.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gigaset Support

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von easydone, 20 Okt. 2011.

  1. easydone

    easydone Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breda
    Warte schon mehr als 2 Monaten auf ne Antwort von Gigaset support.
    Wie sind eure Erfahrungen mit Gigaset Support?

    Mail von Gigaset Support (vor mehr als 2 Monaten):

    Sehr geehrte Kundin,
    sehr geehrter Kunde,

    vielen Dank für Ihre E-Mail an den Gigaset Service. Unsere Service Mitarbeiter befassen sich baldmöglichst mit Ihrer Anfrage - Sie erhalten innerhalb von rund zwei Werktagen eine Antwort von uns.

    Bitte beachten Sie:
    Ihrer Anfrage wurde eine Vorgangsnummer zugeordnet, die Sie der Betreffzeile entnehmen können. Wir bitten Sie, diese Vorgangsnummer, bei einer weiteren Korrespondenz in der Betreffzeile zu belassen bzw dort einzufügen, so dass unsere Mitarbeiter Ihre Anfrage direkt zuordnen können.
    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr E-Mail Support für Gigaset Produkte
    ____________________________________________________________________

    Ein vielfältiges Angebot an Service-Informationen und Hilfe finden Sie auch im Gigaset Portal unter
    http://www.gigaset.com/de/service
    http://www.gigaset.com/customercare

    - FAQs / Häufig gestellte Fragen
    - Kompatibilitätsdatenbank - Online testen, welche Telefonfunktionen bei verschiedenen Gerätekombinationen zur Verfügung stehen
    - Mobilteil an Basisstation anmelden - kostenlose Anleitung zur Installation eines Mobilteils an die Basisstation
    - Bedienungsanleitungen, kostenlos zum Herunterladen
    - Software & Treiber und Herunterladen
    - Hotline Rufnummernübersicht
    - Gigaset Forum
    - Aktuelle Hinweise z.B. zu Technologien wie ECO DECT
    ____________________________________________________________________

    Geschäftsführer: Dr. Alexander Blum, Martin Streb, Hans-Burghardt Ziermann • Aufsichtsratsvorsitzender: Maik Brockmann
    Sitz der Gesellschaft: München • Registergericht: München, HRB 171192 • WEEE-Reg. Nr. DE 96349612
    www.gigaset.com
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    verstehe denn Sinn deiner Anfrage nicht, denn wenn du hier weitere User findest

    a.) die zufrieden sind mit Gigaset-Support - bringt es dir nichts.
    b.) die ebenfalls unzufrieden sind, dann können wir alle ja auch nichts ändern.
     
  3. easydone

    easydone Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breda
    Ich möchte noch eine Anzahl DX800A's kaufen für Freunden, habe aber gewartet auf nen Response von Gigaset.
    (Hätte nie gedacht das es solange dauern würde)
    Is der non-support ein bedauerlichem einzelfall dann werde Iche vielleicht zum Kauf übergehen.
    Ist es gang und gebe, dann mus ich nach einem anderen Hersteller suchen.


    (Deutsch ist nicht meine Muttersprache, vergibt mir meine rechtschreibe Fehler(n))
     
  4. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Hast du schon mal auf das Ticket geantwortet ? Es kann mal sein, dass eine Anfrage untergeht und nach längerer Nicht-Reaktionszeit geschlossen wird.

    Bisher bin ich mit dem Gigaset Support zufrieden, meine Anfragen wurden meist innerhalb von max 3-4 Tagen beantwortet. Der Siemens Enterprise Support ist da ein wenig schneller.

    Gruß
    Sandra
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das Gerät ist einfach problembehaftet, bis wann die "Kinderkrankheiten" beseitigt sind, weiß niemand.
    (PS: des weiteren bringt es auch nichts, seine Anfrage mehrfach zu platzieren.)
     
  6. easydone

    easydone Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breda
    @Sandra:
    Mann hat mal um details gefragt, habe die Frage damals beantwortet.
    Habe gestern nochmals um ein statusupdate gefragt.

    @informex
    > Das Gerät ist einfach problembehaftet
    Habe selber nur 1 Problem mit dem Gerät.

    >wann die "Kinderkrankheiten" beseitigt sind, weiß niemand.
    Gigaset müsste wissen ob und wann die "Kinderkrankheiten" beheben werden.

    >des weiteren bringt es auch nichts, seine Anfrage mehrfach zu platzieren.
    Meine Ansicht nach kann in zwei verschiedenen Foren eine Anfrage platzieren etwas bringen.

    (P.S. Bitte nur Belehren wenn es etwas zu Belehren gibt)

    MfG, Chris
     
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    das ist doch prima

    das weiß keine Hotline, da die Entwickler idR autark arbeiten. Dh. teilweise bekommt die Hotline die Info erst beim/nach erscheinen der Updates.

    du kannst dein Anliegen auch in noch mehr Foren platzieren, nur sollte man es einfach nicht parallel machen, sondern nacheinander - oder frägst du 3 Ärzte gleichzeitig, wie man eine Erkältung behandelt?

    auf der einen Seite willst, dass man dir bei deinem Problem hilft bzw. antwortet - auf der anderen Seite fühlst du dich auf den Schlips getreten, wenn man seine Meinung zum Thema abgibt.seltsame Einstellung.
     
  8. easydone

    easydone Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breda
    Wueste nicht das so schlecht kommuniziert wird bei Gigaset (das bedarf dringend Veränderung)
    Woher weist du überhaupt das alle Unternehemen nicht Kommunizieren?

    Neuh nicht bei eine Erkältung (da würde Ich gar niemand Fragen), bei Krebs ist das ne andere Sache.

    Meine Frage war:
    Wie sind eure Erfahrungen mit Gigaset support?

    Deine Antworten waren:
    - verstehe denn Sinn deiner Anfrage nicht
    - wenn du hier weitere User findest die zufrieden sind mit Gigaset-Support - bringt es dir nichts.
    - wenn du hier weitere User findest die ebenfalls unzufrieden sind, dann können wir alle ja auch nichts ändern.
    - Das Gerät ist einfach problembehaftet, bis wann die "Kinderkrankheiten" beseitigt sind, weiß niemand.
    - des weiteren bringt es auch nichts, seine Anfrage mehrfach zu platzieren.
    - das weiß keine Hotline, da die Entwickler idR autark arbeiten.
    - du solltst nicht parallel etwas in Foren Plazieren sondern nacheinander
    - du fühlst dich auf den Schlips getreten

    Keiner deine Beitragen beantwortet meine simpele Frage: Wie sind eure Erfahrungen mit Gigaset Support?
    (Hast du überhaupt Erfahrung mit Gigaset support?)
    Also, Ich habe überhaupt kein Schlips, aber Ich ärgere mich schon ein bischen....