.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Gibt es eine vollständige Bedienungsanleitung für den internen Fax der 7270?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Jonnyswiss, 18 Okt. 2011.

  1. Jonnyswiss

    Jonnyswiss Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Schweiz
    #1 Jonnyswiss, 18 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18 Okt. 2011
    Hi Leute,

    Ich suche nun schon seid einigen Stunden nach einer einfachen Lösung, wie ich die empfangenen Faxe auf dem USB-Stick an der 7270 löschen kann ohne den Stick jedes Mal abziehen zu müssen

    Das AVM-Tool FritzVoice zeigt mir ja nur die Sprachnachrichten an, jedoch nicht die Faxe, und mit FritzFax kann ich die Faxe ja auch nicht abrufen, resp. "rübernehmen"

    Währen dieser Zeit kam mir auch in Sinn dass ich auch gar nirgends eine vollständige Bedienungsanleitung für den internen Fax gefunden habe.

    gibt es sowas überhaupt, und wenn ja, wo ist die zu finden?

    Danke für die Antwort(en)

    Jonnyswiss
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Die Faxe werden auf dem USB-Stick abgelegt, der an Deiner 7270 ist. Du findest sie per FTP unter IP-der-Box/Name-des-USB-Gerätes/FRITZ/faxbox, zumindest bei mir.

    Eine Anleitung dazu findest Du ggf. im Handbuch oder in der Knowledgebase von AVM.
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    hast du überhaupt die Faxe auf dem Stick abgespeichert oder ist er nur angesteckt als "Arbeitsspeicher-Erweiterung"?
    über die http://fritz.box Oberfläche hast du die Speicherung deaktiviert?
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Gespeichert werden sie ja, da er den Stick vorher abziehen musste...
    Im Explorer könnte man den Stick so einbinden:
    Code:
    net use T: \\Servername\Freigabe Passwort /user:Benutzer /persistent:yes/no  (c) by DOC456
     
  5. Jonnyswiss

    Jonnyswiss Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Schweiz
    Das ist richtig, danke du hast mir den entsprechenden Gedankenanstoss gegeben (den ich wohl noch brauchte :D), bei mir sind die Faxe unter dieser Adresse zu finden:

    http://fritz.box/nas/index.lua

    Ob das bei Anderen auch so ist kann ich natürlich nicht beurteilen, ich vermute jedoch schon

    vielen herzliche Dank
     
  6. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Dort sollten eigentlich alle die Faxe finden, die auf Dein "NAS" zugreifen dürfen ;)
     
  7. Jonnyswiss

    Jonnyswiss Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Schweiz
    Richtig, dort sind alle abgelegt.

    Und das mit dem Handbuch / Bedienungsanleitung wird wohl vergebens sein da es vermutlich keine gibt.

    Falsch wäre es ja wohl nicht, da es dafür sicherlich sehr viele Tricks und Kniffs dafür gibt, und alle kann ja wohl keiner kennen... :cool:

    Aber trotzdem, es hat geklappt, recht herzlichen Dank dafür

    Jonnyswiss
     
  8. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Dann schau einmal hier: >>>klick<<<
     
  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    naja, soviel kann das interne Fax nun auch nicht ;-)

    die og Stick-Einbindung hat mit dem Fax als solches nichts zu tun.
     
  10. Jonnyswiss

    Jonnyswiss Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Schweiz
    Danke "3949354", aber in der BA von AVM steht kaum was drin, die hatte ich schon gefunden ;)

    "informerex", ich denke schon dass es mit der Faxfunktion (auch mit dem BA) was zu tun hat, da die Daten ja dort abgelegt werden (können)
    Deshalb sollte man es ja doch auch richtig bedienen können, sonst ist auch ein 16GB-Stick irgendwann mal voll - oder der Anschluss mit der zeit ausgeleiert :)
     
  11. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    16GB mit Faxen zu befüllen, bedarf schon einiger Zeit ;)
     
  12. Jonnyswiss

    Jonnyswiss Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Schweiz
    ja schon, *lol*, nur geht die Zeit manchmal ja viel schneller wie "nur" im Fluge... ;)