Neues Plugin ! Sot-Video

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe ich im Moment im Code auskommentiert. Mir hat es vor dem administrativen Aufwand gegraut.

Könnte ich aber jederzeit wieder reinnehmen, funktioniert hat es prima...

angryjack
 
Zuletzt bearbeitet:

ccitrus69

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moin!

So, dank der Bastelstunde4 läuft es jetzt.(Dank an gismotro) Ist schon ne geile Sache.
Bin schon gespannt, wenn ich meine Filmsammlung(ca. 300) komplett eingegeben habe. Nie mehr diese öden Listen, jetzt ist alles schick.

Danke nochmal an angryjack. :groesste:
But don`t be angry, das sollte doch kein nörgeln sein, als es erst nicht lief.
Aber ich habe selber von der Materie wirklich keine Ahnung. Ein typischer User eben: laden, nutzen, läuft nicht-> was nun? Und da ich selber Schwierigkeiten damit habe, ob der Slash nun links oder rechts rum muss, kannst du Dir vorstellen, dass ich erstmal geguckt hab wie das Schwein ins Uhrwerk.

Jetzt werde ich noch versuchen mit den Hinweisen von JeanLuc die Sache irgendwie auf das Verzeichnis der Filmsammlung zu bekommen(Netzwerkserver). Denke sonst wirds irgenwann eng mit den Daten....

grüsse und schönes WE an alle die mich weitergebracht haben ins Sachen sot-video ccitrus69
 

ccitrus69

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so, ich nochmal.

Jetzt läuft alles perfekt. Sot-video.exe und ini sind auf dem Server, werden gefunden und die geladenen Infos werden auch auf dem Server gespeichert.

Also: Ende gut alle gut.

Super Teil !

grüsse ccitrus69
 

onF!re

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2008
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also erstmal ein RIESEN GROßES DANKE an angryjack,
diese Idee verfolg ich auch ne zeitlang nur fehlt es mir an Programier-Kentnisse,
ich hab zwar schon ein bisschen mit VB gebastelt aber halt noch nichts so komplexes.
So nun zu meinem eigentlichen Anliegen denn ich möchte dein SOT-Video auch gerne für Serien benutzen und deshalb wollte ich Fragen ob es eine möglichkeit gäbe das ganze mit über/unterordner zu verschachteln.

gruß onF!re
 

ccitrus69

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
..... SOT-Video auch gerne für Serien benutzen und deshalb wollte ich Fragen ob es eine möglichkeit gäbe das ganze mit über/unterordner zu verschachteln.

gruß onF!re
Brauchst du doch gar nicht, genau wie bei den Filmen einen Ordner anlegen und dann Cover und Text zuordnen. Das kann man beliebig fortführen. Ordner für Staffeln usw.
Hab ich zum Beispiel für die Kids bei Trickserien so gemacht.
Und allen kommen klar damit.

grüsse ccitrus69
 

onF!re

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2008
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das kann man beliebig fortführen. Ordner für Staffeln usw.
Wie meinst du das?
Wenn ich ein Ordner für eine Serie anlege dan hab ich zum Beispiel

Serie ->Staffel 1->Folge 01

Der sucht sich doch im Ordner Serie jeweils die m3u ach aus den unterordner
das heist das ich dann alle Folge unter ein ander stehen habe.
Dann müsste ich ja die ersten fünzig einträge durchscrollen um zur nächsten Serie zu kommen.
Ich hab schon mit playlisten versucht doch das wiederum ist doof weil ich dann pro playlist ca. 50 einträge habe.

So hoffe ich hab grad kein denkfehler,
wenn es so sein sollte würde ich mich über deine hilfe freuen ansonsten
würde ich gern wissen ob das mit dem verschachteln realisierbar wäre
 

ccitrus69

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein, unterordner gehen leider nicht.
es geht nur z.b. von einer serie die 1.staffel in einem ordner abzulegen.
Nachteil: Man hat eine playlist von der ganzen 1.staffel, muss quasi von 1 bis ende durchgucken, bzw vorspulen. anders gehts nicht.

cc
 

onF!re

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2008
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja soweit war ja auch schon ^^.
Ich hab mir den playlist hotkey auf eine taste (gelb)
gelegt un kann somit halt die einzelnen folgen auswählen ist halt bloß ein wenig umständlich deswegen hab ich halt die Idee mit dem verschachteln mal in Raum geworfen...
So muss ich im moment halt pro staffel ein eintrag im SOT-Viedo machen und kann dann beim starten der playlist die folge auswählen :)
 

pzocki

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2008
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@angryjack

Seit einigen Monaten habe ich mal wieder die Thomson Box angeschlossen und ich muss sagen, da tut sich ja immer noch einiges in neue Sachen für die Box.

Dein SOT-Video finde ich toll! Sieht schick aus, bringt Ordnung in die Videosammlung und macht sie etwas bunter. :groesste:

Ich würde mich der Bitte einiger anderer hier gerne anschließen:
Wenn du mal etwas Zeit hast, dann bau doch bitte einen Parameter ein, dass man die jpg und txt Dateien auch auf ein NAS-Laufwerk legen kann. Dass wäre eine super Sache. Da würden sich hier einige sehr drüber freuen. Auf dem NAS habe ich doch etwas mehr Platz für die jpg, obwohl sie nicht so groß sind.

