[Frage] Fritzbox 7590 und Jabra 9400BS Basis zusammenbringen, welches SIP Telefon?

IRIPFF

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin moin zusammen,

ich habe hier ein tolles Jabra System, 9400BS plus Duo Headset (9465), was ich bisher als EHS Headset an Agfeo Anlage und dem ST40 genutzt habe.

Nun habe ich es Zuhause und möchte es hier mit Notebook, Smartphone und Festnetz/SIP Telefonie verbinden.
Es ist ein Jabra Link 14201-10 EHS dabei, das scheint mit vielen Telefonen kompatibel zu sein.
Meine Fritzbox ist eine 7590

Hat jemand von euch ein SIP Telefon (oder ISDN?) mit dem EHS Adapterkabel am laufen oder könnte mir hinsichtlich der Auswahl eines ganz einfachen Telefons helfen?
Ich habe da keine hohen Ansprüche, möchte halt am Anschluss (DG VoIP über SIP an Fritzbox) ankommende Anrufe annehmen oder auch abgehende Gespräche führen.

Sorry, bin da Laie auf dem Gebiet, diese Liste enthält scheinbar nur Systemtelefone.
https://www.google.com/search?q=Jabra-Hersteller-Kompatibilitaet-Guide.pdf orange / EHS


Danke für jeden Tipp
Ingo
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
Jabra Link 14201-10 EHS
da passen z.B, die Unify OpenStage SIP (ab den 40ern), Unify DeskPhone CP SIP (außer dem 100er) oder Gigaset Maxwell 3 und 4 und deren jeweiligen OEM. Etliche Snom beherrschen das wohl auch.
 

IRIPFF

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
OK, vielen Dank.
Das EHS Kabel kann bei den genannten Geräten einfach eingesteckt werden und sie lassen sich dann als VoIP Telefon an der Fritzbox einrichten?
Bisher bin ich immer bei Systemtelefonen gelandet und habe dann den Überblick verloren, gerade was die Auswahl eines Gebrauchtgerätes betrifft.
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
ja. Bei den Unify musst drauf achten, dass die SIP-Firmware drauf ist. (HFA-Geräte könnte man auch flashen, wenn man die SIP-Firmware zur Hand hat.) Die Gigaset und Snom sprechen sowieso "nur" standardisiertes SIP.
 

IRIPFF

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So, nach 10 Tagen in irgendeinem DHL Sortierdepot, ist das 40 SIP angekommen :)
V3 R5.8.1 SIP 171207 zeigt mir das Webinterface, gibt es da was sinnvolles neueres?
 

Wellunger

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Damit MWI mit der Fritz!Box funktioniert, brauchst du die FW V3R5.17.0. Und hier findest du einen Hinweis darauf, wo man sie finden kann.
Wenn du Fragen hast, was die Konfiguration des OS 40 an der FB angeht, dann findest du hier eine tolle Anleitung und viele weitere Tipps. Und hier steht, was mit dem OS an der FB so alles geht - oder auch nicht geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

IRIPFF

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke, die FW OS40_SIP_V3_R5_17_0 habe ich jetzt und in der Anleitung von @LastRaven bin ich auch schon kräftig am lesen, super gemacht!!
Danke auch für den Link zu deinem Beitrag, was so alles mit der FB geht :)

EDIT: ein paar Minuten später, ist V3 R5.17.0 SIP 190920 druff!
 
Zuletzt bearbeitet: