.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme bei Installation von Fritz!Fax 3.07

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von sadmax, 24 Sep. 2008.

  1. sadmax

    sadmax Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 sadmax, 24 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24 Sep. 2008
    Hallo,

    habe Probleme bei der Installation von Fritz!Fax 3.07.
    Bekomme während der Installation immer die Fehlermeldung "Fritz!Box Fon nicht gefunden".
    Besitze die WLan 7270 mit der Firmware 54.04.58 unter Win Vista, per WLan mit dem Notebook verbunden.
    Faxempfang per Weiterleitung an eine E-Mail Adresse klappt problemlos.
    Was kann da passiert sein?
     
  2. MauriceHOL

    MauriceHOL Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Fachinformatiker-Systemintegration / Mediengestalt
    Ort:
    127.0.0.1
    Vor der Installation unter VISTA solltest du über ein angeschlossenes Telefon mit #96*3* die Capi in der 7270 einschalten.
    Außerdem wurde das Thema HIER schon ausführlich behandelt.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nutze doch mal unsere Suchfunktion: klick...

    PS: Willkommen im Forum! :)
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Diese Funktion hat mit der Software nichts zu tun.

    1.) nur Fritz!box = nur Empfang (kein PC notwendig)
    es wird ein internes Fax angelegt, welches Box intern bearbeitet wird und auf Stick abgespeichert bzw. per Push-Mail / pdf weitergeleitet wird.

    2.) Fritz!Fax = Versand + Empfang (PC notwendig / Software muss auf PC laufen)
    hier handelt es sich um eine Software-Version die mit der von 1 nichts zu tun hat.
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nun bist Du im richtigen Forenteil angekommen. Hier kannst Du mal nach Herzenslust quer lesen und alle Deine Fragen werden sich quasi von alleine beantworten. ;)
     
  6. teigi

    teigi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich alle Tips und Einstellungsänderungen in den einschägigen Foren durchprobiert hatte und zu keinem Ergebnis kam, (außer dem Hinweis bei der Installation: Keine Fritzbox Fon gefunden), hatte ich folgende Erleuchtung!

    1. PC (WinXP SP3) direkt per LanA an die Fritzbox
    2. Einstellungen der Fritzbox gesichert
    3. Meine Fritzbox Fon 5050 mit "recover-image"von AVM in Ausgangszustand versetzt.
    4. FritzFax 3.07 lässt sich jetzt installieren
    5. neuste Firmware für Fritzbox wieder installiert.
    6. gespeicherte Einstellungen wieder importiert
    7. Faxen funkioniert!!! Was will man mehr
     
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn du dir jetzt schon soviel Mühe gegeben hast, hättest du 6 manuell einrichten sollen und nicht importieren.
     
  8. teigi

    teigi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK - werde mich bessern