S20 mit FritzRepeater 2400 mit gigantischer Performance

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
18
Hallo Experten,

Mir ist nicht klar, warum das S20+, wie auch das S10+ mit 866MBit/s am FritzRepeater 2400 hängt, obwohl der Repeater bis zu 1733 kann.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

In der Fritzbox wird das S20+ mit max 866 und WIFI 5 angezeigt, vermutlich, weil die FritzBox selbst kein WIFI 6 kann!?!?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
691
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
S10 und S20 Reihe können nur max. 2x2 MIMO mit max. 80 MHz Bandbreite, das sind bei ac maximal 866 Mbit/s Brutto.
 

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
18
Das S20+ und auch das S10+ können mit ASUS WIFI-Router (ac) nachweislich 1200 MBit/s.

Mir ist schon klar, dass der FritzRepeater 2400 kein ax-Repeater ist. Er sollte aber deutlich mehr als 866 können.

Hat jemand eine Kombination miz mehr als 866?
Könnte das Mesh eine Rolle spielen?

Der 2400 wird im LAN-Modus betrieben.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,096
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
48
So wie ich das sehe hast du kein überkreuztes Repeating. Der Reapeater muss ja mit deinem S20 und der FB funken.
866 * 2 = 1732 -> passt
Aktiviere mal in den Einstellungen "Crossband Repeating nutzen"
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
18
Zur Info

 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Ja, der kann 1024QAM. NitroQAM
Dein 2400 kann noch nicht mal 256QAM (nur 64QAM), zumindest bei 2,4 GHz.
Der 1200 kann 256QAM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
18
O.k.
Zitat aus dem Test (s.o.):
"WLAN ac + 1024QAM ist also beim Samsung Galaxy S10 genauso schnell wie WLAN ax. Habt Ihr also zufälligerweise einen ASUS Router welcher dieses Feature besitzt, muss kein WLAN ax Router her."

Wenn der FritzRepeater 2400, der als LAN-Brücke läuft, kein 1024QAM kann wäre es Verständlich.
Aber warum gibt AVM max 1733 an?
Unter welchen Umständen werden die dann erreicht? - S20+ und S10+ sind WIFI 6-Geräte und wohl nicht der Flaschenhals.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney


Dann wird wohl optional 1024 QAM dabei genutzt.
Das kann die fritzbox nicht.

Die Fritzbox hat doch gar nichts damit zu tun.
Das S20+ bzw. S10+ hängt am FritzRepeater 2400, welcher direkt am LAN hängt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,122
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Und welchen unglaublichen Daten überträgst zu vom und zum Handy daß das irgendeine Relevanz im täglichen Leben haben könnte?

Wie dir schon oben erklärt wurde mit 160MHz, was die Clients eben nicht können.
Wobei 160MHz sind spezifiziert, 1024QAM soviel ich weiß nicht für ac.
 
  • Like
Reaktionen: Nice

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,122
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Auch das können sie nicht mit nur 2 Antennen, echt schwach deine beiden Handys :p
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Kann der 2400 aber auch nicht.
Kann er doch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
18
Auch das können sie nicht mit nur 2 Antennen, echt schwach deine beiden Handys :p

Ja, Grisu_, mir wurden beide Geräte geschenkt. Dann werde ich sie wohl weiter verschenken und mir ein ordentliches Gerät besorgen. :)
Kenne jemanden, der sie gebrauchen kann.

Aber Danke für die Erklärungen.

PS: Warum kann der 2400 kein QAM, während der 1200er lt. eisbaerin 612QAM kann?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
4x4 MIMO 80 MHz kann der 2400?
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via