[gelöst] Kindersicherung: genutzte Zeit für Kinder sichtbar machen

MatzeD

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kurzer nachtrag

leider geht es nur auf einem PC :confused:
bräuchte aber für 3 PC´s
Mist doch weiter suchen
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Editiere bitte Deinen Beitrag, wenn Du etwas hinzufügen möchtest -> Forenregeln ;-)
 

FireRider2004

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2009
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@zrainer
das Howto konntest du nicht finden hab es erst gestern abend erstellt also daher auch kein Anspruch auf Vollständigkeit :( aber sollte im Normalfall ausreichend sein, denk ich zumindest :gruebel:

@MatzeD
auch bei dir die Frage welches Betriebssystem hast du und welche Java Version? Vielleicht liegt ja dort das Problem ;)

Grüße
FireRider2004
 

MatzeD

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das Problem liegt nicht am OS oder Java, sondern einfach an der Tatsache das ich mich nur einmal an der Fritzbox anmelden kann, denn das macht das Tool
zu sehen im log
 

Hanno_Gera

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also an meiner 7170 konnte ich mich eben mit zwei separaten (unabhängigen) Sessions erfolgreich anmelden.
 

FireRider2004

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2009
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
kann mich Hanno_Gera nur anschließen!

hab nun mal alle Geräte aktiviert um zu testen mit wie vielen es denn mit meiner 7270 v2 funktioniert und es geht mit insgesamt 5 Endgeräte (mehr hatte ich leider nicht zum testen zur Hand) ohne Probleme.
2x Win Vista, 2x Win Xp und 1 Win 2000 Rechner ohne Probleme und alles gleichzeitig. Mit Java 6 v.18 - v.20 ist alles dabei.

also meiner Meinung nach einfach nur ein Top Tool @Hanno_Gera :groesste:

Grüße
FireRider2004
 

leilich

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Funktioniert toll für Computer und für Benutzer

@Hanno: tolles Programm. :)

Das folgende soll helfen, damit andere nicht auf falschen Wegen suchen wie ich.

(1) In der Anleitung steht, das Programm funktioniert nur auf Rechnern, für die die Kindersicherung eingerichtet ist. Das stimmt auch so, nur dann kann kann (mit dem Parameter IP) auf einem Rechner testen, wieviel Zeit ein anderer Rechner noch hat!

(2) Wenn man benutzerorientierte Zeiten in der Fritz!Box konfiguriert hat, werden die Zeiten der Benutzer angezeigt, wenn man "IP Benutzername" als Parameter angibt.

Code:
javaw -jar FB-KiSi.jar IP lieschen host Benutzer:lieschen
(3) Leider beachtet die Fritz!Box bei der Anzeige nicht, dass evtl. die Endzeit die verfügbare Zeit schon früher begrenzt. Demnach beachtet das bei der momentanen Programmierung auch FB-KiSi leider nicht.
@Hanno: das wäre wohl schwierig zu programmieren...

Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanno_Gera

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zu (1)
Das ist richtig.
Mit IP kann ich auch einen "fremden" Rechner testen. Man sollte hier aber auch eine IP (z.B. 192.168.2.5) eingeben.

zu (2)
Hinter host sollte ein Rechnername stehen, der dann (z.B. wenn eine fremde IP abgefragt wird) in der GUI erscheint.
BTW: Du benutzt hier Benutzer:Rechner - da ich nur mit Rechnern und noch nicht mit Benutzern gearbeitet habe ... funktioniert mein Programm dort auch?

zu (3)
siehe neue Version 2.3
 

leilich

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zu (1)
Das ist richtig.
Mit IP kann ich auch einen "fremden" Rechner testen. Man sollte hier aber auch eine IP (z.B. 192.168.2.5) eingeben.
Ja, eine IP oder einen Benutzernamen, siehe (2).

zu (2)
Hinter host sollte ein Rechnername stehen, der dann (z.B. wenn eine fremde IP abgefragt wird) in der GUI erscheint.
BTW: Du benutzt hier Benutzer:Rechner - da ich nur mit Rechnern und noch nicht mit Benutzern gearbeitet habe ... funktioniert mein Programm dort auch?
Ja, Du hast das so intelligent programmiert, dass Du statt der IP auch einen Benutzernamen eingeben kannst und es funktioniert. :groesste: ;)

Code:
javaw -jar FB-KiSi.jar IP lieschen host Benutzer:lieschen
Nochmal deutlich: lieschen ist ein Benutzer, kein Rechner! Mein Beispiel zeigt also die Restzeit des Benutzers lieschen.

zu (3)
siehe neue Version 2.3
Echt, Du hast das eingebaut? :groesste:

gleich mal ausprobieren... funktioniert offenbar prima.

Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

weinlig

Neuer User
Mitglied seit
20 Okt 2005
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das script funktioniert übrigens auch einwandfrei auf einem Apple MacBook mit Snow Leopard (habe eine 7270 mit aktueller Firmware).

Vielen Dank!
 

coachg

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Genial

Sehr cooles Tool,

ich hatte schon vor 2 Jahren mal an AVM geschrieben und eine Restzeitanzeige angeregt, die wollten das in ihre ToDo-Liste aufnehmen, aber passiert ist nix.

Danke
coachg
 

dede67

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2010
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Erweiterungsvorschlaege

Hallo Hanno_Gera,
zunaechst mal vielen Dank fuer das Programm.
Mein Sohnemann hat genau sowas gesucht!

Zwei kleine Verbesserungsvorschlaege haette ich aber:
1.) es waere schoen, wenn sich FB-KiSi die Position auf dem Bildschirm merken wuerde, an der es beim letzten Beenden gewesen ist.

2.) die Font der Restzeitanzeige ist etwas zu gross.
Man sieht nur z.B. 00:30:0 - will heissen, die Einer-Stellen der Sekunden fehlen.
Entweder sollte die automatische FontSize-Wahl korrigiert werden oder sie sollte irgendwie definierbar sein (Betriebssystem ist hier OpenSUSE 11.2, FB-KiSi hat die Version 2.3a).

dede
 

Hanno_Gera

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab in der neuen Version 2.4 die Möglichkeit eingebaut, die Optionen und die aktuelle Position zu speichern.

@dede67: Das Fenster selbst habe ich etwas breiter gemacht, so dass es auch bei OpenSuse jetzt richtig angezeigt werden sollte (habe selbst bisher nur auf Windows getestet).
 

Hanno_Gera

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kindersicherung: Version 2.5

Ich habe eine neue Version (2.5) hinterlegt.
Nun wird bei der 7270 mit der aktuellen Firmware (54.04.86) auch die mögliche Einsatzzeit (kann sich jetzt aus mehreren Teilen zusammensetzen) richtig ausgelesen und für die Restzeit-Berechnung benutzt.

PS:
Mein kleines Java-Programm kann jeder frei benutzen.
Da ich schon öfters nach dem Source-Code gefragt wurde ... den möchte ich eigentlich nicht raus geben (so toll ist der Code nicht - er ist mit der Firmware gewachsen und jetzt für "Fremde" kaum nachvollziehbar).
 

Marius

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für das Tool. Es funktioniert bei meiner 7240 auch. Danke, ein Problem weniger..........
 

Computerdepp

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie genial!! :mrgreen:

Funktioniert einwandfrei mit der 7390 (84.04.88 )

Danke
Grüße
 

Centaury79

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2010
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@Hanno_Gera
Hallo erstmal :)
Besteht Interesse eine 7320 zu implantieren? Könnte dir den FrameCode zukommen lassen. Habe die neuste Version drauf (100.04.89)
Diese lässt sich zur Zeit leider nicht nicht einsetzen.

Gruß :)
 

Hanno_Gera

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 7320 scheint ja nach http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN_7270/index.php auch "nur" eine 7270 zu sein, allerdings mit neuerer Firmware: xx.04.89 statt xx.04.88.

Ich würde sagen, wenn die neue Firmware für die 7270 draußen ist (ich warte schon drauf), dann sehen wir weiter. - Trotzdem erst einmal danke für das Angebot, komme evt. drauf zurück.

Ich melde mich dann wieder.
 

don_andy

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Experten,

nach denau so einem Programm habe ich gesucht. Nur leider bin ich zu doof das ganze zum laufen zu bringen. Kann mir da bitte jemand helfen?
Wenn ich auf die FB-KiSi.jar doppelklicke dann kommt die Meldung: "Could not find main class..."

Wie starte ich denn jetzt das Programm - und vor allem wie übergeb ich die Parameter so wie in der Info-Datei beschreiben:
javaw.exe -jar FB-KiSi.jar [FB <192.168.178.1>] [IP <192.168.178.10>] [host <DeinRechner>] [close]


Muß ich da eine Verknüpfung der FB-KiSi.jar auf den Desktop legen und dann die Parameter irgendwie über Eigenschaften mitgeben oder so?
Sorry ich kapiers nicht, vielleicht kann mir einer von euch genau erklären wie das geht.
Java ist drauf, BS ist win 7 Prof 64 bit.

Danke!
Gruß Andi
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,819
Beiträge
2,015,593
Mitglieder
348,867
Neuestes Mitglied
matt82