Grüße
pzocki
 

ccitrus69

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Ich würde mich der Bitte einiger anderer hier gerne anschließen:
Wenn du mal etwas Zeit hast, dann bau doch bitte einen Parameter ein, dass man die jpg und txt Dateien auch auf ein NAS-Laufwerk legen kann. Dass wäre eine super Sache. Da würden sich hier einige sehr drüber freuen. Auf dem NAS habe ich doch etwas mehr Platz für die jpg, obwohl sie nicht so groß sind.....
pzocki
Hi!

Ich dachte auch erst, daß da was spezielles eingebaut werden muss, um die txt/jpg auf meinem Server zu haben. Brauchts aber nicht! Du must nur in der Sot.ini, so wie in der Anleitung beschrieben, eintragen, wo deine sot.exe liegt.

Dorthin werden dann die entprechenden Daten zum Film abgelegt. Ich hab nicht die grosse Ahnung und musste etwas probieren, aber jetzt funzt es wunderbar. Alle meine Daten zu den Filmen sind jetzt auf meinem Server im Ordner der sot.exe.

Geht bestimmt auch beim NAS.

grüsse ccitrus69 :)
 

pzocki

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2008
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ccitrus69

Mein NAS ist mit NTFS formattiert und das kann ich nicht ändern.
Also kann ich die exe dort nicht ausführen.
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@pzocki,

die Sache müsste ich mir nochmal angucken. Wie sieht das denn aus, kann man denn von der Box aus die Filmverzeichnisse auf der NTFS Partition umbenennen ?

Das wäre nämlich Grundvoraussetzung

angryjack
 

pzocki

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2008
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@angryjack

Ja das Umbenennen von Verzeichnissen auf der NAS durch die Box geht bei mir.
 

trashart

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2008
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank !!!

Heute endlich mal dazu gekommen das update einzuspielen, teste gerade den Sot Video funzt sehr gut!!!
:groesste:

Bei mir liegt der Player auf einem MAC und es funzt wunderbar :)
Muss jetzt nur noch die ganzen Dateien und Ordner anpassen (Umlaute, Sonderzeichen, .DS-Store Dateien löschen).

So macht es doch Spass seine Mediathek zu verwalten.

Schön wäre wenn man das ganze auch an sein eigenes Design anpassen könnte, aber das ist wohl zu viel des Guten.

Noch mal vielen Dank @angryjack
 

trashart

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2008
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Textformat

Was ist denn das für ein Textformat bei den Beschreibungen? Würde gerne bei Sachen die er nicht findet Texte einbinden, bei den Bilder klappt das ja ohne Probleme. Wenn ich die .txt Dateien öffne und wieder speicher sind die Umlaute weg.

Ansonsten kann ich nur sagen läuft super!!!

Farbanpassung wäre schon schön, oder kannst Du dass Weiss der Schrift etwas abschwächen, strahlt ohne Ende auf meiner Kiste.
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Textformat ?, halt eine Standard Textdatei und da kannst du den Text einfach reinschreiben oder reinkopieren. Weiß nicht welche Unterschiede der MAC da macht.

Das Umlaute nicht benutzt werden sollen in den Dateinamen/Ordnernamen ist so gewollt. Die Box stellt sich da ziemlich an was Umlaute anbetrifft. Du kannst beispielweise auch keine Datei mit Umlauten mittels SphereFTP löschen oder umbenennen.

Wegen Farbanpassung werde ich auch mal gucken was sich da so machen lässt.

angryjack
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Neue Version 1.5

Hallo zusammen,

so, dem Wunsch mit der Bestimmung der Vordergrundfarbe für die Schrift bin ich nachgekommen und habe eine neue Version 1.5 erstellt ;)

Die Farbe könnt ihr nun sebst bestimmen. Sucht euch selbst eine aus, z.B. hier. Die 3 Farbwerte tragt ihr dann kommagetrennt in die letzte Zeile der SETTINGS.INI ein.

Mit der NTFS Geschichte habe ich mich von euch ziemlich ins Boxhorn jagen lassen :confused: oder ich habe es noch nicht richtig verstanden. Die Videos können doch an einem völlig anderen Platz liegen als die SOTVIDEO.EXE

Wenn beispielsweise die SOTVIDEO.EXE und die SETTINGS.INI im Verzeichnis "\HARD DISK\SOTVIDEO" und die Videos im Verzeichnis "\FESTPLATTE\VIDEOS\" (z.B. die NTFS NAS) sind, dann sollten die Playlisten, Beschreibungen und Cover unter "\HARD DISK\SOTVIDEO" abgelegt werden. Der NTFS Pfad kommt in die 2. Zeile der SETTINGS.INI

Link auf aktuelle Version im 1. Posting

angryjack
 
Zuletzt bearbeitet: