KOmme nicht mehr auf meine FritzBox

oxeye

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich weiss, es ist ein altes Thema, aber ich komme auch mit den Beiträgen aus diesem Forum nicht weiter. Also ich habe hier eine FritzBox Fon. Diese wollte ich als Repeater einstellen. Dabei habe ich wohl was verstellt, und jetzt komme ich nicht mehr auf die Box.
Ich schließe sie per Kabel an meinen rechner an. Es läuft Vista Ultimate 32 Bit. Als feste IP habe ich 192.168.178.250. Wenn ich jetzt auf 192.168.178.254 zugreifen will, ist die Seite nicht erreichbar. Aber so steht es hier im Forum und im Handbuch. Unten rechts in der Taskleiste bleibt immer das gelbe Ausrufezeichen.
Hat jemand eine Idee, was ich probieren sollte?
 

MaxMuster

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
6,932
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Die "Notfall-IP" hängt auch immer von der Box und auch der Firmware-Version ab. Bei den neueren ist es die 169.254.1.1. Wenn dein PC auf "automatisch Beziehen" steht und keine IP von der Box bekommt, hat sie danach ebenfalls eine IP aus dem Bereich und du kannst die Box über diese IP erreichen (alternativ stellst du z.B. 169.254.1.12 255.255.0.0 fest ein).

Wenn es eine FON Box ist, kannst du zudem mit dem Teleofn die Box auf Werseinstellungen zurücksetzen, in dem du wählst: #991*15901590*

Jörg
 

hopi

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo

versuch doch mal die Standard-IP 192.168.178.1.
Setz doch mal ein ping auf fritz.box aus einer Dos-Box ab. Welche IP wird dann gemeldet. (weiß nicht ob es in Vista noch DOS-Boxen gibt. sorry)
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,158
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48

digi-daddler

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
kann die Fon das überhaupt, bzw. welche Box ist das?
Das wird wohl die FB Fon WLAN sein (ohne WLAN wirds nichts mit Repeater), also die classic (ohne Nummer). Die habe ich auch als Repeater laufen, sogar mit WPA2...
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,579
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Das Problem hab ich bei den Einstellungsversuchen WDS-Repeater auch gehabt. Hab regelmäßig kurzen Prozeß gemacht - Recovery.
 

oxeye

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wird wohl die FB Fon WLAN sein (ohne WLAN wirds nichts mit Repeater), also die classic (ohne Nummer). Die habe ich auch als Repeater laufen, sogar mit WPA2...
Ja genau, die ist es. ich kann eure Vorschläge leider erst morgen ausprobieren, da ich nicht zu hause bin. Aber dann sage ich euch Bescheid, ob es geklappt hat. Danke aber schon mal an euch.
 

oxeye

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich wollte euch nur eben Danke sagen. Ich komme jetzt wieder auf die Box. MaxMuster hatte geschrieben, daß es auch von der Firmware abhängt. Und so war es auch. Die IP war 169.254.1.1 und nicht wie ich im Handbuch gelesen habe 192.168.178.254. Nachdem ich meinem Rechner die 169.254.1.2 gegeben habe war ich im Netzwerk. Super!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,009
Beiträge
2,041,510
Mitglieder
353,289
Neuestes Mitglied
octitdi