.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]Wie Handy "intern" in der FB 7270 ab der Version 54.04.97-13286 ff. anmelden?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Bibie, 24 Dez. 2008.

?

Welche der vier Möglichkeiten trifft bei Euch zu?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 22 Feb. 2009
  1. Handyzugriff auf Web-Seite der FB und Anmeldung als internes Telefon

    27.9%
  2. Handyzugriff auf Web-Seite der FB aber keine Anmeldung als internes Telefon

    16.3%
  3. Kein Handyzugriff auf Web-Seite der FB aber Anmeldung als internes Telefon

    22.1%
  4. Kein Handyzugriff auf Web-Seite der FB und keine Anmeldung als internes Telefon

    33.7%
  1. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #1 Bibie, 24 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2009
    Hallo Ihr Lieben!

    Seitdem die neueste Labor-Firmware 54.04.97-13286 für die FB 7270 da ist, plagt mich die Neugier. In dieser Version kann man Handys intern über einen SIP-Server anmelden, wobei das Handy eine interne Nummer, z. B. 620 ff. von der FB erhält.

    Wäre bitte jemand so nett, und verrät mir, wie das geht? Ich habe ein Nokia E51. Ich wollte den Nokia-eigenen SIP-Server nutzen, aber ich weiß nicht, welche Einstellungen ich wie eintragen muß. :noidea:

    Ich habe schon SIP-Einstellungen im Nokia eingerichtet, mit denen ich über eine 1&1-VoIP-Nummer telefonieren kann. Das klappt perfekt. :D

    Nun habe ich diese Einstellung kopiert und die Daten entsprechend versucht, anzupassen - Leider ohne Erfolg. Irgendwo hält sich ein Fehler erfolgreich versteckt. :(

    Ich erhalte immer eine Fehlermeldung im Handy: "Verbindung zum Verbindungsnetz nicht möglich." In der FB klappt es auch nicht, das IP-Telefon mit der internen Nummer 620 einzurichten, ich erhalte immer die Fehlermeldung: "Die Anmeldung des IP-Telefons ist fehlgeschlagen."

    Es wäre sehr nett, wenn jemand einen Tip für die richtigen Einstellungen hat und ich danke schonmal voraub! :wink:


    Nachtrag #1

    In Beitrag #5 kam mir ein Verdacht, daß ein Zusammenhang darin bestehen könnte, daß ich mit meinem E51 nicht auf die Web-Seite der FB komme und das Handy als internes Telefon nicht anmelden kann.

    Ich möchte Euch bitten, an der Umfrage rege teilzunehmen, und daß Ihr bitte in einem kurzen Vers mitteilt, welches Handy Ihr nutzt. Wenn absehbar ist, daß bestimmte Handys intern nicht angemeldet werden können, werde ich das AVM mitteilen, denn ich habe dort schon ein Ticket offen, weil ich die FB-Seiten nicht mit dem Handy öffnen kann.

    Ich danke Euch für eine kurze Info und Eure Teilnahme an der Umfrage. :)

    Nachtrag #2

    Heute habe ich an AVM ein Feedback über diese Version gegeben und auf diesen Thread verwiesen. Ich denke, es zeichnet sich schon langsam ab, daß mit einigen Handys dieses schöne Feature nicht genutzt werden kann. Ich erhoffe mir dadurch
    1. eine kleine Hilfe durch uns für AVM, den Fehler zu finden und
    2. eine Korrektur der Firmware.
    Ich wünsche mir, daß auch die Handys in die Telefoniegeräte der FB eingereiht werden können, die im Moment die Verbindung noch mit einer Fehlermeldung quittieren. Mal sehen, vllt. klappt es ja! ;)

    P.S. Frohe Weihnachten!

    Nachtrag #3

    Ich habe mal den Titel angepaßt, denn auch mit der neuen Labor-FW "Neues rund um die Telefonie Version 54.04.97-13362 vom 12.1.09" ändert es nichts an der Tatsache, daß mein E51 sich nicht per SIP anmelden kann.

    Nachtrag #4

    Nun habe ich die Version 54.04.97-13422 aufgespielt und siehe da, es geht!!! Das Handy lässt sich nun einwandfrei an den SIP-Registrar der FB anmelden - endlich! :dance:
     
  2. pengu

    pengu Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Sehr interessant.
    Danke, das les ich zum ersten Mal.
    Ich habe ein E60 und möchte dem gern nachgehen.
    Sobald ich mehr sagen kann meld ich mich.




    Viele Grüße und frohe Weihnachten

    pengu
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Ich möchte noch hinzufügen, daß ich die VoIP-Einstellungen nach dem Beispiel aus diesem Thread eingerichtet habe, und es so perfekt klappt. :D

    Wie gesagt habe ich versucht, die Einstellungen im Handy so anzupassen, daß "fritz.box" überall da steht, wo sonst 1und1.de stand und dort, wo die SIP-Nummer stand, habe ich die neue interne 620 der FB eingetragen... Wo ist der Fehler?
     
  4. frank23

    frank23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Bianca,

    habe genau das gleiche Problem, dass ich es mit meinem N95 einfach nicht an der Fritzbox angemeldet bekomme. Bei 1und1 klappt es problemlos, nur bei der Fritzbox scheint irgendeine Einstellung beim Nokia anders zu sein!

    Wünsch noch ein frohes Weihnachtsfest.......

    Gruß
    Frank
     
  5. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #5 Bibie, 24 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2008
    Hallo und fröhliche Weihnachten! :D

    Mir ist aufgefallen, daß die "Anmeldeversuche" des Handys in der Ereingnisliste WLAN zu sehen sind (siehe Screenshot), dort ist es auch zu sehen, wenn ich mit dem Handy die FB-Oberfläche https://fritz.box öffnen möchte.

    Das Handy ist, währenddessen die Verbindung aufgebaut wird, eine Minute "verbunden". Ist der Verbindungsaufbau beendet, wird er mit der Fehlermeldung "Verbindung zum Verbindungsnetz nicht möglich" im Handy quittiert und anschließend wieder getrennt.

    Das Dumme ist, daß ich mir nicht einmal sicher bin, ob die Einstellungen überhaupt so richtig sind, wie ich sie in #3 beschrieben habe. :rolleyes:

    Ich habe einen Verdacht, kann diesen aber nicht belegen:

    Ich vermute, daß es vllt. etwas damit zu tun hat, daß ich mit meinem Handy nicht auf die Benutzeroberfläche komme. Das wird aber schon in diesem Thread behandelt. Ich denke, da gibt es einen Zusammenhang. Das kann ich aber nicht beurteilen, dafür fehlt mir leider das entsprechende Hintergrundwissen.

    Es wäre nun sehr interessant folgendes zu erfahren:
    1. die FB-Oberfläche kann vom Handy geöffnet werden, und als "internes" Telefon hat es geklappt, oder
    2. die FB-Oberfläche kann vom Handy geöffnet werden, aber als "internes" Telefon hat es nicht geklappt, oder
    3. die FB-Oberfläche kann nicht vom Handy geöffnet werden, aber als internes Telefon hat es geklappt, oder
    4. die FB-Oberfläche kann nicht vom Handy geöffnet werden, und als "internes" Telefon hat es nicht geklappt.
    Bei mir trifft der 4. Punkt mit dem Nokia E51 zu. :(


    Edit:

    Wenn Ihr mir antwortet, wäre es sehr hilfreich, die Bezeichnung des Handys mit anzugeben.


    noch ein Edit:

    Ich habe diesem Thread eine Umfrage vorangestellt, in der Ihr eine Auswahl treffen könnt... Dankeschööön :D
     

    Anhänge:

  6. user_db

    user_db Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Bibie

    4.
    (die FB-Oberfläche kann nicht vom Handy geöffnet werden, und als "internes" Telefon hat es nicht geklappt. )

    N95 v31
     
  7. audiopro

    audiopro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mit meinem Samsung Omnia finde ich mich bei Punkt 2 wieder.
     
  8. frank23

    frank23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 frank23, 25 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2008
    N95 Firmware Version 31

    Punkt 4. die FB-Oberfläche kann nicht vom Handy geöffnet werden, und als "internes" Telefon hat es nicht geklappt.

    Allerdings habe ich gelesen, dass thghh sein N85 angemeldet bekommen hat und eine einwandfreie Sprachqualität hat.
     
