Nur noch 300 min. in 7 Tagen (20 h pro Monat) kostenlos telefonieren.

MILE

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2005
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Auf der Webseite aller Betamax Ableger ist jetzt im kleingedruckten ein Info verfasst wo man nur noch 20 Std im Monat telefonieren kann. Interessant wäre zu wissen ob das für Ableger insgesammt gilt, oder getrennt je Ableger. So könnt man das auf mehrere Accounts verteilen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MikeGolf

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Und wie wollen sie feststellen ob ich persönlich mehrere Accounts habe? Adresse lässt sich ändern, email auch und IP ebenfalls. Es sei den man hat eine fixe IP dann wäre es eventuell blöd, glaube ich aber nicht dass sie das überprüfen.

bye Gerhard
 

Koelli

Neuer User
Mitglied seit
10 Mai 2005
Beiträge
187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Irgendwie kann ich den Hinweis mit den 20 Stunden nicht auf der Voipbuster-Seite finden. Wo steht er denn?
 

Ma.nu

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Steht meist in der FAQ, ganz unten.
Wäre mal interessant zu wissen was die dann berechnen wenn man über die 20h drüber ist.
 

juergenausbw

Mitglied
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
365
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo!

Bei sipdiscount ist der Hinweis (am Ende der FAQ's) noch nicht zu finden, jeodch bei Voipbuster und Sparvoip.

Gruß
juergenausbw
 

Ma.nu

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei SipDiscount stehts auf der Startseite ganz unten ;)

Gruß
 

Moonshine

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unsere Familie telefoniert locker über 20 Stunden im Monat denke ich mal. Steht irgendwo ob es danach berechnet wird oder sogar gesperrt? und gibt es eine einfache Möglichkeit das irgendwie zu kontrollieren?
 

nixgegendenise

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
1,043
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Eigentlich gut...

Ich finde die Idee prinzipiell gut, dass Finarea explizit sagt: "Wir geben euch für 10 EUR/120 Tage die Möglichkeit 20 Stunden im Monat zu den freien Zielen zu telefonieren. Voraussetzung: ES WIRD WIRKLICH NICHTS BERECHNET, WENN MAN INNERHALB DER 20 STUNDEN IST!

Ob das aber auch so praktiziert werden wird, ist aber fraglich...
 

mago

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich finde da so auch besser. Jetzt weiß man wo man dran ist! Und mal ehrlich für das deutsche Festnetz kann man sich problemlos bei sipgate oder gmx eine flat holen und in die restliche Welt telefoniert ja kaum jemand mehr als 20h/m. Und wenn doch einfach zweit und dritt Account zulegen ;-)
 
N

niemand0815

Guest
dann fehlt nur noch telefondauer-abhängiges callrouting auf der fritzbox *g*

oder "round robbin" callrouting (erster anruf über den einen provider, nächster über einen anderen....).
 

snowmaschine

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2005
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn man nun nur noch 20h hat, soll wenigstens das guthaben nicht verfallen.
 

sensiskunk

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Betamax ? :bluescre:

Tach,

Bin ich sauer.

Ich habe 4 oder 5 Wochen mit dem VoipStunt telefoniert- da meine Familie in Polen wohnt wollte ich die arme Oma nicht ständig mit den kurzen Anrufen belästigen also habe ich ( danke der Option Zahlung per Rechnung ) die 10 ¤ überwiesen.
Eine Minute hat mich 0,01 Cent gekostet was auch ok war, und es ging paar Wochen lang gut da ich soviel telefoniert habe.
Inzwischen habe ich den VoipDiscount entdeckt wo alle Länder die beim VoipStunt kostenpflichtig sind hier umsonst waren = statt z.B 0,01 war alles for free.

Ich habe mir die sch... SW installiert, habe ein neues Account erstellt und in dem Moment wo ich die 10 ¤ per Rechung zahlen wollte habe ich festgestellt dass es nicht mehr geht.

