[Info] Fritz!WLAN Repeater 1750E Firmware Version 134.06.20 vom 18.12.2014

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
325
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oh wusste ich net, wie denn?

Mit dem Tool klappt es ja nur für die Boxen selbst oder? Bzw. beim Upload über Parameter
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SF1975

Guest
Hallo,
Beim Upload sollte das Branding auf avme gesetzt werden, sofern es in der FW enthalten ist. IMHO sagt Dir das Tool das dann schon.
 

SteveSteven

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,

ich suche dringend die Recovery für mein Fritz-WLAN-Repeater 1750E, sollte nach Möglichkeit die 06.12 sein. Die gibts bei AVM leider nicht mehr, nur noch die 06.23 Recovery_Image.
Habe mir ne zweite 1750er zugelegt, da harmoniert irgendwas nicht sauber mit der 06.30 Firmware. Die andere mit der 06.12 läuft absolut TOP !

Wäre nett, wenn ein Sammler die mir zukommen lassen könnte. Email-Nachricht ist freigeschaltet für User.
Vielen lieben Dank einstweilen, Gruß Steve
 

SteveSteven

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke für die schnelle Hilfe, bin wunschlos glücklich. Hoffe, dass der FritzRepeater 1750E nun venünftig läuft.

Habe trotzdem nochmal eine Frage:
wenn ich einen Film transferiere, mp4 oder mkv mit z.B. 8 Gigabyte vom Windows8-PC, über GBit-LAN an
Router (7490), von da weiter über WLAN an Repeater 1750E mit angestöpselten GBit-LAN an iMac27, dann
erreiche ich max. 55Mb/s, und nachdem 2 oder 3 Gigabyte übertragen sind, Abbruch: "Verbindung-Netzwerkfehler".

Warum erreiche ich nur 55 Mb? Habe in beiden Compostern SSD's 840-Pro an SATA-3 drin, mit je 500 Mb/s lesen und schreiben.
Warum reisst der Datenstrom nach 2 bis 3, manchmal 4 Gigabyte ab?

Jemand ne Idee? (Norton-deaktiviert) Heimnetz mit Freigaben und Passwort ist eingerichtet. :(

Danke, Gruß Steve
 

SteveSteven

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Niemand noch eine Idee ?

Mir ist dazu folgendes aufgefallen:
Als ich mir heute den NAS in der Fritz-7490 eingerichtet hatte, eine Festplatte konfiguriert hatte, und Filme auf die
USB-HDD hochladen wollte, kam eine Abbruch-Fehlermeldung: " Datei ist zu groß..." Max. 4 Gb möglich pro Datei.

Könnte es evtl. an der FritzBox liegen, dass die beim Datenstreming max. 4 Gb pro File durchlässt ?
Ich konnte bei AVM leider nichts dazu finden, nur eben zum NAS-Speicher, Hochladen max. 4 Gb Größe.

Danke, Gruß
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
FAT32 4GB Limit ?
 

SteveSteven

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem (mit Dateien kopieren, größer 4 Gb) gelöst. Klein Fritzchen mag/kann das nicht. Lösung: lt. AVM-Support
Man muss die jeweilige HDD als "Netzlaufwerk" einbinden, dann funktioniert's.

Das nur so nebenbei, Danke nochmal und Gruß
 

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ich hab mal eine Frage ohne ein extra Topic aufmachen zu müssen.
Ich möchte zum Beispiel mein Fernseher welcher kein WLAN hat per lan mit dem 1750er verbinden. Dann stelle ich ja das Gerät als WLAN Brücke ein. Wird dann automatisch der 1750 als repeater auch benutzt und macht mein WLAN stärker ? Ich möchte nur den Lan Anschluss nutzen
 

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18

penum

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2013
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
hansxxx,

dann ist deine Frage komisch formuliert,
Der Fernseher geht per LAN in die 1750 und dient zusätzlich als Verstärker des WLAN Netzes,... genauso sieht man es ja auch im Schaubild,..
 

hansxxx

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2010
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ok dann wird es nicht anders gehen. Ich habe meine Fritz 2m neben dem Fernseher dann brauch ich nicht noch eine repeater Funktion
 

penum

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2013
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
und warum stöpsels du den Fernseher nicht direkt dann in die Fritzbox?
Wenn du kein Anschluss mehr frei hast, baust du einen Switch für 30 EUR dazwischen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
231,831
Beiträge
2,015,711
Mitglieder
348,886
Neuestes Mitglied
slowhand64