  9. wandrinstar

    wandrinstar Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 wandrinstar, 25 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2008
    Habe mein N79 erfolgreich an der Fritz.box als Voip-Telefon angemeldet. Raustelefonieren habe ich noch nicht geschafft, da die Nummer nicht richtig übertragen wird (bestimmt Einstellungssache). Ein angenommenes Gespräch hatte eine gute Sprachqualität aber eine deutliche Verzögerung vor allem Richtung Handy. Die Fritz.box kann ich mit dem Handybrowser nicht aufrufen.

    Außerdem konnte ich mein N810 Internettablet erfolgreich anmelden, aber auch hier gibt es eine deutliche Verzögerung beim Sprechen. Die Fritz.box Seiten kann man damit problemlos aufrufen.

    Ob man die Fritz.box Seiten mit dem Browser sehen kann oder nicht scheint keine Rolle zu spielen...
     
  10. frank23

    frank23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo wandrinstar,


    welche Einstellungen hast du im Proxyserver und beim Anmeldeserver eingetragen.
    Ich habe wirklich schon alle Einstellungen bei meinem N95 versucht, aber bekomme keine Verbindung zustande. Ich kann mit dem Browser die Fritzoberfläche nicht aufrufen!

    Auch habe ich bei den Einstellungen anstatt Fritz.box direkt die IP eingegeben, aber es findet keine Verbindung statt......

    Was hast du stehen in deinen Einstellungen bei:

    Dienstprofil:
    Öff.Benutzername:
    Komprimierung verwenden:
    Sicherheit.-mech.verwenden:

    Proxyserveradresse:
    Gebiet:
    Benutzername:
    Passwort:
    Loose Routing erlauben:
    Transporttyp:
    Port:

    Anmeldeserver:
    Anmeldeserveradresse:
    Gebiet:
    Benutzername:
    Passwort:
    'Transporttyp:
    Port:

    Gruß
    Frank
     
  11. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich denke, das Problem mit dem Aufruf der Webseite und SIP Probleme haben nichts miteinander zu tun. Das Problem mit dem Aufrufen der Webseite ist einfach auf den Referrer zurückzuführen.
    Übermorgen komme ich wieder an meine Fritzbox, dann werde ich auch mal versuchen, mein N95 in Betrieb zu nehmen.
     
  12. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Es wäre zu schön, wenn kein Zusammenhang besteht, dann könnte oben die Umfrage wieder gelöscht werden. :) Ich versteh' halt nicht, warum es bei einigen Handys klappt und bei einigen eben nicht. Wie gesagt, ich kann es nicht beurteilen, weil mir das Wissen dafür fehlt...

    Ich habe mal meine Repeaterbox aus dem "Winterurlaub" geholt und diese Version draufgespielt. Leider funktioniert es ebenfalls nicht. Ich dachte, dort könnte es vllt. klappen, weil ich seit der .58er Version immer wieder ein Update draufgespielt hatte, bis zu dieser. Bei meiner Basisbox hingegen ist die .67er Recoverversion Grundlage für das Update zu dieser Version gewesen.

    [Frage] Könnte bitte jemand so nett sein und aufzählen, was wo im Nokia-Handy eingetragen und wie der Anmeldevorgang vollendet wurde, bis die Verbindung als "internes" Handy geglückt ist? Kann ja auch sein, daß meine Eintragungen falsch sind (siehe #3)? Dankeschööön! :D
     
  13. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Kann an der DNS Auflösung liegen, trag mal statt fritz.box die IP-Adresse der Box ein.
     
  14. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    hab jetzt nicht alle Meldungen im Detail gelesen, aber mir fällt auf: Erfolgreich wurden eigentlich nur die neuen Geräte mit S60 V3.2 (N79, N85) angemeldet, die älteren S60 V3 (E60, N95, E51) klappen hingegen nicht. Hab ich was übersehen?
    Die S60 V3.2 haben einen neuen VoIP Client.

    Ich kriege hoffentlich recht früh im neuen Jahr dienstlich ein neues N79, dann hab ich den direkten Vergleich zwischen N95 und N79.
     
  15. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    @ Wotan-Box, danke für den Tip! :)

    Hmmm, leider klappt das ebenfalls nicht. :noidea: Ich kann jetzt in der Ereignisliste WLAN beobachten, daß das Handy die Verbindung aufbauen möchte. Der An- und Abmeldevorgang ist zeitgleich.

