FRITZ! Labor-Version 29.04.18-4742 mit Kindersicherung ist online

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rupert

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
615
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So die 29.04.18-4742 ist installiert, läuft soweit recht gut.

Die DSL-Version ist neuer: 1.35.54.01 statt 1.35.48.01 (FW 29.04.15).

Die Kindersicherung finde ich recht gut gemacht, so ähnlich habe ich mir dieses Feature vorgestellt.
 

SaschaN

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Problem, das mir aufgefallen ist, ist, wenn man einen "Namen" für die Kindersicherung auswählt und diesen für kurze Zeit benutzt und dann wieder löscht, dann taucht dieser nicht mehr in der Liste auf.

Ich finde aber, dass das keine wirkliche Kindersicherung ist. Unter Kindersichrung verstehe ich den Schutz von bestimmten Ports für bestimmte Rechner, Webseiten mit pornografischen, rechtswidrigen Inhalt und auch eine Einstellung von den Online-Zeiten (ist ja bereits vorhanden).

Ist das nur bei mir so oder auch bei Euch?
 

karl2100

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2004
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, hab mir auch mal die Kindersicherung auf meine 7170 gemacht. Nun kann ich leider meinen LCR von Telefonsparbuch nicht mehr erreichen.
Hat sonsteiner die selbe Erfahrung gemacht?
 

Olli10

Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich würde ne neue kategorie machen unter avm-->firmware-->Labor und dann anch den firmwarenummern sortiert!
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
bei mir ist die neue Version gerade wieder runtergeflogen
Hat an meinem ADSL2+ Anschluss deutlich schlechter gesynct, so 400-500kbit/s weniger wie mit der alten Firmware
Speedtest waren noch katastrophaler - so bei 3000-4000kbit/s, mit der alten Version komme ich so auf 5200-5900kbit/s. Dafür war der Ping bei der Beta aber so 30-40ms schlechter als bei der 04.15
Auffällig: wenn ich jetzt wieder mit der alten Version 04.15 auf die DSL-Informationen gehe, steht da als DSL-Gegenstelle Infineon 113.24 - H2, bei der Beta stand dort 113.24 - H3
Deutlich schnelleres Webinterface bei der 04.15 Version - wenn man in der neuen Beta auf Links wie Telefonie > Wecker, Rufumleitung, Rufsperre, oder Telefonbuch geht kann man sich noch nen Kaffee kochen bevor die Seite da ist
Und auch wichtig: JFritz läuft nicht mit der neuen Version, fragt nur immer wieder nach dem Passwort
Und ich habe vor und nach der Instalation der Beta erst mal ein Werksreset gemacht und danach die Einstellungen zurückgespielt, also daran sollte es auch nicht gelegen haben
Speedtestergebnisse kann sich auch jeder ansehen:
http://www.cnlab.ch/perftest/AuswertungUser.jsp?userid=1148467035703
http://www.cnlab.ch/perftest/AuswertungUser.jsp?userid=1119896192765
nach dem Wiederherstellen der 04.15er Firmware habe ich noch 2 Tests gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

hklomann

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2005
Beiträge
315
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hat schon jemand die kindersicherung mit der 15 er firmware getestet?
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
hklomann schrieb:
hat schon jemand die kindersicherung mit der 15 er firmware getestet?
Wie denn, da ist sie doch garnicht drin.

Tschö, Jojo
 

hklomann

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2005
Beiträge
315
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
das msi aus der laborfirmware mit "alter" firmware *.15 testen war gemeint
aber ich werds mal eben selbst versuchen

ok denkfehler erkannt der dienst läuft auf dem rechner aber die konfiguration auf der box ( mit neuer firmware)
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
hklomann schrieb:
das msi aus der laborfirmware mit "alter" firmware *.15 testen war gemeint
aber ich werds mal eben selbst versuchen
Ach so... das wird nicht tuen, das msi meldet der FritzBox nur die Usernamen, die Box schert sich in der .15 darum aber wohl 'nen Teufel.

Aber: Versuch macht kluch!

Tschö, Jojo

PS: bin mal gespannt, wie lange meine Blagen brauch bis sie den Dienst (des msi) entdecken und abschalten...
 

grisu63

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir waren die Usernamen nur bis zum ersten Neustart der Box eingetragen.
Jetzt habe ich überhaupt keinen Namen mehr in der Box eingetragen.
Irgendetwas funktioniert da noch nicht richtig - jedenfalls bei mir :-((
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,927
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
JSchling schrieb:
...
Und ich habe vor und nach der Instalation der Beta erst mal ein Werksreset gemacht und danach die Einstellungen zurückgespielt, also daran sollte es auch nicht gelegen haben....
Bei jemand der solange hier mitliest und postet würde ich so ein Handeln nicht erwarten.

Wenn Du deine Einstellungen wieder einspielst hast evt. Problemeinstellungen auch wieder drinn. Sprich Du hättest Dir die Werkseinstellung sparen können.

Im Zweifelsfall IMMER: Werkseinstellungen und ALLES von Hand NEU eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

newbieneu

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe die FW auf meine Box gespielt und bin zufrieden mit der Funktion Kindersicherung.

