[Info] Labor 06.98-xxxxx + 07.08-xxxxx für Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E und 310

Olker

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Oder halt ein wenig nacharbeiten und alles ein wenig schlanker machen...
Das ist nicht im Bereich des Unmöglichen.
Kann ja nicht "achteckig" viel Speicher freigemacht werden müssen.
Hier noch ein Screenshot bei dem während der höheren CPU-Last DVB-C lief.
So kann auch jemand, der keinen DVB-C hat sich ein Bild davon machen. 64MB Ram und 16MB Flash.dvbc-ram.png
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,263
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Das sehe ich auch so. Glaube auch nicht an die Mär von wegen zu wenig Resourcen, Ich glaube vielmehr, der Repeater ist nicht allzu sehr verbreitet, weshalb sich der Aufwand für die Optimierung offensichtlich nicht lohnt.
 

fritzdean

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2012
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Das unterschreibe ich. Traurig, denn ich finde dieses Produkt immer noch klasse.
 

Olker

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Es wäre toll, wenn jemand noch einen Screenshot der Ram-Belegung vom 1750E anhängen könnte, damit wir mal einschätzen können wie sich dieser im Vergleich zu Ram-Belegung des DVB-C verhält.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63
Der kleine 310 mischt heut auch wieder bei den Labors mit
Typ A: FRITZ.Box_WLAN_Repeater_310-07.08-68395-LabBETA
Typ B: FRITZ.Box_WLAN_Repeater_310_-07.08-68396-LabBETA

Und der 1160 machts ihm nach :
FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1160-07.08-68397-LabBETA

https://avm.de/fritz-labor/
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,263
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Unterscheidet sich nicht zum DVB-C mit 7.08-66669
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
Ja, nur leider blicken das die Jungs&Mädels von AVM nicht und verweigern uns eine Labor oder 7.10 für den DVB-C!:mad:

Harry
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,918
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
Wo liegt das Problem @HarryP_1964 , beim flashen via Bootloader?
Die Signatur lässt sich sicherlich von einer Retail oder Labor Firmware in die (letzte) Inhouse einfügen, sodass sich diese via GUI installieren lässt.
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
@stoney:

Ja, glaube ich und es gibt hier ja auch die eine oder andere Anleitung dazu.
Für mich scheidet das aus zwei Dingen aus:
1. Keinen Nerv/Zeit für so eine Fummelei
und
2. denke ich, dass ich dafür evtl. zu sehr DAU bin:rolleyes::D (und viele andere Anwender des DVB-C evtl. auch)

Ich verstehe hier AVM einfach nicht.

Aber evtl. kann ein User hier aus dem Forum die Signatur der Inhouse überschreiben und als IPPF-Release zum
Download bereitstellen.:)

Harry
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
642
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Für den Repeater 310 ist heute das OS 7.10 erschienen.

310.JPG
 
  • Like
Reaktionen: Ohrenschmalz

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63
Und auch für den 1160 die 7.10
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
So, habe jetzt auch die letzte Inhouse auf den DVB-C gebügelt (@stoney: Danke für den Tipp und die Unterstützung :)),
jetzt ist mir die merkwürdige Politik von AVM zum DVB-C egal.:D

Harry

EDIT:

Haben alle mit der Inhouse diese "Fehlermeldung" von AVM:

upload_2019-5-24_20-38-19.png
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
Okay, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass ich über ein Recovery auf die 6.32 auf die Inhouse gegangen bin, denn
da kam auch beim Update der Hinweis auf "nicht freigegebene" FW.:p

Harry
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,918
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
Stichwort: Node 87 löschen
(clear_id 87)
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
Naja, die Meldung lasse ich stehen, passt auch zum Installationsdatum! :D

Meine Bilanz bisher:
Funktioniert alles super und der DVB-C mischt jetzt bei den "neuen" Funktionen AP-Steering super mit
und meine Geräte verbinden sich auf 2,4 GHz & 5 GHz auch wieder mit dem Repeater
(bisher wurde er ignoriert und hat nur den TV-Stream übernommen).
Auch bei mir ist die Speicherauslastung immer bei max. 90% (siehe: #181):)

Ich hoffe, dass AVM hier mitliest und ggf. die Entscheidung zum langsamen Sterben des DVB-C nochmals überdenkt!!:mad:;)

Harry

upload_2019-5-26_18-42-43.png
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,263
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Diese Meldung habe ich auch... hast einen Blick in die Web-Console gemacht? :p
 

tester25

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2010
Beiträge
741
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
AVM hat mir heute auch nochmal bestätigt: "Das Speichern der Senderlisten und Tuner-Software benötigt zusätzlichen Speicherplatz. Dieser fehlt dann leider für die neuen Funktionen aus FRITZ!OS 7." Da widersprechen sie wohl ihrer eigenen Inhaus-Firmware.
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
573
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,365
Beiträge
2,021,609
Mitglieder
349,943
Neuestes Mitglied
kaelteschutzgebiet