.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Fritz!Fax: Druck-Button immer grau!

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Desecrator, 4 Sep. 2011.

  1. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi zusammen,

    ich habe seit längerem das Problem, dass mein FritzFax nimmer geht. Der Druck-Button ist immer grau, so dass ich ihn nicht klicken kann.
    Es steht dann zb. bei MS-Produkten dabei "Bei Druckbeginn ist ein Fehler aufgetreten. Um die Druckerinstallation zu überprüfen, doppelklicken sie in der Windows-Systemsteuerung auf das Symbol Drucker".
    Mehr steht nicht da. Und wenn ich das dann mache, dann steht da beim FritzFax-Drucker nix besonderes. Die Problembehandlung findet auch nichts.
    So, wenn ich direkt aus FritzFax Faxe verschicken möchte, dann geht das genauso wenig: "Aufgrund eines Problems mit der Druckereinrichtung kann von Windows nicht gedruckt werden"

    was mir noch auffällt:
    - ich habe 2 Drucker: FritzFax und FritzFax-Drucker
    - bei den Einstellungen in der FritzFax-Software kann ich unter ISDN-Controller (habe ich Internet gewählt), die Auswahl zwar auf "analog" stellen, aber das speichert er mir nicht ab... springt immer wieder auf ISDN...

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Was ich auch schon gemacht habe:
    deinstalliert und wieder installiert. Capi on/off/on/off...

    Gibts ne Software die das zeug nicht nur de-installiert sondern auch mal komplett aus der Reg pfeffert?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #2 loeben, 4 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4 Sep. 2011
    Das schafft meine Glaskugel nicht: Sie mault, weil ihr sowohl die Information über das Betriebssystem als auch über die verwendete Fritz Faxversion fehlt.
    Zudem gibt es im Forum ein dickes fettes HowTo über Fritz Fax, das Du anscheinend auch noch nicht gelesen hast - oder?
     
  3. Lauser71

    Lauser71 Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    bald wo anders
  4. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    naja FritzFax ist natürlich die aktuellste Version. Und Windows nutze ich als 7er 64bit Version. Da auf dem selben Betriebssystem FritzFax auf meinem anderen Rechner läuft, scheint es wohl einfach ein Software-Problem seitens Windows zu sein... man man man!!!
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    oder einfach vergessen als "Administrator" zu installieren...
     
  6. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    nö, das isses leider auch nicht...
     
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,054
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    dann nimm das Tool aus meiner Signatur und mach ein Upload der screenshots.
     
  8. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ich habe alle einstellungen so vorgenommen wie du es im thread angibst. es scheint aber dennoch ein win-problem zu bleiben.
    er sagt mir nämlich, es sei kein drucker installiert (was er aber laut sys-steuerung ist). es wird auch kein fehler beim drucker angezeigt.
     

    Anhänge:

  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,054
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    a.) deinstalliert es nochmals und nimm ggfls. einen regcleaner bzw. reg manuell überarbeiten (siehe hierzu Links aus meiner Signatur)
    b.) neuste Version herunterladen, danach Firewall & Antiviren-Programm deaktivieren + Fax-Software mit rechter Maustaste als Admin installieren
    c.) sollte es nicht laufen, bitte wie in der Signatur angegeben, das Tool verwenden und einen screenshot hochladen

    wie sollen wir dir sonst helfen, wenn du nur "vollendete Tatsachen" postest ;-)
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    du kannst den Druckertreiber auch nachinstallieren. Dazu klick den Link von Lauser71 oder in meiner Signatur und dann Punkt 2...