Allerdings lässt sich der LCR nicht mehr erreichen - werde mal die Box komplett neu starten.

Gruß newbieneu
 

newbieneu

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So, ich nochmal.
Der LCR ist definitiv nicht zu erreichen; auch nach einem Neustart nicht.

Nun muss ich hier mal einen (2.) Hilferuf loslassen: Wie kann ich die Beta wieder loswerden? Das Recovery-Programm sagt mir, daß es meine Box nicht findet.
Die downgrade.tar und downgrade2.tar funktionieren auch nicht...

Kennt jemand eine Lösung?

Danke euch, Gruß newbieneu
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hier stand irgendwo, das WLAN schneller geworden ist. Es ist aber noch immer zu lahm für T-OnlineVision mit dem T-Online S100. Das ging aber schon mal.
Per LAN gehts.
Dann kam grade beim Film-gucken ein VoIP-Anruf. Der war ordentlich am kncken, obwohl T-OnlineVision dann auf Pause war.
Danach wars nur noch den Ton-Diaschau. Trafficshaping setzt sich als nach dme Telefonieren nicht zurück.
Hab dan die Box neu gestartet und dieses T-Online Ding hat dne Film wieder von Anfang angefangen.
Werden den Film also heute nacht mit dem DVD-Rekorder aufnehmen und morgen die Stelle suchen und angucken.
Dieses S100 Ding ist einfach noch zu unausgereift, um damit Life gestreamte Filme zu sehen. Spulen klappt nicht richtig, pause klappt am Filmanfang nicht, zu lange Pause klappt nicht.
 

Grosser

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2006
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist der Anschluss und die Geschwindigkeit über WLAN auch langsamer.
Beim WLAN-Adapter sind ganze 50 % weniger. Auch wenn ich über VoIP telefoniere geht der Speed über WLAN zurück. Schade, ich werde wieder die alte Firmware einspielen.
 

karl2100

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2004
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
newbieneu schrieb:
Kennt jemand eine Lösung?

Danke euch, Gruß newbieneu
Hallo, hatte auch das Problem bis ich die Firewall kpl. ausgeschaltet hatte. Steht ja auch oft genug im Forum das man diese ausschalten muss!!

Dann klapps auch mit dem Recover...
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
stsoft schrieb:
Bei jemand der solange hier mitliest und postet würde ich so ein Handeln nicht erwarten.
immer locker bleiben :)
der Werksreset vor und nach der Installation ist ja eigentlich überhaupt nicht nötig, wird auch von den meisten garnicht gemacht.
Meine Box lief vor dem Update rund und tut es jetzt nach dem Downgrade und dem Zurückspielen der gleichen Settings genauso gut wie vorher.
Und mit der neuen Beta funktionierte die Box so grundsätzlich ja auch OK, keine sichtbaren Fehler, daher glaube ich nicht, dass es meine Einstellungen waren.
Insbesondere in Bezug auf die schwache DSL-Syncronisation kann ein Einstellungsproblem wohl ausgeschlossen werden, eine dafür zustämdige Enstellung habe ich nirgends gefunden, somit wird dahingehend auch nichts überschrieben.
Ich denke das Menü der Fritzbox ist mit der Beta bei allen langsamer ?! zumindest unter Telefonie, hab mir das nicht weiter angesehen - und die Box war erst ein paar Minuten gestartet.
Find ich etwas schade, dass hier so kaum einer was dazu schreibt, wie die Box sich nach dem Update verhält, da kam sonst wesentlich mehr bei rum :(

Die Kindersicherung, welche die meisten ja nicht wirklich brauchen nehme ich mal an, finde ich so ganz nett - ist aber auf jedenfall noch auszubauen !
Es fehlt auf jedenfall noch eine Portbeschränkung/Auswahl. Z.B. möchte ich nicht unbedingt das komplette Internet sperren, Email und Chat/ICQ will ich erlauben, aber Web soll es nur stark begrenzt geben und die Option X Stunden/Tag finde ich auch cool, soviel Freiheit kann man den Kids ja auch ruhig lassen, bzw lässt sich die Zeit ja trotzdem konfigurieren, denn nachts muss auch ICQ nicht sein (und ein Abschalten des nachts wäre mir da schon sehr lieb :))

PS: und natürlich muss in die Kindersicherung noch eine Liste der PCs mit freiem Internetzugang, das muss natürlich genauso konfiguriert werden. Ansonsten ist es wohl eine Frage von Stunden, bis es die Kleinen raffen, dass nur die IP des PCs geändert werden muss, um wiedr vollen Zugriff zu haben und das kann es eigentlich nicht sein ! und wenn AVM das gleich richtig fit machen will, dann bitte via MAC-Erkennung. Damit die Kurzen es erst garnicht versuchen wenn Papas PC aus ist. Denn die IP ist selten ein Geheimniss, braucht man schon alleine für lokale Verbindungen, aber die MAC-Adresse ist im allgemeinen nicht bekannt und ohne Zugriff auf den PC schon schwerer rauszubekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,577
Beiträge
2,062,800
Mitglieder
356,326
Neuestes Mitglied
NuxName