.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Fritz!WLAN Repeater 1750E Firmware Version 134.06.20 vom 18.12.2014

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von SF1975, 18 Dez. 2014.

  1. SF1975

    SF1975 Guest

    Code:
    Produkt:     FRITZ!WLAN Repeater 1750E
    Version:        FRITZ!OS 6.20
    Sprache:        deutsch
    Release-Datum:  18.12.2014
    
    Code:
    Verbesserungen in der 134.06.20:
    
    WLAN
    NEU - die WLAN-LEDs blinken beim Auslösen von WPS für den WLAN-Gastzugang
    Verbesserung - Performance Verbesserungen
    Verbesserung - Autokanalwahl in 5GHz optimiert (LAN-Brücke)
    Verbesserung - Anmeldeverhalten des Repeaters am 5 GHz WLAN der Basis optimiert
    Behoben - WLAN-Gastzugang teilweise nicht nutzbar
    Behoben - möglichen Absturz beim Abmelden eines WLAN-Clients behoben
    Behoben - Möglichen Absturz beim Herunterfahren des Repeater WLANs beseitigt
    Behoben - sporadische Nichterreichbakeit der 5 GHz WLAN-Verbindung zur Basis behoben
    
    System
    NEU - der komplette Repeater-Name wird in der Repeater Benutzeroberfläche angezeigt
    Verbesserung - Anzeige des WLAN-Funkkanals optimiert
    Verbesserung - beim Umschalten von der LAN- zur WLAN-Brücke wird auch die 5 GHz SSID in der Zusammenfassung angezeigt
    Verbesserung - bei einem Bandwechsel in der WLAN-Basis wird die Anzeige in der Funknetzauswahl des Repeaters ebenfalls aktualisiert
    Verbesserung - Text-/Formatierungsverbesserungen bei WLAN-Schlüsseleingabe, im Push-Service, der Startseite
    Verbesserung - IP TV-Streaming über WLAN verbessert (Multicast zu Unicast)
    Verbesserung - der vergebene Repeater Name wird nun auch in der Push-Mail-Benachrichtigung als Absendername eingetragen
    Verbesserung - Interoperabilität mit der Videorekorderfunktion von T-Home Receivern verbessert
    Verbesserung - Stabilität verbessert
    Behoben - Fehlerhafte QR-Code Anzeige bei WEP-Verschlüsselung behoben
    Behoben - mögliches fehlerhaftes Ereignisse bei Aktivierung/Deaktivierung von WLAN über die Benutzeroberfläche
    Behoben - mögliche dauerblinkende WLAN- und Feldstärke-LEDs bei der Umstellung auf LAN-Brücke
    Behoben - teilweise eingeschränkte IPv6-Konnektivität hinter dem Repeater behoben
    Behoben - mögliche Einschränkungen beim Zugriff des WLAN-/LAN-Clients am Repeater auf das WAN behoben
    
    
    Download: >>>Klick<<<
     
  2. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #2 richi207, 22 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2014
    grade update an meine 2 gemacht, der im normalen modus (WLAN-Brücke) läuft problemlos, der im LAN-Brücke modus bricht das internet für alle anderen geräte nach ca. 5min ab, besonders das 5ghz... habe einfach einen internet zugang mehr, ausser die geräte die am 2ten repeater hängen laufen ohne problem!?
    Habe ihn auch auf werkeinstellungen zurück gesetzt, dachte zuerst, jetzt gehts, aber nein. Android und Windows wollen nach ca. 5min nicht mehr ins internet, android zeigt an, das wlan instabiel ist... bin jetzt wieder auf 06.12 zurück und kein problem mehr...

    zum glück gibt es euch :)
     
  3. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #3 richi207, 25 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2014
    Bin ich der einzige der probleme hat mit der 6.20 auf dem 1750E? bin ja wieder zurück auf 6.12, dachte zuerst, dass das Problem weg wäre. Aber nein, im 5ghz hatte ich immer wieder verbindungsunterbrüche und konnte anschliessend nicht mehr aufs internet zugreifen. Dachte es läge am HTC Media Link, der ja ein 2.4ghz signal sendet (ca. 1m entfernt). Habe diesen ausgeschalten und es war kurze Zeit wieder gut, habe deshalb wieder auf 6.20 geupt... ja was soll ich sagen, habe so ca. alle 2 Stunden im 5ghz netz verbindungsunterbrüche und kann anschliessend mit meinen HTC One nicht mehr ins internet. Ja habe schon x-mal neu gestartet, auch ausgesteckt und auf werkeinstellungen zurück gesetzt... jemand ein Tip? Ist nur der, den ich als LAN-Brücke brauche...

    Bringt ja nichts wenn ich auf auf 06.12 mit "fritz.wlan_repeater_1750e.06.12.recover-image.exe" zurück gehe, hat jemand von euch ein "fritz.wlan_repeater_1750e.06.11.recover-image.exe" gesichtet?
     
  4. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    Du solltest Dir bitte eine Signatur zulegen, sonst wird es mit der Hilfe schwierig. Ich bezweifele, dass ein Recover auf die 11 Abhilfe bringen würde. Das liegt vermutlich eher am HTC.
     
  5. ApexDE

    ApexDE Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich muss sagen bzgl IPTV Streaming über WLAN ist dieses Update echt ein Meilenstein. Das klappt nun problemlos von der 7490 über den Repeater auf iPhone und iPad. Das war mit allen vorherigen Kombinationen immer ein Problem.
    Ob da wirklich Multicast zu Unicast gewandelt wird im Repeater?
     
  6. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #6 richi207, 28 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2014
    Danke dir erst mal, habe meine Signatur geändert. Habe auch noch ein Bild gemacht, wo ihr das wichtigste von meinem Netzwerk seht (siehe Attachment).
    Nein denke nicht, dass es am HTC One liegen kann, denn auch wenn das nicht da ist und ich über den Laptop über wLan-Repeater 1 surfe, bricht das wLan plötzlich ab, dann habe ich zwar Verbindung, aber kein Internetzugriff!
    Hab den Repeater nun x-mal auf 134.06.12 zurück gesetzt und auch wieder auf 06.20 zurück gemacht, bei beiden firmwares habe ich das Problem. Kann dir gerne auch meine Einstellungen schicken. Habe aber nichts besonderes. Ausser bei 5ghz den Kanal 40 gefixt, da Nexus 10 die höheren kanäle nicht kann/darf (DFS Kanäle). Das einzige was ich gemerkt habe, dass wenn ich den HTC Media Link ausschalte, es besser ist. Hab in jetzt ausgesteckt, da ich ihn nicht wirklich viel brauche. Lief aber vorher immer, ohne Probleme.
    Bin der einzige im 5ghz Netz hier, da gibt's keine Störungen. Aber 2.4ghz ist etwas voll...
    system_netzwerk.PNG
     
  7. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    Ho, Richi, ich befürchte, dass ich die Lösung kenne, ist allerdings OT. Du bekommst Dein WLAN von der Horizon!? Das Ding ist sehr störanfällig, kannst mal im Horizon-Forum von UPC stöbern. Da hat kaum jemand keine Probleme damit, weil die eierlegende Wollmilchsau fast Alles, aber nichts richtig kann. Ich hatte von Anfang an ein separates Ubee-Kabelmodem, nicht dieses WLAN-Teil, dass funzt nämlich auch nicht gescheit.
     
  8. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #8 richi207, 28 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2014
    nei nei, da habe ich das wLan abgestellt "Basis: Horizon @UPC-Cablecom 250/15 (wLan deaktiviert)", an der häng der erste repeater in Lan brücke (siehe auch Bild, was ich angehängt habe oben).
    Das die Horizon ja sehr schlecht ist, wurde da alles deaktiviert was mit wLan zu tun hat...
    Nur der erste Repeater hat das Problem, nur der , der als Lan Brücke dient
     
  9. SvSchfer

    SvSchfer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich schätze du kannst aufhören dein gesamtes Netzwerkequipment zu verdächtigen, mein 1750E verursacht mit der Firmware 6.20 an einer 7490 mit Firmware 6.23 genau dieselben Probleme. In unregelmäßigen Abständen geht im 5GHz-Band die Internetkonnektivität verloren, die Geräte bleiben dabei aber mit voller Signalstärke verbunden. Ich habe die 7490 bereits auf 6.20 recovert, das behob das Problem nicht. Der Repeater läuft jetzt wieder mit 6.12 und die Probleme sind (zur Zeit noch) verschwunden. Es schien mir allerdings als hätte die Fritz!Box das Problem und der Repeater wäre nur der Verursacher.
     
  10. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das könnte nach der 6.23 für die 7490 zutreffen.
    WLAN-Clients laufen hier mit der Kombin. 3490 +1750 auf 5GHz ohne Probleme.
     
  11. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    hier läuft die Kombination 7490 / 1750 auch ohne jegliche Probleme. Ich habe richi207 ja die recover für die 06.11 geschickt; bin mal gespannt, ob das wirklich Abhilfe schafft. Er wird ja sicher berichten.
     
  12. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #12 richi207, 29 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2014
    Also hier ein kleiner Bericht, war schon verzweifelt:
    Hab das recover von Meeeenzer auf den 1 Repeater (Lan-Brücke) gemacht -> wieder die Unterbrüche, konnte es kaum glauben. Spättestens nach 15min diese Unterbrüche. Habe alles zurückgesetzt und neu gestartet, aber kein Erfolg... Nach spätestens 15min keine Internetverbindung übers 5ghz Netzwerk! (unter Druck) aber immer noch unter 2.4ghz kein Problem...

    Als letztes dacht ich mir einfach, dass der 2te Repeater (war die ganze Zeit auf 6.20 als wLan Brücke ohne Probleme), vielleicht die Probleme verursacht und habe den nun auch auf 6.11 zurück gesetzt -> seit 4 Stunden alles i.O. !!! cool, danke euch ;) Denke es würde mit der 6.12 auch laufen, wenn beide auf 6.12 sind...

    Meeenzer *TOP* danke für deine Hilfe


    Nach 5 Stunden immer noch i.O. :rock: Werde weiter berichten :)
     
  13. Herr_der_Lamer

    Herr_der_Lamer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Meeeenzer,

    ich habe mit meinem Repeater ähnliche Probleme wie richi207. In Verbindung mit einem Galaxy S4 und einem Galaxy Tab S andauernd Verbindungsabbrüche. Könntest Du mir wohl auch das Recoverimage schicken?

    Vielen Dank
    Alex
     
  14. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113
    #14 MuP, 29 Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2014
    Recovery 6.12 gibt es noch bei AVM:
    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritz.wlan_repeater_1750E/x_misc/deutsch/

    ------------------------------------
    Ich betreibe den 1750E 6.20 mit Crossband-Repeating: Null Probleme im 5 GHz-Band mit HTC und Nexus 7!
    Vielleicht liegt es nur an den Funkeinstellungen/Verbindungsoptionen ?
    Kanäle der Box sind fest eingestellt: 6 + 36
    Power: 100%
    WLAN-Koexistenz: AUS
    SSID: 4 Stück vergeben
     
  15. Herr_der_Lamer

    Herr_der_Lamer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke MuP! Werde ich gleich mal testen und berichten.

    Gruß Alex
     
  16. penum

    penum Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fotograf / Dipl. Informatiker
    Ich hab den 1750 Repeater mit Version 6.20 als WLAN Brücke per Devolo 650 an der 7490.

    Der 1750 Repeater bedient 5 Geräte,... ein iphone 5s, iphone 6, ipad air, ipad air2 und einen weiteren 1750 Repeater.

    Funktioniert alles tadelos,... nach dem Update auf 6.20 funktioniert auf Entertain wieder perfekt auf den Appel-Teilen und alle Geräte verbinden sich über 5Ghz mit 20/40/80 Mhz Bandbreite
    Gruß Peter
     
  17. Herr_der_Lamer

    Herr_der_Lamer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin nun zurück auf 6.12 und habe keine Verbindungsabrüche mehr mit den Samsung-Teilen. Verbunden sind die Geräte über 5 GHz. Hab leider nicht getestet ob die Abbrüche auch im 2.4 GHz Netz bestehen. Danke nochmal für die Hilfe :)

    Gruß Alex
     
  18. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schön, dass es wieder läuft.

    Jetzt ist nicht klar, ob Crossband-Repeating der Ausweg aus der Misere gewesen wäre.
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das im Fehlerfall auf CR umstellt.
     
  19. richi207

    richi207 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Möchte nun wieder auf 06.12 hoch gehen (ohne recover), wie macht man dass? Wenn ich update habe ich ja nur die Möglichkeit auf 06.20 zu gehen.
    Klar ich kann übers recover auf 06.12 gehen, aber man will ja immer etwas dazu lernen.
     
  20. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113