich meine, dass es vom User Pikachu dafür ein Tool gibt. Vielleicht kannst Du über die Suchfunktion etwas dazu finden.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@Zwerch, nee, er hat ein Tool, dass die PDF auf dem Fax-Ordner ins SFF-Format nach Fax4Box konvertiert (siehe Kompendium Punkt 6).
 
Zuletzt bearbeitet:

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,253
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Es gibt ein Tool namens Windows-Explorer, mit dem man das Verzeichnis auf dem USB-Speicher der Box anzeigen kann. Dort erscheinen die Einträge in der Form
Code:
20.04.10_21.05_Telefax.032212349xxx
Eine Verknüpfung auf das Verzeichnis leitet den Explorer direkt dort hin.
 

sidney2008

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
Ich meine, dass es vom User Pikachu dafür ein Tool gibt. Vielleicht kannst Du über die Suchfunktion etwas dazu finden.

Hi,

Du hast ein gutes Gedächtnis:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=162372&p=1073751#post1073751

"Die Funktionalität des Programms Fritz!Fax soll durch ein Script erweitert werden.
Faxe die sich auf einem an der Fritz!Box angeschlossenen USB-Speicher befinden,
sollen mit Frirz!Fax dargestellt und verwaltet werden können."

Danke Dir!

Nette Grüße
sidney2008
 

ilmtuelp0815

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
1,295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi sidney2008!
Die in #3 genanntenFirtzBoxen kenn ich noch nicht, aber in den neueren Softwareversionen der 7390 werden eingegangene Faxe auch in der Anrufliste angezeigt (Symbol). Per klick auf das Symbol kann man sich das Fax auch gleich anzeigen lassen.
 

sidney2008

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Macht nichts, dafür kennst Du sicher die aus #1.

Der Hinweis von Dir auf die anklickbaren Faxe ist durchaus interessant, nur meinst Du sicherlich das Webinterface der FB. Und dieses ist üblicherweise nicht permanent offen bzw. loggt Dich regelmäßig nach einer gewissen Zeit aus.

Freundliche Grüße
Sidney2008
 

sidney2008

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich hatte doch oben den Link
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=162372&p=1073751#post1073751
gepostet.

Der müsste doch auf die richtige Lösung verweisen, oder nicht?

Ich möchte in der FritzFaxSoftware die über die FRITZBOX empfangenen und auf angeschlossenen USB-Speicher abgelegten Faxe im Eingangsjournal sehen.

Normalerweise würden Sie wohl dort nur auftauchen, wenn ich den Fax-Empfang über die SOFTWARE realisiere.

Nette Grüße
Sidney2008
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
...Normalerweise würden Sie wohl dort nur auftauchen, wenn ich den Fax-Empfang über die SOFTWARE realisiere.
korrekt.
dh entweder das Tool verwende oder mit anderen Behelfs-Varianten (wie Einbindung/Verknüpfung - sodann nicht direkt sichtbar) vorlieb nehmen.