Internet über Wlan mit macfilter freigeben ...

Galor

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

und zwar möchte ich wissen ob es einen Router gibt der sich in ein Wlannetz mit mac adressen filter verbindet und dann das Internet freigibt.
Es ist nämlich so dass ich im Studentenwohnheim die Mac Adresse angeben muss damit ich ins Wlan netz komme, und für jede weitere Mac Adresse muss ich draufzahlen :mad:
Also will ich das ganze umgehen indem ich einfach die Mac Adresse des Router angebe der dann sozusagen als Wlanbridge dient bzw ein neues Wlannetz öffnet in dem kein Mac Adressenfilter vorhanden ist.
Geht sowas :confused:
Danke im voraus

MfG Galor
 

faildroid

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2010
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zwei Access Points aneinander. Aber wenn die schon so nazimäßig drauf sind, werden sie bestimmt wegen deines Rogue-AP meckern. :p
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

Galor

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke für die Antworten !
Also das mit dem Virtualwifi ist ja echt die günstigste, und einfachste Variante ins Internet zu kommen. Habs mal schnell hier daheim über Connectify und Fritzbox mit macfilter getestet, und es funktioniert einwandfrei :D Danke dafür !
Und mit welchem Gerät würde das Hardwaremäßig funktionieren ? Die Fritzbox unterstützt die Internetfreigabe ja nur über Lan ..
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,921
Beiträge
2,067,904
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
momoand