Fritz!Repeater 1200 Release 7.21 vom 29.10.2020

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113
# Versioninfo: 172.07.21
# Buildnummer: r83014
# Checkpoint: 5799436dc308d37e0151353b00b64883af03c1ac
# Boxinfo: HWID=244;OEM=avm,avme;

https://ftp.avm.de/fritzwlan/fritzrepeater-1200/deutschland/fritz.os/FRITZ.Repeater_1200-07.21.image

https://ftp.avm.de/fritzwlan/fritzr...recover/FRITZ.Repeater_1200-07.21-recover.exe

**Verbesserungen und Änderungen mit FRITZ!OS 7.21**

- **Verbesserung** Stabilität verbessert
- **Verbesserung** Wenn für die Einbindung des Repeaters ins Mesh zuerst die Taste an der FRITZ!Box und anschließend die am Repeater gedrückt wird, wird die erfolgreiche Einbindung durch kurzes Blinken der LED am Repeater angezeigt
- **Behoben** Bei einem per LAN mit der FRITZ!Box verbundenen Repeater wurde u. U. nach einem Neustart zeitweise eine ungültige IP-Adresse vergeben
- **Behoben** In seltenen Situationen konnte es zu einem anhaltenden Verlust der 5-GHz-Verbindung zur FRITZ!Box kommen
- **Behoben** Bei der Anmeldung an einem Telekom-Router Speedport Smart 3 per Tastendruck (WPS) war der FRITZ!Repeater u. U. eine Zeit lang nur über 2,4 GHz verbunden
 
H

HappyGilmore

Guest
Und schon den ersten Bug festgestellt. Fritz!Box7590 (7.21) zeigt die Verbindung zum Fritz!Repeater1200 (Betrieb als LAN-Brücke) mit 1Gbit/s an.
Der Fritz!Repeater 1200 allerdings mit 100Mbit/s.
[Edit Novize: Gelöschten Beitrag wieder hergestellt - Threadvandalismus wird nicht geduldet]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,001
Punkte für Reaktionen
324
Punkte
83
Läuft denn LAN mit 100 Mbit/s oder 1 Gbit/s?
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
784
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Bei mir wird es richtig angezeigt, Betrieb als LAN-Brücke mit 1 Gbit/s an einer 7590

1200.JPG
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
[Edit Novize: Gelöschten Beitrag wieder hergestellt]

Siehe Screenshot in Post 4
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Foren-Tom

Guest
in Post 4 wirds von der 7590 angezeigt, aber @HappyGilmore meint doch, dass nur 100Mbit/s im 1200'er angezeigt werden. Und dort wollte ich wissen, wo es im 1200'er angezeigt werden kann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113
H

HappyGilmore

Guest
Läuft denn LAN mit 100 Mbit/s oder 1 Gbit/s?
Punkt 1. Ja. Mein gesamtes LAN läuft mit 1Gbit/s. Wie sonst sollte die Fritz!Box7590 auf die Idee kommen die Verbindung zur LAN-Brücke mit 1Gbit/s anzuzeigen?
Punkt 2. Vor dem Update des Fritz!Repeaters1200 von 7.20 auf 7.21 war ja auch alles noch korrekt.
Punkt 3. Wenn ich das LAN-Kabel zum Fritz!Repeater1200 herausziehe und mit z.B. meinem Laptop verbinde zeigt mir mein Laptop auch eine 1Gbit/s Verbindung an.

Neustart des Fritz!Repeaters1200 und der Fritz!Box 7590 brachten kein Erfolg. Und nur um herauszufinden woran es liegt, die Fritz!Box7590 mehrfach neu zu starten oder die Vorgängerfirmware oder Labors auszuprobieren, was dann unter Umständen eine schlechtere VDSL Bandbreite nach sich ziehen könnte lebe ich damit.
Vielleicht ist es ja auch nur ein Anzeigefehler.20201030_072116.jpg20201030_072203.jpg20201030_072240.jpg

Edit DM41: Bilder zur Vorschau geschrumpft
[Edit Novize: Gelöschten Beitrag wieder hergestellt - Threadvandalismus wird nicht geduldet]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,346
Punkte für Reaktionen
568
Punkte
113
Hast schon in den Netzwerkeinstellungen der 7590 nachgesehen ob der Port LAN1 auch auf 1Gb eingestellt ist oder sich etwa auf 100Mb verstellt hat?
 
H

HappyGilmore

Guest
Hast schon in den Netzwerkeinstellungen der 7590 nachgesehen ob der Port LAN1 auch auf 1Gb eingestellt ist oder sich etwa auf 100Mb verstellt hat?
Wenn dem so wäre?
Warum sollte dann wie im vorangegangenen Post von mir darauf hingewiesen mein Laptop eine Gigabit-Verbindung an dem LAN -Kabel anzeigen welches die Verbindung zum Fritz!Repeater1200 herstellt?
[Edit Novize: Gelöschten Beitrag wieder hergestellt - Threadvandalismus wird nicht geduldet]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,346
Punkte für Reaktionen
568
Punkte
113
Kann doch nicht schaden es allenfalls auf 100 und wieder zurück zu stellen um diesbezügl. Sicherheit zu haben, daß sie sich nicht verrannt hat (5s Arbeit).
Und am Repeater gibts diese Einstellung nicht? Ggf. da auch mal gucken bzw. gleich Werkseinstellungen laden.
Was zeigt der Laptop am Kabel zum Repeater an? Braucht ja nicht funktionieren soll nur die Linkspeed anzeigen.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,001
Punkte für Reaktionen
324
Punkte
83
Ich vermute, dass die Verbindung mit 100 Mbit/s besteht, warum bist du sicher, dass sie mit 1 Gbit/s läuft?
 

feelfree

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
136
Punkte
43
Ist zwischen Repeater und Fritzbox ein Switch oder sind beide direkt verbdunden? Wenn letzeres, ist es wirklich ein SW-Bug. Wenn ersteres, vermute ich eher einen Stecker/Kabeldefekt zwischen Repeater und Switch.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,001
Punkte für Reaktionen
324
Punkte
83
Vielleicht ist es auch eine Direktverbindung mit Kabeldefekt (100 Mbit/s max.) und eine Seite zeigt fehlerhaft 1 Gbit/s an...
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,346
Punkte für Reaktionen
568
Punkte
113
Ich tippe auf ein schlechtes Kabel und der Repeater steigt halt schon aus während der Laptop grad noch zurecht kommt damit.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113
Es braucht ja z.B. nur eine Ader defekt sein.
Da könnte die eine Seite noch 1Gb/s anzeigen und die andere 100Mb/s.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,346
Punkte für Reaktionen
568
Punkte
113
Das würde aber der stattdessen angestöpselte Laptop auch so sehen, daher bleib ich vorerst bei meiner Vermutung.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.