.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7270: nicht alle Rufnummern auswählbar?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von photoThorsten, 27 Jan. 2012.

  1. photoThorsten

    photoThorsten Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    ich habe mit meiner Fritzbox 7270 das Problem, dass ich eine der drei Telefonnummern keinem Gerät zuordnen kann! :-(

    Genauer: Die Fritzbox hängt an einem Kabelmodem (Kabeldeutschland), hat 3 Telefonnummern von Kabeldeutschland zugewiesen bekommen. Diese 3 Nummern werden in der Übersichtsseite auch angezeigt.

    Wenn ich aber einem Telefoniegerät eine Nummer zuordnen will (egal ob IP-Telefon oder in die Box integrierter Anrufbeantworter oder in die Box integrierter Faxempfänger) dann stehen nur zwei dieser 3 Nummern zur Auswahl, die 3 Nummer (immer die gleiche!) wird dort nirgends angeboten.

    Wie kann das sein? Kann die durch irgendwas "blockiert" sein?

    Wie kann ich diese Nummer verwenden?


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und viele Grüsse aus Hannover,

    Thorsten
     
  2. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,808
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Hallo und willkommen im Forum,

    hast du die neueste Firmware installiert???

    Hast du die Rufnr. vielleicht schon irgendwo zugeordnet??

    Ansonsten bitte einmal die 3 Rufnummern und bis dato zugeordnete Geräte löschen und die Konfig noch einmal händisch eintragen.

    P.S.: Bitte eine Signatur zulegen
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    oder hast du vielleicht eine Rufnummer als Festnetznummer eingetragen?
     
  4. photoThorsten

    photoThorsten Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neueste Firmware (54.05.05) ist installiert.
    Rufnummer ist (soweit ich das sehen kann!) nirgends zugeordnet.
    Die 3 Rufnummern kann ich nicht löschen, da die Box erkennt dass diese von meinem Anbieter (also Kabeldeutschland) automatisch eingerichtet wurden.

    :-(
     
  5. photoThorsten

    photoThorsten Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als Festnetznummer ist nichts eingetragen, Festnetz ist auch nicht aktiv.
     
  6. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Bitte nutze die Beitrag-Ändern-Funktion, wenn du etwas hinzufügen möchtest ;-)
     
  7. photoThorsten

    photoThorsten Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wollte nichts hinzufügen, sondern auf zwei verschiedene Beiträge antworten...
     
  8. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,055
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    mach die Box bitte mal kurz stromlos, des weiteren mal den cache deines Browsers löschen.
     
  9. photoThorsten

    photoThorsten Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beides schon ausprobiert, leider keine Änderung :-(
     
  10. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,055
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    dann geh mal auf www.avm.de/labor hoch
    wenn das auch nicht geht, müsste man evtl. mal über ein "Neueinrichtung" nachdenken.
     
  11. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,014
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sind denn die 3 Nummern, die in der Übersichtsseite angezeigt werden, auch registriert?
    Wenn ja, dann bleibt nur noch das Rücksetzen auf Werkseinstellungen und damit das erneute automatische Registrieren der Rufnummern. Wenn auch das nichts bringen sollte, -> Firmware-Recover.