Fritzbox Dect erweitern

angusyoung

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

meine Fritzbox steht im Keller im Serverschrank. In der Wohnung sind WLAN Accesspoints die für ein gutes Wlan sorgen.
Ich nutze die Fritzbox auch zum telefonieren, leider ist die DECT Verbindung in der Wohnung nicht sehr gut.
Die Verbindung mit einem DECT-Repeater zu verbessern funktioniert leider mangels passender Steckdosen nicht.

Ich hätte schon überlegt statt auf DECT auf WLAN zu setzen, leider habe ich da kein passendes Schnurlostelefon gefunden
das sich mit der Fritzbox verbinden könnte.

Nun zu meiner Frage:
Gibt es für die Fritzbox eine Art DECT Accesspoint den ich über ein Lan Kabel anschließen kann, oder könnt ihr mir ein
Schnurlostelefon empfehlen das auch über WLAN gut funktioniert?

Viele Grüße
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
167
Punkte
63
Stell doch die FRITZ!Box ganz einfach mal auf den Serverschrank
Damit sollten alle deine Probleme gelöst sein! :)
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,196
Punkte für Reaktionen
211
Punkte
63
Tauche einfach einen Accesspoint durch eine Fritzbox und lasse die DECT-Telefone über diese Box laufen (Telefon-MESH),
alternativ könntest Du natürlich auch die F!B vom Serverschrank umziehen.

Harry
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:
  • Haha
Reaktionen: HarryP_1964

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
436
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
DECT Accesspoint mit LAN: Gigaset GO Box

Gruß S
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Fritz!App Fon oder eine andere SIP-App fürs Smartphone.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,797
Punkte für Reaktionen
253
Punkte
83
Was Joe_57 meinte ist, dass ein Server-Schrank das Signal schon sehr dämpft. Daher wäre wirklich der erste Schritt, zu schauen, ob die FRITZ!Box auf dem Schrank nicht bereits ausreicht.
Gibt es für die Fritzbox eine Art DECT-Accesspoint, den ich über ein LAN-Kabel anschließen kann?
Wie schwester und HarryP_1964 schon schrieben:
a) eine FRITZ!Box mit DECT im Modus IP-Client​
z.B. die FRITZ!Box 7412 (hat FRITZ!OS 6.8x für CAT-iq 2.x), FRITZ!Box 7362 SL (hat USB und FRITZ!OS 7.1x) oder FRITZ!Box 7430 (hat noch das aktuellst FRITZ!OS)​
oder​
oder​
c) Gigaset N510 IP Pro; die könnte neben Strom-Adapter auch PoE; dann brauchst Du aber Gigaset eigene Pro-Mobilteile​
Weiter Alternativen findest Du in diesem Thread …
Könnt ihr mir ein Schnurlostelefon empfehlen, das auch über WLAN gut funktioniert?
Wie eisbaerin und Wellunger schon schrieben, kannst Du
a) WLAN-Telefonie (VoWiFi) Deines Netzanbieters nutzen​
oder​
b) einen VoIP/SIP-Client auf Deinem Smartphone installieren z.B. Linphone​
oder​
c) ein WLAN-Telefon kaufen …
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via