Problem G.722 mit discountvoip.co.uk (Dellmont)

ebw08

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem, daß beim Verbindungsaufbau über discontvoip.co.uk, wenn G.722 aktiviert ist, keine Verbindung mehr aufgebaut wird. Es ist nichts zu hören. Getestet mit der FritzBox, zoiper und phonberlite. Sofern G.722 deaktiviert wird, funktionbiert es. Was ist zu tun? In der FritzBox gibt es auch keine Möglichkleit, G.722 bei Verbindungsherstellung über einen bestimmten Provider zu deaktivieren. Ganz auf HD zu verzichten möchte ich nicht.
 

telocho

Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
1. Bei G.711 bitte nicht ulaw sondern Alaw (PCMA) nutzen! ulaw is nür innerhalb USA. International, auch USA zur rest der Welt, ist Alaw. (Obwohl viele ulaw unterstutzen, ist es besser wenn nicht zu viel codec transformierungen stattfinden. Und, ulaw ist optimalisiert für die Englische Sprache.)

2. Es gibt mehere Variante G722, die untereinander nicht Kompatibel sind.
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,847
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Wenn ein Gespräch zwischen a-law und u-law vermittelt wird, wird nicht transkodiert. Es findet dann ein fallback nach a-law statt. Mit anderen Worten, a-law wird immer unterstützt. Daher ist es tatsächlich sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig a-law zu verwenden, solange man keinen technischen Grund hat davon abzuweichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
gibts was neues?
weil G.722-HD wäre schon schön (... bei ausgehende Gespräche über o.g. Gruppe telefonieren zu können)

die Homepages usw. werden ja leider nur sehr sporadisch aktualisiert
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden