.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GEKLÄRT] Hat Snom 320 eine Displaybeleuchtung?

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von Snuff, 12 Dez. 2006.

  1. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo zusammen,

    hab jetzt schon öfters in diversen Onlineshops gelesen, dass das Snom 320 eine Displaybeleuchtung hat. Das ist doch nicht wahr oder? Ansonsten war ich bisher zu doof diese zu entdecken.

    Gruß Snuff
     
  2. Hobbyfahrer

    Hobbyfahrer Guest

    Das 320 hat leider KEINE Beleuchtung :)
     
  3. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,365
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
  4. rostreich

    rostreich Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Kann ich bestätigen!

    Ich habe 320er mit und ohne Beleuchtung. Der Displayhintergrund von den 'alten' Modellen ist blau-grünlich und die mit Beleuchtung sind stechend grün.

    Bei aktueller Firmware gibts die Einstellung zur Beleuchtung im Adminpanel immer, greift aber eben nur bei denen mit Beleuchtung.
     
  5. zeeschplitz

    zeeschplitz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es gibt zumindest auch snom300 mit und ohne Beleuchtung. Diejenigen ohne Beleuchtung haben auch kein PoE Feature und vielleicht ist das beim 320 genauso. Im http Interface kann man die Beleuchtung übrigens einstellen. Immer aus, Immer an oder nur an wenn abgehoben. Also zuerst hier gucken. Eine offizielle Anfrage beim Snom Support ergab die Antwort, daß es Fertigungschargen gibt welche nur teilbestückt sind. Man sieht das von Aussen am Vorhandensein der RJ45 I/O Buchse (für das Headset) welches in dem Fall auch eingespart wurde. Das waren genau die Geräte welche ich besonders günstig eingekauft habe.