[Frage] FritzBox*en (gleiches Modell) mit verschiedenen Gehäusen

Merkor

Neuer User
Mitglied seit
12 Jun 2021
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Abgetrennt von/ab hier

Es bleibt nur abzuwarten. Meine in dieser Woche gelieferte Box von Saturn hatte das „provisorische“ Gehäuse. Ging ungeöffnet zurück. Meine Vermutung ist, dass wir nach dieser ersten (evtl. in DE produzierten oder per Luftfracht eingeführten) Charge erst Ende Juni/Anfang Juli das eigentliche Design im Handel sehen werden. Bis dahin kann die Software reifen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Underworld1985

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2013
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Heute ist bei uns eine weiter von MM eingetroffen und wie ich auch vermutet hatte, ist es das Gehäuse ohne seitlichen Lüftungsschlitze. Diese geht definitv am Montag auch wieder zurück. Nun heißt es abwarten, was heute Amazon liefert. Ich hoffe ja, dass es wirklich schon die neue Variante ist.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Bericht bitte mal was Amazon geliefert hat. Interessiert mich auch.
Ich selbst war heute mal bei Medimax und da gab es nur die Version mit altem Gehäuse.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Okay dann können wir nur Warten bis es genau feststeht was geliefert wird oder im Laden kaufen wenn vorhanden.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
18
Hier machen sich Leute Gedanken über Lüftungsschlitze und ich teste die Box schon seit einer Woche und bin mit AVM im Kontakt, weil die Box im WLAN sehr schlecht performt. Ich würde nach jetzigem Stand von einem Kauf dringend abraten. Erst muss eine vernünftige Firmware auf die Kiste. In 2,4 GHz band ist die Performance mit AX Clients noch unterirdisch
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Vielleicht hängt das ja auch alles zusammen. Wenn ich einen Ferrarimotor in einen Trabi zwänge kann er auch nicht richtig funktionieren. Aber sicherlich hat auch diese Software eine Teilschuld.;)
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
18
Die Temperatur der Box Ohne Lüftungsschlitze ist in meinen Augen in Ordnung. AVM hat bestätigt dass es ein Problem mit dem WLAN im 2,4 GHz band gibt. Sie wollen von mir jetzt Daten Daten Daten Daten.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Fakt ist ja unbestritten das der unterboten des alten Gehäuse näher an dem weißen Kunststoff liegt und da vielleicht Teile der Hardware anders geordnet werden musste. Wie auch immer, für mich hat sich das erst mal erledigt bis die Kiste richtig funktioniert ohne das sie beim Kunden getestet werden muss.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
18
Manchmal muss man die Frage stellen ob solche Geräte ausreichend im Testfeld waren bevor sie auf den Markt losgelassen werden.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Hatte mich sowieso schon gewundert warum sie nocht nicht bei 1und1 gelistet ist. 1und1 sind doch immer mit die ersten die neue Boxen anbieten. Vielleicht wissen die was davon und warten auch erst mal ab, bevor diese ins Sortiment aufgenommen wird.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
18
Naja, jetzt wo immer mehr Boxen in der Öffentlichkeit sind beginnt für AVM anscheinend die eigentliche Testphase.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,940
Punkte für Reaktionen
964
Punkte
113
Wenn ich einen Ferrarimotor in einen Trabi zwänge kann er auch nicht richtig funktionieren.

Was ist das den für ein Vergleich? Wenn überhaupt, dann ist es in beiden Fällen ein Ferrari-Motor jeweils in einer Ferrari-Karoserie (und nicht in einer Trabant-Karoserie). In dem einen Fall hat die Ferrari-Karoserie zusätzliche Lüftungsschlitze und im anderen Fall eben nicht. Ob diese zusätzlichen Lüftungsschlitze in der aktuell verwendeten Ferrari-Karoserie für den derzeit verwendeten Ferrari-Motor überhaupt notwendig sind, ist bisher überhaupt nicht bekannt. Da fragt man sich dann schon, wie man auf so abstruse Vergleiche wie bspw. Ferrari-Motor im Trabi oder Polo kommt...
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Wenn in der offiziellen Version die demnächst kommt keine Lüftungsschlitze notwendig wären hätten sie keine reingemacht. Also sind sie auch wahrscheinlich notwendig.
 
  • Like
Reaktionen: Arrandy

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,481
Punkte für Reaktionen
336
Punkte
83
Schon mal was von Marketing gehört?
Da paßt sich oft das Design auch den Bedürfnissen derer an und nicht der Technik!
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18

Antwort von AVM!


Guten Tag Herr xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM Support.

Der Produktstart der FRITZ!Box 7590 AX erfolgte in einem modifizierten Gehäuse der 7590. Die Leistungsmerkmale sind dabei von der Gehäuseform nicht beeinflusst. Aus logistischen Gründen erfolgt in Kürze eine Umstellung auf das leicht größeres Gehäuse von der Webseite.

Freundliche Grüße aus Berlin
(AVM Support)

Die Antwort hätte ich auch gegeben. ;)
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
279
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Was ist das den für ein Vergleich? Wenn überhaupt, dann ist es in beiden Fällen ein Ferrari-Motor jeweils in einer Ferrari-Karoserie (und nicht in einer Trabant-Karoserie). In dem einen Fall hat die Ferrari-Karoserie zusätzliche Lüftungsschlitze und im anderen Fall eben nicht. Ob diese zusätzlichen Lüftungsschlitze in der aktuell verwendeten Ferrari-Karoserie für den derzeit verwendeten Ferrari-Motor überhaupt notwendig sind, ist bisher überhaupt nicht bekannt....

Was ist das den für ein Vergleich? Wenn überhaupt müssen die Ferrari-Karossen auch verglichen werden, und eine hat nicht nur zusätzliche Lüftungsschlitze, sondern ist auch größer.;):D

Wesentlich interessanter wäre zu wissen, ob es sich um dieselbe Platine handelt, oder ob es auch hier eine Abweichung gibt.
Ebenso ist die Anordnung der verschiedenen WLAN-Antennen interessant, was einen Einfluss auf die Abstrahlung haben kann.

Ich kann den Unmut einiger User gut nachvollziehen. Wenn ich mir schon was neues leiste, möchte ich auch das aktuelle "Faceliftmodell", so wie es offiziell beworben wird.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,940
Punkte für Reaktionen
964
Punkte
113
Also sind sie auch wahrscheinlich notwendig.
Oder auch nicht...

... und eine hat nicht nur zusätzliche Lüftungsschlitze, sondern ist auch größer.;):D
Noch schlimmer. Dann passt die neue Karosserie ja nicht mehr in die alte Garage...

Ich kann den Unmut einiger User gut nachvollziehen.
Ich nicht so richtig. Viel künstliche Aufregung um ein bisschen durchgefärbte weiß/rote Plastik, nicht mehr. Ist ja noch nicht einmal eine Stahlkarosserie... :rolleyes: :D

Als AVM vor ein paar Jahren bei der 7590 den (aufwändigeren) Kühlkörper mit Rippen durch einen simpleren flachen Blechkühlkörper ersetzt hat, gab es dagegen überhaupt keine Aufregung (da hätte ich das noch eher verstanden). Diese Änderung wurde hier im Forum meiner Erinnerung nach noch nicht einmal richtig diskutiert.
 
  • Like
Reaktionen: Exodus88 und Grisu_

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Weil Otto Normal den Kühlkörper nicht sieht.
Einen Kühlkörper sieht man erst wenn man die Box öffnet. Und mit einem bestimmten Kühlkörper wird auch nicht in einem Marketing Video herumgefuchtelt ;)

Hier ist es was anderes: Auf avm.de und im Frag FRITZ! Video wird explizit und ausschließlich die "größere" Version mit mehr Kühlöffnungen gezeigt und diese werden im Frag FRITZ! Video extra noch betont.
Und dann packt man seine bestellte Box aus und sie sieht komplett anders aus! Ich verstehe die dadruch entstandenen Irritationen durchaus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via