FRITZ! Labor-Version 29.04.18-4742 mit Kindersicherung ist online

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

troulalou

Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
UI: Allg. Rendering ist besser (!), danke AVM.
Jedoch ist der Seitenaufbau bei Abrfage der 'FB-history' teilweise sehr träge, zB bei "Telefonie > Anrufliste".

Bug: ?
WLAN > Funkeinstellungen
Sobald man hier "Übernehmen" klickt verabschiedet sich die WLAN Verbindung.
Via LAN lässt sich WLAN wieder reaktiviren (habe für diese Fälle die Reaktivireung #96... via Telefon noch nicht getestet; das generelle Ab- und Anschalten von WLAN via Telefon funktioniert).
 

mackegt

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2005
Beiträge
187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe diese Firmware auch mal ausprobiert da ich beim herunterladen mit VOIP probleme habe.Sobald ich über 850kb/s komme sind die Gespräche abgehackt.Da muss AVM noch an den DSL treibern arbeiten und am traffic shaping.Am besten wäre es einfach wenn VIOP im vorrang stehen würde so mit 60% und mit 40% die downloads.Die Boxen arbeiten halt noch nicht so gut mit einer schnellen Leitung.Wäre gut zu wissen welche Firmware momentan bei ner 16000er Leitung für die FBF 7170 die beste wäre.Ich habe aber keine sync. probleme.
 

shooter

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi

also JFritz v0.6.1 funktioniert bei mir nicht mehr.
denke aber das ist normal oder ?
alles andere funzt ohne probleme
 

NEXKOM

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Änderungen

Moin, kommt es mir nur so vor oder hat sich was in der Telnet-Auflistung geändert bei der Labor Version??


"CONFIG_PRODUKT='Fritz_Box_7170_26'" hier ist die 26 dazugekommen.

CONFIG_RAMSIZE='32'
CONFIG_RELEASE='2' und hier die mittlere Zeile.
CONFIG_ROMSIZE='8'


MfG
Christian
 

Airframe75

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Markues,

in deiner Signatur kann man ein Bild der Leitungslänge etc. sehen. Mit welcher Software hast du das ermittelt. Kannst du mir mal den Link zur Software zusenden.

Danek
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
@Airframe75:

Das Tool heisst DSL-Modem Tool http://dmt.mhilfe.de/. Dies gibt es für viele DSL-Modems, aber leider nicht für die FritzBox. Markues hat ein Thomson SpeedTouch 516i und deshalb funktioniert das Tool bei ihm auch.

Die Leitungslänge hat das Tool nicht ermittelt, die hat er wo anders her. Es zeigt dir aber die Synchronisation, Dämpfung und den SNR an (Das kann die FritzBox aber auch).

Gruß,
Robert
 

sagichnicht04

Gesperrt
Mitglied seit
6 Jul 2006
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
heini66 schrieb:
in /etc/default.Fritz_Box_7170_26/avm usw taucht ne vpn.cfg auf...
vpn von avm im anmarsch ???
Sehr interessant! Hoffentlich kann man den standart Windows PPTP Client verwenden.

Kann jamand mal den Inhalt von der vpn.cfg hier posten?
 
Zuletzt bearbeitet:

heini66

Gesperrt
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
2,163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Code:
vpncfg {
        connections {
                enabled = no;
                name = "";
                always_renew = no;
                reject_not_encrypted = no;
                dont_filter_netbios = yes;
                localip = 0.0.0.0;
                local_virtualip = 0.0.0.0;
                remoteip = 0.0.0.0;
                remote_virtualip = 0.0.0.0;
                remotehostname = "";
                localid {
                        user_fqdn = "";
                }
                mode = phase1_mode_aggressive;
                phase1ss = "alt/all/all";
                keytype = connkeytype_pre_shared;
                key = "";
                cert_do_server_auth = no;
                use_nat_t = no;
                use_xauth = no;
                xauth {
Code:
 nvi ipsec.cfg

dns {
        timeoutbase = 5s;
        nretry = 4;
        negative_ttl = 5m;
        timeout_ttl = 1s;
        additional_servers = 127.0.0.1, 192.168.116.252, 192.168.116.253;
}

dynamicdns {
        ttlborder = 2m;
        checkinterval = 2m;
}

cfg_security_strategien {
        ike_strategien {
                name = "def/3des/sha";
                comment = "Zugriff auf die WatchGuard Firebox";
                dhgroup = def;
                life_dur_sec = 1h;
                life_dur_kb = 0;
                accept_all_dh_groups = no;
                proposals {
oder hat das was mit der kindersicherung zu schaffen???
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

sind die Configs vollständig? Sieht mir schwer nach einer IPSec Konfiguration aus, nicht nur wegen des Dateinamens. Xauth, NAT-T, IKE, "phase1_mode_aggressive" ... alles Begriffe aus der IPSec Welt. Von PPTP (MsChapV2 oder so) sehe ich da allerdings nichts.

Viele Grüße

Frank
 

grisu63

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe die Laborsoftware wieder runtergeschmissen.
Hatte die Box als Repeater eingesetzt, welche heute bestimmt 20 spontane Neustarts hingelegt hat.
 

Verfritzt

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wann wird die Kindersicherung in eine Vollversion eingebaut?
Habt Ihr Infos?
 

Verfritzt

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und funktioniert diese .19 Version auch mit dem aktuellen LCR?

Danke schon mal
 

Verfritzt

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

ich bin total überrascht, dass man die SW der FB downloaden kann.
Tolle Sache. Das war neu für mich. Einen direkten Nutzen werde ich davon wahrscheinlich nicht haben.

Da ich besonders an der Kindersicherung interessiert bin: Was glaubt ihr, bis eine stabile Version UND eine angepaßte LCR erscheint?
Ihr dürft auch ankreuzen -

( ) einige Tage
( ) einige Wochen
( ) einige Monate
 

Metallicus

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Torrent

Moin,

hat jemand in der aktuellen Laborversion einen Torrentclient stabil zum laufen bekommen?

Nach 8 MB startet die Box neu und das Drama geht von vorn los ;-(


Gruß, Carsten
 

himinternational

Gesperrt
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
frank_m24 schrieb:
Hallo,

sind die Configs vollständig? Sieht mir schwer nach einer IPSec Konfiguration aus, nicht nur wegen des Dateinamens. Xauth, NAT-T, IKE, "phase1_mode_aggressive" ... alles Begriffe aus der IPSec Welt. Von PPTP (MsChapV2 oder so) sehe ich da allerdings nichts.

Viele Grüße

Frank
Das ist wahrscheinlich die Vorbereitung für die Anbindung von Fritzboxen an die 5144 und 5188. Die haben nämlich einen VPN-Server unter IPsec. Da wird es dann vielleicht einen VPN-Client auf den Boxen geben
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.