Man hat jetzt nur 2 Möglichkeiten:

Elektronisches Lastschriftverfahren
und PayPal

da ich unbekannten F-men nicht sonderlich vertraue was Geld betrifft dachte ich mir - mhhhhhhhhhhhh naja dann mach ich halt mit dem Lastschriftverfahren.

Es sieht so aus :

Schritt 1.

Aktuelles Guthaben: ¤ 0.01
Bitte wählen Sie einen Betrag:
¤ 10.00
¤ 25.00

Aktuelles Guthaben: ¤ 0.01

Achtung! Der Rechnungsbetrag wird nur EINMALIG abgebucht (Betrag ab 10 Euro). Für die Bezahlung zukünftiger Rechnungen müssen Sie erneut einen Abbuchungsauftrag erteilen. Ihre Daten werden nur für diese Zahlung verwendet und nicht (an Dritte) weitergegeben.
Kontonummer :
BLZ :
Konto Inhaber :

ich habe alles ausgefüllt und dann kam folgende Meldung :

PLEASE VERIFY YOUR ACCOUNT!
For security reasons, we need to verify your telephone number in order to validate your account. Please follow this link. Your current purchase will NOT be processed. After verification, you need to login to the “buy credits” page again and proceed with a new payment.

Wenn man dem Link folgt landet man auf der nächsten Seite :

Your previous payment is not processed because you did not verify the payment by phone. If you verify by phone now your next payments will not need verification and will be directly processed.

For security reasons, we need to verify your identity. You will receive a phonecall on your telephone number: 0049xxxxxxx . When you receive the call, please enter the following code: XXXX .

To change your telephone number click here


call me now
call me later
This transaction will NOT be processed. After verification, please sign in again and proceed to buy credit.


Naja 2 Minuten später wurde ich angerufen und habe diesen Code den man oben bekommt angegeben. Die Frauenstimme sagte : es hat funktioniert jetzt können sie auf ihre accountseite die Option BUY CREDIT benutzen.

Ich habe meine Kto.daten bestätig und 20 Minuten später hatte ich in meinem VOip-Fenster stehen : Remaining credit: ¤ 10.00

alles lief wunderbar
ich habe mit der Mama telefoniert und mit der Oma und mit paar Freunden : insgesammt hatte ich in 2 Tagen ca. 3 Std. telefoniert was aber ok ist da man im Monat 20 std. hat ( DACHTE ICH )

Seit gestern Abend passiert folgendes :

ich kann nach Österreich, Frankreich und hier in D umsonst telefonieren aber sobald ich 1 Nummer in Polen eingebe und zwar egal wo und welche kommt folgende Meldung :

The other party ended the call due to unknow error.

- wenn ich mich jetzt aber mit 1 anderem Account beim VoipDiscount anmelde kann ich meine Oma in Polen für 1 Minute anrufen und an der Oma bzw. an Polen liegt es nicht.

mein Guthaben bei denen beträgt immern och 10 ¤ und es passieren 2 Sachen :

sobald ich mich bei denen einlogge, bekomme 1 NOTIFICATION Meldung

mit dem gleichem Text von oben also : PLEASE VERIFY YOUR ACCOUNT! folge dem link und sobald wir dich anrufen gib den code ein.

BLabla bla

Wenn ich auf buy credit gehe kommt :

You have sufficient credit. Please use your remaining credit first and top up again later.

Das Problem ist nur dass ich die 10 ¤ wegen meine Oma bezahlt habe damit ich mit ihr telefonieren kann .

Ansonsten telefoniere ich über skype da alle meine Freunde ein Internetanschluss haben was bei der Oma nicht der Fall ist.

Jetzt habe ich 1 Mail geschickt um zu fragen : WTF

Kam zurück: da wir soviel arbeiten blablabla, haben sie bisschen Verständnis dafür dass ihre FRage nicht persöänlich beantwortet werden kann und sobald wir die Frage bearbeiten , landet die passende Antwort im FAQ.

