[Problem] FRITZ!fax sendet nicht?

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
kann keine Fax direkt über den PC mit FritzFax senden. Bei ca. 43% wird immer abgebrochen. In der Box steht dann folgende Fehlermeldung.
Internettelefonie mit [email protected] über ......... war nicht erfolgreich. Ursache: Not acceptable here 488
Wenn ich das Fax aber über mein separates an die FritzBox angeschlossenes Brotherfax sende, funktioniert es?
Bin gestern nochmals alle Einstellungen durchgegangen. Finde den Fehler nicht.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Welcher VoIP-Provider wird verwendet? Ist T.38 in der Box aktiviert?
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Erlaubt dein "Ortsanbieter" überhaupt Fax über VoIP?
 

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da ich auf dem Lande wohne, habe ich einen ortsansässigen Provider, der bei DSL über Spiegel einspeist.
Den Punkt "Telefonie" > "Internettelefonie" finde ich nicht ? Komisch?

Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
Klicken Sie auf "System" und dann auf "Ansicht".
Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
"Telefonie" > "Internettelefonie"
Wechseln Sie auf die Registerkarte "Erweiterte Einstellungen".
Aktivieren Sie die Einstellung "Telefaxübertragung auch mit T.38".
Speichern Sie die Einstellung mit "Übernehmen".

Kommando zurück, habs gefunden, ist einschalten T.38
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Erlaubt dein "Ortsanbieter" überhaupt Fax über VoIP?
Ja, es funktioniert ja auch über mein extra angeschlossenes Faxgerät. Es ist bloß immer umständlich erst ausdrucken dann aufs Fax legen und faxen. :D
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie steht T.38? Da dein Brother ohne T.38 geht, könnte das der Grund sen. Mach es mal aus.
 

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,765
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Hallo Merlin2504,

Versuch doch bitte einfach mal, den Fehler mit Hilfe der AVM-Wissensdatenbank zu beheben oder zumindest einzugrenzen.

Joe
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
verwende mal das Tool aus meiner Signatur - dort findest du auch eine Vorlage wie es aussehen soll.
 

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke an alle die mir geholfen haben. Nachdem ich alles mit eurer Hilfe geprüft habe. Das Tool - AVM_NetCapi_x64 verwendet habe ging zwar immer noch nichts. Aber jetzt kommst.
Ich konnte meinen Provider nachweisen das die Probleme bei ihm liegen und 5 Minuten später ging alles.

Ich wünsche Euch allen schöne Ostern
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Und woran hat es nun gelegen? Wie hast du dem Provider nachgewiesen, dass das Problem bei ihm liegt, wenn du kein Fax direkt über den PC mit FritzFax senden kannst, über ein separates an die FritzBox angeschlossenes Faxgerät aber schon?
 

Merlin2504

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es ging auf einmal bei allen beiden Geräten nicht mehr. Daraufhin habe ich da angerufen und er machte irgendwas und sagte mir dann ich sollte es nochmal probieren. Was er gemacht hat kann ich aber nicht sagen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,324
Mitglieder
357,026
Neuestes Mitglied
TomTom92