    @ frank_m24, ja, das wäre toll, wenn Du uns hier einen direkten Vergleich bieten könntest.
     
  16. wandrinstar

    wandrinstar Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zunächst einmal haben mir folgende Links bei der Lösung geholfen:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=145773 (das *.pdf)
    http://www.telefon-treff.de/showthread.php?postid=3366078#post3366078 (auch vor diesem Beitrag)
    https://secure.sipgate.de/user/configreader.php?show_conf=VoIP+Client+3.0 (muss man Kunde sein)

    Jetzt meine Einstellungen:
    Menü/System/Einstellungen/Verbindung/SIP-Einstellungen
    Profilname: Fritz (kann nach Wunsch benannt werden)
    Dienstprofil: IETF
    Standardziel: Kein
    Standard Zugangspunkt: xxx (hier steht meine WLAN SSID drin)
    Öffentlicher Benutzername: sip:621@fritz.box
    Komprimierung verwenden: Nein (versuch mit "Ja" wäre interessant)
    Anmeldung: Bei Bedarf
    Sicherheitsmech. verw.: Nein
    Proxyserver: keine Eintragungen gemacht
    Anmeldeserver:
    Anmeldeserver-Adresse: sip:fritz.box
    Gebiet: kein
    Benutzername: 621
    Passwort: xxx (das Passwort welches in der Fritz.box eingetragen wurde bei der SIP Anmeldung)
    Transporttyp: Automatisch
    Port: 5060

    Da bei mir das N79 das 2. Gerät war hat es die Nummer 621. Wenn es bei euch das 1. Gerät ist nehmt die 620.

    Mit diesen Einstellungen hat es schonmal mit der Verbindung zur Fritz.Box geklappt (Testweise bei "Anmeldung:" "Immer aktiv" eingetragen).
    Damit ich Telefonieren konnte musste ich noch diese Nokia Software installieren (siehe Link 2 und 3). Anschließend habe ich unter System/Verbindungen/Netzeinstellungen/Advanced VOIP settings/VOIP services/Open/Options/New "Use default profile" angeklickt.
    Danach hatte ich im Telefonbuch einen neuen Tab "Provider", hier habe ich "Dienst aktivieren" bestätigt. Der Dienst wird gestartet und man kann bei den Kontakten wählen, ob der Anruf über VOIP gehen soll. Das wars schon! ;-)

    Wie gesagt ankommende Anrufe (sofern das Handy "online" ist) klappen, mit ausgehenden Anrufen habe ich noch Probleme, außerdem schmiert die Fritz.box öfter mal teilweise ab (muss ich noch genauer untersuchen).
     
  17. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bekomme beim n95 wenn ich mich unter internet-telefon anmelden möchte "keine internetanrufdienste" angezeigt.
    per wlan surfen im inet funktioniert.

    gruß
     
  18. frank23

    frank23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wandrinstar

    erst mal vielen Dank für deine Mühe und die ausführliche Beschreibung.

    Ich habe gerade meine gesamten Einstellungen gelöscht und habe die Einstellungen von Dir übernommen. Anscheindend funktioniert es mit dem N95 (Symbianversion S60 V3) im Moment wirklich nicht mit der Fritzbox.
     
  19. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    hmm, merkwürdige Dinge gehen vor.

    Ein SIP Gerät mit ID 620 konnte ich gar nicht zum Rennen bringen. Auch mit X-Lite nicht. Warum auch immer. Aber das gehört nicht hierher, das werde ich anderswo analysieren. ;)

    Mit Nr. 621 läuft dann immerhin X-Lite. Aber mein Nokia N95 nicht. Es kommt die übliche Fehlermeldung "Verbindung zum Verbindungsnetz nicht möglich". In den SIP Einstellungen kann man dann sehen "Anmeldung fehlgeschlagen". Ich hab diverse Sachen ausprobiert (Benutzerdaten, Proxy...), bin aber bislang nicht auf einen grünen Zwei gekommen.
     
  20. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich passe in Nummero 3 mit meinem SE P1i und Optimobile als Sip-Client, leider hab ich bis jetzt ein Problem noch nicht gelöst:

    Ich höre den Anrufer, aber der mich nicht. :noidea:

    Hab den Verdacht der Codecs, aber dann wären imho beide Richtungen betroffen.

    Jemand ne Idee, welchen Codec die Box nutzt?