[Problem] QSC Telefonieprobleme Voice over IP

DoBe

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend zusammen,

ich wende mich an Euch da ich seit 1Woche Probleme mit der Telefonie mit QSC habe.

Wir sind ein Start-Up Unternehmen und vertreiben unsere Ware primär am Telefon. Wir sind zu 2. und leider nicht sehr IT-erfahren. Wir haben eine Internetleitung über 1&1 und telefonieren per VoIP über QSC mit Yealink-Telefonen. Wir haben 3 Leitungen, 2 für die Klienten und 1 für das Fax. Wenn einer alleine telefoniert gibt es fast keine Probleme. Ist einer im Gespräch mit einem Kunden und der andere beginnt ein Gespräch, dann kommt es sehr häufig zu folgendem Problem: Der angerufene kann mich klar und deutlich verstehen aber wir den gegenüber nicht mehr. Manchmal versteht man den Kunden nach einiger Zeit wieder, manchmal auch nicht.
Kennt jemand dieses Problem oder hat Lösungsvorschläge? Ich bin für jede Hilfe dankbar. Wie oben beschrieben, bin ich alles andere als ein Fachmann.
Vielen Dank im Voraus !
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,621
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Es fehlt die Aussage zur Geschwindigkeit der Internetleitung über 1&1. Vielleicht ist der Upstream ja nicht ausreichend für zwei Verbindungen. Was für ein Router wird verwendet?
 

DoBe

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke schon mal für die Antworten....Wir haben DSL 50000 und der Router ist die Fritz Box 7580.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,558
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Moin

Wie viele Sprachkanäle wirklich gleichzeitig benutzt werden, ist in Echtzeit, also bei laufenden Gesprächen, hier zu sehen: Telefonie -> Eigene Rufnummern -(Ansicht: Erweitert)-Reiter-> Sprachübertragung
...sollten bei einer VoIP Verbindung 2 Kanäle sein, es gehen aber auch mehr.
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,215
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48

DoBe

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hm, dann zu Fuß.
Also wir haben die FritzBox eingesteckt, verkabelt und entsprechend der Schnellinstallationsanleitung eingestellt....
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,215
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Welche Schnellinstallationsanleitung von wo?
Das ist doch wieder nichts Halbes und nichts Ganzes ...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,621
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
seit 1Woche Probleme mit der Telefonie mit QSC
Wie lange ist es denn vorher ohne Probleme gelaufen?
Da ich davon ausgehe, dass ihr am Router selber nichts geändert habt, war es vielleicht ein automatisches Firmware Update? Welche Firmware Version ist denn jetzt drauf?
 

DoBe

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Problem trat von Anfang an auf. Allerdings war heute ein Informatiker da, der hat die Porteinstellungen der FritzBox verändert. Es waren wohl unsere 1&1-Rufnummern darin einprogrammiert und diese mussten entfernt werden und die QSC-Nummern mussten dafür eingetragen werden. Ich wollte zumindest mal eine Rückmeldung geben und mich trotzdem natürlich für Eure Mühe bedanken!
 

Auerswald Fan

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Nabend.

Wenn das Problem weiterhin besteht, schalte mal IPV6 in der FritzBox aus. Prüfe ggfs. Ob es neuere Firmware für die Fritz Box gibt.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,868
Beiträge
2,066,967
Mitglieder
356,839
Neuestes Mitglied
FH2020