Fritzbox 7390 Sicherheit

luni55

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2014
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FischersFreetz

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2019
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Die Methode "Label" bzw. "Device" ist in der Datei /var/flash/usb.cfg festgelegt.
Mit dem Befehl cat /var/flash/usb.cfg | grep volume_labels kannst du dir den gesetzten Eintrag ansehen.

Um die Methode auf "LABEL" zu ändern, kanst du diese Datei entsprechend abändern. Aber diese Datei nicht direkt editieren, sondern in einer shell folgende Befehle ausführen (vgl. hier):
Rich (BBCode):
ctlmgr -s
sleep 1
cat /var/flash/usb.cfg > /tmp/usb.cfg.tmp
sed 's/volume_labels = .*/volume_labels = yes;/' /tmp/usb.cfg.tmp > /var/flash/usb.cfg
ctlmgr
sleep 30
reboot
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: luni55 und gismotro

luni55

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2014
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Um die Methode auf "LABEL" zu ändern, kanst du diese Datei entsprechend abändern. Aber diese Datei nicht direkt editieren, sondern in einer shell folgende Befehle ausführen (vgl. hier):

hab das Script in der Rudishell ausgef. jetzt passt es mit Label :)

...aber jetzt hapert es noch mit der Groß/Kleinschreibung

hab den Stick mit gparted gelabelt > zeigt auch schön uStor11 Der Filemanager dagegen meint es ist ein USTOR11 genauso wird er auch auf der Box angezeigt :mad:

IMG_20210321_135340x.jpg

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Vollzitat von darüber gemäß Boardregeln entfernt
Das ist meine le. Option. 2 Sticks sind ja auch auf einigen PC mit uStor angebunden wäre ein Haufen Arbeit zusätzl. und wenn man ein Backup einspielen muß wieder die gl. Arbeit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FischersFreetz

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2019
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Benenne ihn doch mal unter Windows mit der richtigen Schreibweise.
 
  • Like
Reaktionen: gismotro

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
489
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
Versuche es mal mit einem Tool wie z.B. CreateMini

1.PNG2.PNG

Am besten gleich als Ext2. Das ist ein besseres Format für die Fritzbox.
 
  • Like
Reaktionen: luni55

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,033
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Unter WIN10 ändert sich beim Umbenennen die Groß/Kleinschreibung nur, wenn der Name komplett geändert wird.
Nach der ersten Änderung einfach nochmal auf den gewünschten Namen zurückändern und gut is.
 
  • Like
Reaktionen: luni55 und gismotro

FischersFreetz

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2019
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
"Sachen gibt es..." Ich hätte es nicht für möglich gehalten, wenn ich es nicht selber probiert hätte.
Mit FAT32 ist ein Label in Kleinschreibung so einfach nicht möglich.
Mit Ntfs bzw. ext4 konnte ich aber Label in Kleinschreibung erreichen.
:rolleyes:... egal...
Luni55, was machst du nun? Umformatieren, Script anpassen, oder...?
 
  • Like
Reaktionen: gismotro

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
...aber jetzt hapert es noch mit der Groß/Kleinschreibung
Jo, das ist so wenn man gparted verwendet um ein FAT32-FS zu erstellen (gparted wandelt bei FAT aus Kompatibilitätsgründen alles in Großbuchstaben um). Nimm entweder ein anderes FS (bspw. ext3/4) oder erstelle das FAT32-FS nicht mit gparted sondern bspw. mit mkfs.vfat. Dann klappt es auch mit der Groß-/Kleinschreibung beim Label. Seitdem gparted das macht (war nicht immer so), verwende ich für FAT-FS nicht mehr gparted sondern direkt mkfs.vfat. Obwohl man das Label natürlich auch nachträglich ändern könnte.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via