Zweitens dachte ich mir naja ok bis sie auf dem Werg antworten da ist wieder Weihnachten- ich ruf da einfach an :

Ergebniss-

2213549565 (nummer steht auf der Internetseite von denen )
anrufen ...
¤ 0,11 / Minute( sind 11 Minuten nach Polen mit VoipStunt bei 0,01 Cent/Minute )
bei dem Gesprächsaufbau labert mich 1 Tante auf arabisch, afrikanisch und 3 anderen ähnlichen Sprachen die normale Menschen leider nicht verstehen.
Ich muss zugeben die Musik im Hintergrund hat was.

Danach hört man den Verbindungston wie normal und dann kommt die Meldung : Ihr Gesprächspartner hat den Anruf nicht angenommen.

So jetzt habe ich versucht nochmal anzurufen und die Frauenstimme sagte auf 1mal : Si ce numéro n'éxiste pas

Naja ich hab nie französisch gelernt aber soweit ich es verstehen kann sagte sie gerade dass die Nummer nicht existiert.


Ich werde das was oben steht an die Verbraucherzentrale schicken und es überprüfen lassen.

Gestern kam in den Nachrichten eine Sendung zum Thema :

Call-by-Call, Preselection oder vollständiger Anbieterwechsel

Es wurde bestätig dass man dank call by call ca. 15 Euro sparen kann

Ausserdem gibt es Telefonkarten z.B eine Global Phonecard von der F-ma Median - für 5 Euro kann ich mir der Oma in Polen 138 Minuten telefonieren
Das einzige was man dafür braucht ist ein Festensetzanschluss den ich leider nicht habe.

Ausserdem gibt es die Vorwahlnummer dank denen die Minute 0,02 Cent/ min kostet.

Wie gesagt für mich sind es noch keine Lösungen dai ch kein Festnetzanschluss habe und nur Internet/Handy nutze.

Aber wenn jmd von Euch die andere Möglichkeiten hat dann würde ich sagen : bevor man sein Geld zum Fenster rausschmeisst dann lieber den billgen Anbietern geben.

Ich werde jetzt die Betmax SW deinstallieren, meine IP ändern nochmal installieren und schauen was dann passiert- aber ehrlich gesagt glaube ich nicht wirklich dass ein Wunder passiert.

Bin einfach nur sauer dass ich so naiv war.

Schade dass die Oma zu alt ist sonst würde ich ihr ein Internetanschluss schenken mit einem schickem Headset dazu :)

Naja aufregen bringt nichts - ich hoffe nur dass die Verbrauchezentrale was rauskriegen kann.

WÜnsch Euch allen trotz den aufregenden Momenten mit Betamax SW ein wunderschönen sonnigen Tag.

Ich werd jetzt was essen und fahr brav in die Arbeit.
Mann muss wieder die 10 ¤ die weg sind verdienen.

Grüße

sensiskunk
 

lobiter

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Helft mir mal bitte auf die Sprünge :)

:wiejetzt:

Wenn ich das richtig sehe, so hat man doch ein Vertragsverhältnis z.B. mit SparVoip.
Eine einseitige Änderung der AGB ist ohne Information/Zustimmung an/durch den Vertragspartner doch nicht statthaft?

Was meint Ihr?
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@lobiter

Das ist richtig, doch was nützt Dir das? Du kannst aufgrund dieser Änderung lediglich max. Dein eingezahltes Guthaben zurückfordern. Da Betamax auf email ja aber so gut wie nie antwortet, wirst Du das wohl per Einschreiben, wenn nicht gar über einen Rechtsanwalt zurückfordern müssen.
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Sensiskunk!

Kann Dich ja verstehen, dass Du sauer bist! :mad: Aber ganz so schlimm ist es nicht. Habe das auch schon alles durchgemacht. Es dürfte so sein, dass man bei mehreren Telefonaten über einer Stunde ein Weilchen gesperrt wird. Bei mir waren es beim ersten Mal 1Tag beim zweiten Mal 7Tage (meist sind es nur 4). Seither habe ich meine Telefongewohnheiten umgestellt und telefoniere abwechselnd auf 2 Accounts und trachte die Zwangstrennung zu vermeiden. Hier im Forum hat auch jemand geschrieben, dass er jeden Tag 3 bis 5 Stunden am Stück telefoniert, aber kurz vor einer Stunde auflegt und neu wählt. Weiß nicht ob das wirklich so einfach ist.
Also: abwarten und Tee drinken. Ich gehe davon aus, dass Du morgen wieder mit Deiner Oma telefonieren kannst.

Ich habe immer mit Kreditkarte bezahlt und das ging prima. Geld war nach ein paar Sekunden am Konto und ich brauchte nichts verifizieren.:)

Besonders bedenklich an Deinem Thread finde ich, dass diese Telefonblockade bereits nach Einführung der 20Std Grenze erfolgt ist. Ich glaube wir hatten alle gehofft, dass mit diesem Unsinn jetzt Schluss ist.
Kannst Du bitte bestätigen, dass Deine langen Telefonate nach dem 2.Mai waren!

Ich hoffe Du berichtest Deine weiteren Erfahrungen!:D
 

lobiter

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@TinTin

Danke für die Bestätigung.

Ich habe SparVoip mal angeschrieben. Sobald ich eine Antwort habe, poste ich sie.
 

Passi

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
internetcalls

Hallo,
ich habe heute auf der Seite von internetcalls.com folgenden Satz gefunden:

"Max 20hrs per month of free calls. Unused free minutes cannot be taken to the following month(s).
If limit is exceeded, a minimal rate will be charged as shown in the InternetCalls software."

Da ich keine internetcalls Software mehr habe und X-Lite benutze, kann mir jemand sagen was man unter "minimal rate" versteht? Und wo steht es in InternetCalls software?

Gruß,
Passi
 

sensiskunk

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Erpet,

danke für die Antwort- ich hoffe wirklich dass es geht- ich warte bis Sa und schau ob es dann geht.

Ich würde ja verstehen wenn ich > 20 Std. telefoniert hätte aber es waren ja nur 5 innerhalb von 2 Tagen und zwar an alle Freunde also auch in Ö-land und Frankreich. Deswegen verstehe ich nicht waru msie mich nicht ganz gesperrt haben sondern nur alle Nr. die mit 0048 ( PL ) anfangen.

Naja we4nn man mit pseudo Firmen Geschäfte macht darf man sich net wundern.

Grüße und bis bald

Sensi
 

sensiskunk

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
achso - die haben mich heute freigeschaltet.

Es gibt ein ABER-> und zwar- obwohl in der Rates-Liste steht : Poland ( Landline ) FREE

dürfte ich 0,01 Cent/Min zahlen da ich angeblich die Fair Use Policy verletzt habe- naja unten auf der Seite steht * Max 20hrs per month of free calls. Unused free minutes cannot be taken to the following month(s).

es steht 20 Std. innerhalb von 1 Monat, es steht aber nicht dass man keine 5 oder 10 Std an einem Tag telefonieren kann !!!!

Wenn für Betamax 5 Std in 2 Tagen = Verletzung der Fair Use Policy ist

dann weiss ich auch nicht !!!!
Grüß

Sensiskunk
 

faustus

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leute es ist zwar ärgerlich aberauf dauer ist doch nichts umsonst momentan kann man mit den 10 euro leben, wenn die teurer werden nehme ich einfachwasanderes muss mir ja so eine Preispolitik dochnicht wirklich geben. Aber momentanbin ich mit den 80 stunden für 4 Monate auch happy ich rufe hauptsächlich die türkei an und mit einem preis von 2 cent pro minute wäre ich bei 96 euro also wieder gespart. Aber die werden immer blöder muss ich schon sagen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,044
Beiträge
2,018,206
Mitglieder
349,334
Neuestes Mitglied
Lusi1