[Info] FRITZ!WLAN Repeater 1750E / FRITZ!OS 7.12

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Info zu FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Produkt: FRITZ!Repeater 1750E

Version: FRITZ!OS 7.12

Sprache: deutsch

Release-Datum: 15.08.2019

Neue Features:
Mesh:

  • NEU WLAN Mesh Steering kann Geräte (z.B. Smartphones oder Computer) automatisch zum besten WLAN-Mesh-Repeater lenken (Access Point Steering)
Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.12
WLAN:
  • Verbesserung Stabilität angehoben
Mesh:
  • Verbesserung Stabilität angehoben
  • Behoben Fehler behoben, bei dem es nach der Übernahme von Einstellungen zu einer dauerhaft blinkenden LED kommen konnte
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,252
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Hab grad die 7.12 (update von 7.10) auf meinem 1750E installiert.
Mir ist aufgefallen, das die CPU-Last schon wieder hochgegangen ist (~75%), obwohl das Teil momentan nicht wirklich was tut.
Im Energiemonitor funktioniert der Button "Aktualisieren" wohl nicht und das vom 1750E selbsterstellte Zertifikat enthält nicht mehr auch den konfigurierbaren Repeater-Namen als "Alternativer Antragstellername" (nur noch IPV4/6-IPs und fritz.repeater und www.fritz.repeater)
 

keller-s

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2017
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Kann ich nicht bestätigen, auch der aktualisieren Button funktioniert. Bisher nix auffälliges festzustellen.
 

Anhänge

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Update top verlaufen. Alles normal in meiner Hauptlast... vorher lief es auch schon schön und ich denke, läuft jetzt nicht schlechter...
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,252
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Kann ich nicht bestätigen ...
Na ja, du bist ja auch um die 70%, bisserl viel für einen Repeater, der nichts tut. Wenn man sich die CPU getrennt anschaut, ist es gar nicht so viel. Deshalb wundert mich der hohe Wert bei "Hauptprozessor".
Auch der Memory-Bedarf ist ist recht hoch, verglichen mit eine Fritzbox.

Na ja, alles Kleinigkeiten, im Grunde funktioniert es ja.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,816
Punkte für Reaktionen
199
Punkte
63

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,816
Punkte für Reaktionen
199
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
231
Punkte
43
ftp://ftp.avm.de/fritzwlan/fritzwlan-repeater-1750e/other/recover/fritz.box_wlan_repeater_1750e-07.12-recover.exe
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,952
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
83
Sind denn die Recoverys kompatibel, also avm vs. avme beim 1750E?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,816
Punkte für Reaktionen
199
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,952
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
83
Die FW, ja das war ja imo schon länger bekannt... (kann's nicht testen, wg. fehlender HW)

Die Vermutung habe ich auch, nur noch keinen "Beweis". Wobei man ja das image aus dem Recoverytool extrahieren und vergleichen könnte (wenn beide da sind)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mango Mortimer

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2017
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich habe die WLAN Zeitschaltung aktiv. Seit ich die neue FW 7.12 installiert habe blinkt nun zum wiederholetne male die Feldstärkeanzeige in der Zeit in der das WLAN ausgeschaltet ist. Einstellungsübernahme ich aktiv. Ein Fehler in der Software 100%.
 

7490tester

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2014
Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Da scheint mit der WLAN Zeitschaltung noch ein Problem zu bestehen. Es bekommen bei mir sämtliche Geräte, die sich an meinem 1750E anmelden wollen, nach ab- und wieder einschalten gemäß Zeitschaltung keine IP mehr. Wenn ich den 1750E aus- und wieder einstecke funktioniert es wieder, bis halt zum nächsten Zyklus. Box ist eine 7590 mit FW 7.12.
 

Mango Mortimer

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2017
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ja, so ist es. Meine Hauptbox ist auch die 7590 mit FW 7.12.
 

skiocink

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Wieder das Problem mit Serviio Smart TVs und Media Servern
 

flotzi

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2006
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wenn der Repeater einen seiner periodischen WLAN Umgebungsscans (2,4Mhz) macht, und dabei den Kanal wechselt, melden sich die vorher mit ihm verbundenen Geräte an der Hauptbox 7590 an und gehen nie wieder zurück zum Repeater. Trotz jetzt -85 dBm und vorher -54 dBm am Repeater. 1750E als LAN Brücke zur 7590.
Unter der 7.10 Release war das nicht so.
Also völlig unbrauchbar aktuell.
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist mir auch schon aufgefallen, deshalb verwende ich feste Kanäle für 2,4 und 5 Ghz, bei 5 Ghz Kanäle <52 damit ich nicht in die Radarerkennung komme und cih Geräte habe die >48 nicht kompatibel sind.
 

Michi63329

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Bei mir das übliche Problem. Ich habe zwei 1750er und beide aktualisieren sich einfach nicht. Sie stehen beide noch auf 7.10 und im Interface der Box steht Version aktuell. Jetzt bin ich im Ausland auf Dienstreise und es ist natürlich kein Drama, aber andererseits nerven Geräte, die einfach nicht funktionieren wie sie sollen.
 

7490tester

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2014
Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Über "Datei auswählen" geht auch nicht?
Wenn du auf eine funktionierende WLAN-Zeitschaltung angewiesen bist, dann bleibe lieber bei 7.10!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,642
Beiträge
2,025,132
Mitglieder
350,529
Neuestes Mitglied
Matthias1983